Botox-Behandlung in Hannover

Wie denken Sie über das Thema Falten? Zählen Sie zu den Menschen, für die Falten schlichtweg zum Älterwerden dazugehören? Oder sehen Sie in ihnen eher unschöne Zeichen der Zeit, die Sie lieber heute als morgen los wären? Wenn eher Letzteres auf Sie zutrifft und Sie aus Hannover und Umgebung kommen, dann können Ihnen die Experten von der Clinic im Centrum Hannover / Praxis Dr. Hierner mit einer Faltenbehandlung weiterhelfen, zum Beispiel mit einer Botox-Behandlung.

Botox-Behandlung: Risikoarm, aber nur beim Experten! 

Eine Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin A – dies ist der Name des Wirkstoffes – fällt unter die Kategorie „Lunchtime“-Eingriffe, weil sich die ästhetische Behandlung schnell und unkompliziert zum Beispiel in der Mittagspause durchführen lässt. Dennoch sollten Sie auch bei einer an sich risikoarmen Botox-Behandlung darauf achten, dass sie von einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt wird, nicht etwa von einer Kosmetikerin oder einem Heilpraktiker. Anderenfalls könnte das Ergebnis nicht wunschgemäß ausfallen oder sogar mit gesundheitlichen Komplikationen einhergehen. In Hannover behandelt Sie die erfahrene Fachärztin Dr. med. Dorothea Hierner. Gerne beantwortet sie Ihnen vorab in einer unverbindlichen Beratung alle wichtigen Fragen. Um einen Termin bei ihr auszumachen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Für wen eignet sich eine Botox-Behandlung?

Falte ist nicht gleich Falte – und somit ist eine Behandlung mit Botox® (so der Markenname eines bekannten Produkts mit dem Wirkstoff Botulinumtoxin A) nicht für alle Menschen gleichermaßen gut geeignet. Man unterscheidet zwischen zwei Arten von Falten: Den statischen und den mimischen Falten. Während statische Falten vor allem mit zunehmendem Alter entstehen, liegt der Grund für mimische Falten in unserer Gesichtsmimik. Wer also viele Emotionen zeigt und beispielsweise oft die Stirn runzelt oder gerne lacht, entwickelt mit der Zeit Stirn- bzw. Lachfalten. Diese Knautschzonen im Gesicht können schon in jungen Jahren auftreten. Die gute Nachricht hierbei ist: Sie können problemlos durch eine Botox-Behandlung bei uns in Hannover geglättet werden! 

Statische Falten wie Knitterfältchen, Marionettenfalten oder Falten am Hals dagegen prägen sich meist ab Mitte 40 deutlich aus und werden vorzugsweise mit Hyaluronsäure (alternativ auch mit Eigenfett) behandelt.

Über die Wirkung einer Botox-Behandlung

Wir wissen also jetzt, dass Botox zur Bekämpfung mimischer Falten eingesetzt wird. Offen ist aber noch, was hinter dem glättenden Geheimnis von Botox steckt. Also: Wie wirkt Botox genau? Das Nervengift hemmt die Ausschüttung des Transmitterstoffes Acetylcholin, welcher normalerweise dafür sorgt, dass sich der Muskel zusammenzieht (Kontraktion). Botox hat also die Eigenschaft, die faltenauslösenden Gesichts-Muskeln zu entspannen. So kann letztlich verhindert werden, dass die Haut weiter verknittert wird.

Manche Patienten sorgen sich, dass ihr Gesichtsausdruck nach der Botox-Behandlung maskenhaft sein könnte. Hier möchten wir Sie beruhigen: Eine erfahrene Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie wie Dr. Hierner von der Clinic im Centrum Hannover kann den Einfluss von Botox auf die Mimik gut steuern. Sie wählt die Dosis, Lage sowie Anzahl der Injektionspunkte mit Bedacht aus, sodass Falten im gewünschten Maß korrigiert – aber eben nicht überkorrigiert – werden. Sie werden also ein Ergebnis erhalten, das sehr natürlich wirkt und Sie um Jahre jünger aussehen lässt!

