Geschlechtsumwandlung

In unserer Gesellschaft in Deutschland leben zwischen 2000 und 6000 transsexuelle Menschen. Wenn auch Sie sich im falschen Körper fühlen, kann Sie die Plastische und Ästhetische Chirurgie auf dem  Weg zu mehr Identität und Selbstbewusstsein begleiten.

Unter dem Begriff der Geschlechtsumwandlung bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten bei Transsexualität.  Geschlechtsangleichende  Operationen  umfassende bei uns allerdings keine Operation der primären Geschlechtsmerkmale wie Penis oder Schamlippen.

Als Trans Mann oder Trans Frau können Sie bei uns beispielsweise eine Brust Operation, eine Modellierung der Figur per Fettabsaugung oder Behandlungen für Ihr Gesicht in Anspruch nehmen.

Ästhetische Behandlungen für  transsexuelle Menschen sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir betrachten Transidentität oder Transsexualität als Normvariante. Das bedeutet, dass wir von Clinic  im Centrum Ihr Anliegen ernst nehmen und vertrauenswürdig handhaben.

Geschlechtsumwandlung
bei Clinic im Centrum

Egal, ob Sie sich ein weiblicheres oder männlicheres Aussehen wünschen: Wir bieten Ihnen bei Transsexualität Schritt für Schritt einen Weg zu mehr Identität. Es beraten und behandeln Sie dabei erfahrene und einfühlsame Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Viele Eingriffe bei Transsexualität erzielen ein dauerhaftes Ergebnis. Insbesondere vor einer Operation sollten Sie sich daher umfassend beraten lassen. Ein ausführliches Gespräch mit einem unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie ermöglicht es Ihnen, eine gute Entscheidung zu treffen.

Einen Termin zur Beratung können Sie über unser Kontakt Formular oder telefonisch vereinbaren.

Quickfacts

 

Dauer individuell

Narkose lokale Betäubung oder Vollnarkose

Übernachtung ambulant oder 1 Nacht

Nachsorge: individuell

Welche Möglichkeiten der Anpassung
an das andere Geschlecht gibt es?

Bei der klassischen Geschlechtsumwandlung geht es darum, die primären Geschlechtsmerkmale zu verändern.

Meist geht dem Ganzen eine Hormonbehandlung voraus. Diese bewirken beispielsweise ein Wachstum der Klitoris. Daraus kann dann mit einer entsprechenden OP ein Penis mit einer Harnröhre gebildet werden. Umgekehrt ist es möglich, durch eine Geschlechtsumwandlung den Penis zu entfernen und eine Vagina auszubilden.

Auch wenn wir bei Clinic im Centrum diese Operationen nicht anbieten, können wir Ihnen mit unseren Möglichkeiten zu mehr Identität und Lebensfreude verhelfen.

Geschlechtsumwandlung Mann zu Frau

Sie sind als Mann geboren,  fühlen aber eher als Frau? Dann können Sie bei uns eine Anpassung an das weibliche Geschlecht vornehmen lassen.

 

Behandlungen im Gesicht – Mann zu Frau 

 

Der erste Blick gilt immer dem Gesicht. Mit weiblichen Gesichtszügen werden Sie von Ihrem Umfeld sofort als Frau wahrgenommen. Dabei können Unterspritzungen mit Hyaluronsäure oder Eigenfett helfen.

Auch eine Lippenkorrektur sorgt bei Transsexualität für ein weiblicheres Gesicht.  Volle, geschwungen Lippen können unsere Ärzte ebenfalls sehr leicht ohne Operation mit einer Unterspritzung herstellen.

Durch eine Nasenkorrektur lässt sich die Nase verfeinern, sodass Ihr Profil weiblicher wirkt.

Gegen die typisch männliche Körperbehaarung kann Ihnen außerdem eine dauerhafte Haarentfernung helfen.

 

Operationen am Körper – Mann zu Frau 

 

Sehr wichtig für ein weibliches Aussehen sind Rundungen. Per Fettabsaugung können wir Ihre Taille verschmälern. Das gewonnene Eigenfett kann auf Wunsch anschließend für eine Volumen-Behandlung eingesetzt werden – zum Beispiel für Hüfte oder Po.

Sehr beliebt bei Transsexualität ist die Brustvergrößerung. Diese verläuft etwas anders als die klassische Brust Operation. Um Sie auf diesen Eingriff vorzubereiten, wird das Brustgewebe zunächst gedehnt.

Hierfür stehen sogenannte Expander zur Verfügung. Das Implantat wird in einer kleineren Größe eingesetzt und nach und nach mit Kochsalzlösung gefüllt, um die Brust langsam zu dehnen.

