Gynäkomastie in Oldenburg

Bei einigen Männern kommt es im Laufe des Lebens zu einer Vergrößerung der Brust. Ärzte nennen dieses Phänomen Gynäkomastie.

Auch wenn es sich dabei normalerweise um keine Erkrankung handelt, kann die Gynäkomastie doch das Selbstbewusstsein beeinträchtigen. Die gute Nachricht lautet: Eine Behandlung ist möglich – und in der Regel sehr erfolgreich!

Auch in der Clinic im Centrum Oldenburg / Plastische & Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie Prof. Steinsträßer empfangen wir häufig Patienten mit Gynäkomastie. Je nach Ursache führen wir bei den Betroffenen entweder eine Brust Operation und / oder eine Fettabsaugung durch.

Sie leiden unter einer Brustvergrößerung und möchten sich gerne behandeln lassen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit unserer Praxis in Oldenburg auf. Einen Termin können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

Ursachen der Gynäkomastie

Allgemein unterscheiden Ärzte zwischen der „echten“ Gynäkomastie und der Pseudogynäkomastie (Lipomastie).

Bei der echten Gynäkomastie vergrößert sich die Brustdrüse der betroffenen Männer. Ursachen davon sind in der Regel hormonelle Schwankungen. Dabei verschiebt sich der Anteil der Hormone Östrogen und Testosteron. Aus diesem Grund kann die Gynäkomastie bereits in der Pubertät auftreten.

Doch auch einige Medikamente können zu einer Brustvergrößerung beim Mann führen. Dabei handelt es sich vor allem um Präparate, die Einfluss auf die Hormone nehmen. Meist kommt es nach Absetzen dieser Medikamente zu einer Rückbildung der vergrößerten Brust.

Bei der Pseudogynäkomastie hingegen lagert sich Fettgewebe in der Brust ein. Erste Hilfe verspricht hier eine Gewichtsreduktion durch Sport und kalorienarme Ernährung.

Gynäkomastie Behandlung in der Clinic im Centrum Oldenburg

Bei einer Vergrößerung der Brustdrüse führt der Arzt einen kleinen chirurgischen Eingriff durch. Je nach Umfang kann diese Operation entweder in Vollnarkose oder lokaler Betäubung mit Dämmerschlaf erfolgen.

Liegt hingegen eine Lipomastie vor, behandeln wir diese in der Clinic im Centrum Oldenburg mithilfe einer Fettabsaugung. Diese Behandlung kann oftmals ambulant in lokaler Betäubung durchgeführt werden.

Bei Bedarf können auch Fettabsaugung und Gynäkomastie OP kombiniert werden.

Gynäkomastie OP – Kosten der Therapie

In der Clinic im Centrum Oldenburg bieten wir Männern eine Gynäkomastie Behandlung ab 3.200 €. Die genauen Kosten erfahren Sie bei der persönlichen Beratung. Denn erst nach einer ausführlichen Untersuchung kann der Arzt den Umfang des Eingriffs genau einschätzen und den Patienten eine Methode empfehlen.

Gerne können Sie Ihre Gynäkomastie Therapie in der Clinic im Centrum Oldenburg in Raten finanzieren.

Mit Sicherheit gut beraten – Clinic im Centrum Oldenburg

Männer, die unter einer vergrößerten Brust leiden, können sich mit gutem Gewissen an die Clinic im Centrum Oldenburg wenden. Unsere Praxis ist Partner im Facharztnetzwerk Clinic im Centrum. Hier werden Sie ausschließlich von erfahrenen und qualifizierten Experten behandelt.

Sie möchten einen Termin zur persönlichen Beratung vereinbaren? Dann rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontakt Formular.

Quickfacts

 

Dauer 1-2 Stunden

Narkose lokale Betäubung oder Vollnarkose

Übernachtung ambulant oder 1 Nacht

Nachsorge: Kompressionswäsche, kein Sport für 6 Wochen

Ärzte am Standort Oldenburg

<
Prof. Dr. Lars Steinsträßer
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Prof. Dr. Steinsträßer ist ein renommierter Facharzt für Plastisch-Ästhetische Chirurgie mit internationaler Erfahrung. Er berät und behandelt seine Patienten in einer ruhigen und vertrauensvollen Atmosphäre mit sanften und innovativen Methoden. Neben seiner ärztlichen Tätigkeit fungiert er als Dozent an der European Medical School in Oldenburg. Für seine Tätigkeit als medizinischer Wissenschaftler hat er mehrfach Auszeichnungen erhalten.

Clinic im Centrum – Oldenburg

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Gartenstraße 2
26121 Oldenburg

Telefon
+49 (0) 441 / 249 24 290