Magenballon in München

Viele Patienten mit starkem Übergewicht oder Adipositas scheitern immer wieder beim Abnehmen. Glücklicherweise gibt es inzwischen die Adipositas-Chirurgie mit Möglichkeiten wie dem Magenband oder dem Magenbypass. Allerdings sind diese Maßnahmen stets mit einer Operation und teils hohen Risiken verbunden.

Deutlich einfacher und ganz ohne chirurgischen Eingriff funktioniert das Abnehmen mit dem Magenballon. In diesem Fall setzen Ärzte vorübergehend einen kleinen Ballon aus Silikon in den Magen ein.

Dieser Ballon bewirkt, dass der Magen gedehnt wird. So entsteht ein frühzeitiges und langanhaltendes Sättigungsgefühl. Das hilft den Patienten dabei, Ihre Ernährung umzustellen und kleinere Portionen zu essen.

Auch Sie interessieren sich für die Therapie mit dem  Magenballon anbieten? Unsere Partner von Weight Doctors in München helfen Ihnen gerne weiter!

Sichern Sie sich jetzt einen Termin zur unverbindlichen Beratung. Dies ist telefonisch oder über unser Kontakt Formular möglich.

Behandlung mit dem Magenballon

Unsere Partner von Weight Doctors können Sie mit verschiedenen Magenballons beim Abnehmen unterstützen. Welches Modell Sie am besten zum Ziel führt, erläutert Ihnen Ihr behandelnder Arzt bei der persönlichen Beratung in München.

Das Einsetzen des Magenballons erfolgt in der Regel ambulant und in entspannter Dämmerschlafnarkose. Dabei führt der Arzt den noch leeren Magenballon über die Speiseröhre in den Magen ein und befüllt ihn anschließend mit einer Flüssigkeit. Entfernt wird er später auf demselben Weg.

Noch unkomplizierter ist die Therapie mit dem Schluckballon von Elipse™. In diesem Fall schluckt der Patient einfach eine Kapsel, in der sich der Magenballon befindet. Nach Ablauf der vier Monate entleert er sich automatisch und wird anschließend ausgeschieden. Das heißt, er muss auch nicht extra vom Arzt entfernt werden.

Je nach dem, für welches Modell Sie sich entscheiden, verbleibt der Ballon vier bis zwölf Monate in Ihrem Magen. In diesem Zeitraum erlernen Sie via App eine gesunde Ernährung, mit der Sie langfristig ein normales Gewicht halten können.

Welche Patienten profitieren vom Magenballon?

Für eine Behandlung mit dem Magenballon sollte der Patient einen BMI von mindestens 27 haben.

Auch bei starker Adipositas kann ein Magenballon sinnvoll sein, um sich auf einen größeren Eingriff wie eine Magenband Operation oder einen Magenbypass vorzubereiten.

Kosten der Behandlung mit dem Magenballon

Wie hoch die Kosten Ihres Magenballons ausfallen, hängt vom Modell und dem Aufwand der Behandlung ab.

  • Elipse™ Magenballon zum Schlucken, 4 Monate: ab 4.900 €
  • Spatz3 Magenballon, 12 Monate: ab 4.490 €
  • MedSil Gastric Ballon, 6 Monate: ab  3.490 €

Die Kosten für den Magenballon werden leider nicht von den Krankenkassen getragen.

Damit Ihr Traum nicht am finanziellen Aufwand scheitert, können Sie die Kosten Ihres Magenballons bei Weight Doctors München gerne in Raten finanzieren.

Magenballon – Ihr Kontakt zu Weight Doctors in München

Sie leiden unter Übergewicht oder Adipositas und haben Probleme, ihren BMI nachhaltig zu senken? Ein komplizierter chirurgischer Eingriff kommt für Sie jedoch nicht infrage?

Dann können Ihnen die Experten von Weight Doctors in München weiterhelfen! Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch.

Bei der Beratung erhalten Sie nicht nur umfassende Informationen von Ihrem behandelnden Arzt. Jeder Patient wird zudem ausführlich untersucht und hat die Möglichkeit, seine Fragen zur Gewichtsreduktion mit dem Magenballon zu stellen.

Machen Sie noch heute den ersten Schritt in Richtung Wunschgewicht und sprechen Sie uns an! Wir sind gerne telefonisch oder per E-Mail für Sie da.

Leistungen