Geschlechtsumwandlung Frau zu Mann

Der Anteil von Trans Männern, die eine optische Anpassung an das männliche Geschlecht wünschen,  ist etwas geringer. Denn in diesem Fall können Sie durch Frisur und Bekleidung bereits  Akzente setzen. Sekundäre Geschlechtsmerkmale und weibliche Rundungen lassen sich jedoch auch durch eine Operation entfernen bzw.  korrigieren.

Eine männliche Figur lässt sich durch eine Entfernung der weiblichen Brust und eine Fettabsaugung an Hüfte, Po und Taille erzielen.

Um das Gesicht maskuliner zu machen, können sowohl Operationen als auch Unterspritzungen durchgeführt werden. Häufig wünschen sich unsere transsexuellen Patienten, Nase und Kinn für  ein männliches Profil zu verändern.

Welche Ergebnisse erzielt eine Geschlechtsumwandlung?

Jeder Eingriff bei Transsexualität hat das Ziel, ein wunschgemäßes Aussehen zu erreichen. Wir möchten, dass Sie sich als Trans Mann oder Trans Frau in Ihrem  Körper wohlfühlen und sich als schön empfinden können.

Erfahrung des  Arztes

 

Damit Ihr Eingriff zu einem wunschgemäßen Ergebnis führt, sollten Sie sich immer an einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wenden. Fragen Sie ihn bei der Beratung unbedingt nach seiner Erfahrung mit Transsexualität und Gender Operationen.

Vorher Nachher Bilder

Die meisten Ärzte können Ihnen Vorher Nachher Bilder einer Geschlechtswandlung zeigen. Wichtig ist, dass die gezeigten Patienten ähnliche Voraussetzungen wie Sie hatten. So erhalten Sie einen realistischen Eindruck vom Ergebnis Ihrer Operation oder Behandlung.

Wie hoch sind die Kosten
einer Geschlechtsumwandlung?

Sie möchten gerne wissen, was eine Geschlechtsumwandlung kosten würde? Dies hängt zunächst ab, welche Eingriff Sie wünschen. Unverbindliche Informationen zu den Kosten finden Sie auf unserer Seite Preise.

Die genauen Kosten Ihrer Behandlung nennt Ihnen Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei der Beratung.

So kalkulieren wir die Preise Ihrer OP

  • Art und Anzahl der Eingriffe
  • Kosten für Material
  • Anästhesie
  • Aufenthalt in der Klinik
  • Behandlung in den Wochen nach der Operation

Zahlen die Krankenkassen für eine Geschlechtsumwandlung?

 

Viele Krankenkassen beteiligen sich an ästhetischen Eingriffen bei Transsexualität. Voraussetzung ist allerdings ein psychologisches Gutachten.

Wichtig ist, dass Sie rechtzeitig vor der OP den Antrag stellen. Wenn Sie im Vorfeld wissen, wie sich Ihr Eingriff finanziert, können Sie besser planen.

Finanzierung der Geschlechtsumwandlung in Raten

Auf dem Weg zu Ihrem wahren Ich sollten Kosten kein Hindernis bilden. Deshalb bieten Ihnen unsere Partner Medkred und medipay gerne eine Finanzierung in Raten an.

Haben Sie Fragen dazu? Dann hilft Ihnen unser freundliches Team gerne weiter.

Wie bereite ich mich auf meine
Operation oder Behandlung vor?

Die nötige Vorbereitung unterscheidet sich von Eingriff zu Eingriff.

Grundsätzlich sollten Sie zwei Wochen vor und nach einer Operation auf Nikotin und Alkohol verzichten.

Nehmen Sie zudem bitte keine Medikamente ein, die die Blutgerinnung hemmen. Dazu zählen beispielsweise auch Schmerzmittel wie Aspirin.

Alles Weitere erfahren Sie bei der Beratung von Ihrem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Sollte ich vor der Geschlechtsumwandlung eine Hormonbehandlung machen?

Das ist grundsätzlich Ihnen überlassen. Wir behandeln Sie gerne begleitend zu einer hormonellen Therapie.

Die entsprechenden Eingriffe sind jedoch auch unabhängig davon problemlos möglich.

Ab welchem Alter kann ich mein Geschlecht angleichen lassen?

Bei Clinic im Centrum können Sie sich grundsätzlich ab 18 Jahren behandeln lassen. Sollten Sie transsexuell und noch jünger sein, können wir Sie mit Einverständnis Ihrer Eltern aufnehmen.

Was muss ich nach einer
Geschlechtsumwandlung beachten?

Persönliche Anweisungen für die Zeit nach Ihrer OP erhalten Sie von Ihrem Facharzt bei der Beratung. Bitte beachten Sie diese Tipps, um Risiken zu senken und ein gutes Ergebnis zu gewährleisten.

Schonung und Sportpause

Insbesondere nach einer Operation in Vollnarkose ist Schonung sehr wichtig.