Die glättende Wirkung von Botox setzt etwa vier bis sieben Tage nach der Injektion ein und hält dann für vier bis sechs Monate, bis der Wirkstoff wieder restlos vom Körper abgebaut ist.

Anschließend können Sie regelmäßig weitere Behandlungen mit Botox in der Clinic im Centrum Hannover vornehmen lassen – frühestens jedoch im zeitlichen Abstand von vier Monaten. Wir in Hannover empfehlen unseren Patienten meist mehrere Behandlungen, denn nach wiederholten Injektionen von Botox konnten wir eine verlängerte Haltbarkeit des korrigierten Ergebnisses beobachten.

Übrigens haben auch jüngere Patienten einen guten Grund, über eine Faltenbehandlung mit Botox nachzudenken, denn ein frühzeitiger Beginn kann einer weiteren Ausprägung mimikbedingter Falten vorbeugen.

Botox-Behandlung in Hannover – und danach?

Die Nachsorge-Maßnahmen bei einer Faltenbehandlung mit Botox fallen im Gegensatz zu einem plastischen Eingriff eher übersichtlich aus. Die wenigen Verhaltenstipps, die wir Ihnen mit auf den Weg geben möchten, sollten Sie aber im Interesse Ihrer Gesundheit besonders beherzigen.

Sie sind in der Regel sofort wieder gesellschaftsfähig. Das heißt, Sie müssen keinen Urlaubstag nehmen oder sich längere Zeit schonen, wie dies nach einer plastischen Operation oftmals erforderlich ist.

Trotzdem raten wir von der Clinic im Centrum Hannover unseren Patienten, für 24 Stunden auf Sport zu verzichten.

Des Weiteren nehmen Sie bitte in den Tagen vor und nach der Botox-Behandlung keine blutverdünnenden Medikamente wie beispielsweise Aspirin oder Schlafmittel ein. Denn diese können Blutungen begünstigen und zu Hämatomen führen.

Auch Nikotin- und Alkoholgenuss sollte vermieden werden, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu erzielen.

Gerne können Sie auch weiterhin bei aufkommenden Fragen oder Unsicherheiten mit der Clinic im Centrum Hannover in Kontakt treten.

Adé Falten, hallo Clinic im Centrum Hannover!

Beim Thema Falten sehen Sie rot? Sie wünschen sich eine Anti-Aging-Therapie für Ihr Gesicht mit effektiver Wirkung? Dann kommen Sie in die Clinic im Centrum Hannover und lassen Sie sich in einer ausführlichen Beratung mit Dr. Hierner über die Möglichkeiten und Grenzen von Botox informieren. Gerne schließt das Gespräch auch alternative Behandlungen oder Eingriffe wie ein Laser Skin Resurfacing oder Facelift mit ein.

Wenn Sie einen Termin mit Dr. Hierner vereinbaren möchten, finden Sie hier unsere Kontakt-Wege. Das Team der Clinic im Centrum Hannover freut sich auf Sie!

Quickfacts

 

Dauer ca. 20 Minuten

Narkose ggf. lokale Betäubung

Übernachtung ohne

Nachsorge: Kühlen

Ärzte am Standort Hannover

<
Dr. med. Dorothea Hierner
FACHÄRZTIN FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Dorothea Hierner ist Ihre kompetente Ansprechpartnerin an diesem Standort von Clinic im Centrum. Die erfahrene Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie nimmt sich viel Zeit für eine individuelle Beratung und wird Sie anschließend entsprechend Ihrer Wünsche und persönlichen Voraussetzungen behandeln. Ihre Schwerpunkte liegen dabei auf der Brustchirurgie, der Faltenbehandlung sowie der Intimchirurgie.