Tränensäcke entfernen

Tränensäcke sind überschüssiges Fettgewebe, das sich unterhalb des Auges befindet und anlagebedingt ist oder im Laufe des Alterungsprozesses gebildet wird. Sie lassen unser Gesicht älter wirken, auch die Augen werden dadurch kleiner und sehen verquollen aus. Tränensäcke lassen sich heute jedoch  unproblematisch mit einer Unterlidstraffung entfernen. Diesen Eingriff können Patienten auch in der Clinic im Centrum Wismar / Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Ralph Battermann in Anspruch nehmen.

Das Entfernen der Tränensäcke findet in der Clinic im Centrum Wismar meist ambulant und in Dämmerschlaf statt. Dabei werden überschüssige Haut und Gewebe entfernt und eine unsichtbare Naht in den unteren Wimpernrand gelegt. Das Entfernen von Tränensäcken wird dabei stets persönlich von Dr. Ralph Battermann, einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, vorgenommen. Wenn Sie einen Beratungstermin über das Entfernen von Tränensäcken wünschen, so können Sie uns gerne telefonisch oder per Mail über unser Kontaktformular erreichen.

Quickfacts

 

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Narkose: örtliche Betäubung oder Vollnarkose

Übernachtung: ambulant oder 1 Nacht

Nachsorge: Kühlen, Schlafen mit erhöhtem Überkörper

Ärzte am Standort Wismar

<
Dr. med. Ralph Battermann
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
In der Clinic im Centrum Wismar empfängt Sie Dr. Ralph Battermann, ein vertrauenswürdiger und erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Neben einem umfangreichen Spektrum an ästhetischen Behandlungen nimmt er auch Eingriffe aus den Bereichen Rekonstruktive Chirurgie und Handchirurgie vor. Er freut sich darauf, Sie persönlich zu beraten und Ihre Fragen zu beantworten!

Clinic im Centrum – Wismar

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Großschmiedestr. 4
23966 Wismar

Telefon
+49 (0) 3841 / 64 99 99 2