Auf Sport und körperliche Belastungen sollten Sie einige Zeit verzichten. Ihr Arzt kann Ihnen sagen, wie lange.

Kompressionswäsche

Falls Sie eine Brust-OP oder Fettabsaugung hatten, tragen Sie unbedingt wie vorgeschrieben Ihre Kompressionswäsche. Sie trägt maßgeblich zu einem guten ästhetischen Ergebnis bei. Im Falle der Nasenkorrektur gilt Selbiges für die Nasenschiene.

Wärme und UV-Strahlung meiden

Da Wärme schlecht für die Heilung ist, sind Sauna und Vollbäder nach der OP tabu. Warten Sie damit, bis alles gut verheilt ist und gehen Sie keine unnötigen Risiken ein.

Um eine Pigmentierung der Narben zu verhindern, meiden Sie mindestens drei Monate lang UV-Strahlung. Verwenden Sie in der Sonne einen starken Sonnenschutz und gehen Sie nicht ins Solarium.

Nahrungsergänzung

Nach operativen Eingriffen empfehlen wir die Einnahme von Curetin®. Dieses Präparat enthält wertvolle Nährstoffe, die die Heilung fördern.

Welche Risiken hat eine
Geschlechtsumwandlung?

Sie haben beschlossen eine plastische Operation oder ästhetische Behandlung in Anspruch zu nehmen? Dann sind Sie beim Premiumanbieter Clinic im Centrum in den besten Händen.

Durch die Einhaltung strenger Standards gewährleisten wir Ihnen maximale Qualität. Unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie verfügen über langjährige Erfahrung. So erzielen wir optimale Ergebnisse.

Dennoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass auch bei ästhetischen Eingriffen gewisse Risiken bestehen.

Harmlose Begleiterscheinungen

Behandlungen mit Fillern oder Botox sind sehr risikoarm. Hier können infolge der Injektionen leichte Rötungen und Schwellungen auftreten. Diese klingen jedoch innerhalb weniger Stunden wieder ab.

Häufig kommt es zu Schwellungen und Blutergüssen. Es kann einige Wochen dauern, bis diese wieder abgeheilt sind.

Chirurgische Eingriffe ziehen oftmals Störungen der Sensibilität im operierten Areal nach sich. Es kann einige Monate dauern, bis sich die Nerven wieder regeneriert haben.

Was tun im Notfall?

Infektionen und Störungen der Wundheilung zählen zu den sehr seltenen Komplikationen. Die Einhaltung der Nachsorge durch den Patienten selbst senkt dieses Risiko stark. Bitte halten Sie sich daher in den Tagen und Wochen nach den Eingriff strikt an die ärztlichen Vorschriften.

Im Falle von plötzlich auftretendem Fieber oder starken Schmerzen rufen Sie bitte umgehend in Ihrer Clinic im Centrum vor Ort an. Wir werden uns sofort um Sie kümmern.

Wie vereinbare ich
einen Termin zur Beratung?

Sie sind als Mann geboren und fühlen sich als Frau – oder umgekehrt? Bevor Sie sich für einen ästhetischen Eingriff zur Angleichung an das andere Geschlecht entscheiden, sollten Sie Möglichkeiten, Grenzen und eventuelle Risiken kennen.

Der erste Schritt ist das ausführliche und individuelle Gespräch mit dem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Standort Ihrer Wahl.

Einen Termin dafür vereinbaren Sie am besten über unser Kontakt Formular oder telefonisch.

Was passiert bei der Beratung zur Geschlechtsangleichung?

 

Das persönliche Beratungsgespräch bei Clinic im Centrum wird immer von dem Arzt geführt, der Sie später auch behandelt. So erhalten Sie nicht nur umfassende Informationen zur Geschlechtsumwandlung. Wichtig ist es das Bauchgefühl, ob Sie dem Arzt vertrauen möchten oder nicht.

Teil der Beratung ist immer eine Untersuchung. Danach kann Ihnen Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie eine geeignete Methode empfehlen. Auch die Kalkulation der exakten Kosten ist in der Regel erst dann möglich.

Gerne beantwortet Ihnen Ihr Arzt auch persönliche Fragen. Wenn Sie sich sicher fühlen, werden Sie eine Entscheidung treffen, die Sie nachhaltig glücklich macht.

Wo kann ich eine Geschlechtsumwandlung
durchführen lassen?

Operationen zur Angleichung an das andere Geschlecht bieten wir Ihnen an ausgewählten Standorten. Alle Kliniken und Praxen gewährleisten Ihnen medizinische Ergebnisse auf höchstem  Niveau sowie maximale Sicherheit.

Ihr Standort ist nicht dabei? Dann schauen Sie einmal hier:

An folgenden Standorten wird diese Leistung angeboten