Gynäkomastie in Frankfurt

Männer wünschen sich ihre Brust möglichst flach und definiert. Doch ein nicht unerheblicher Teil von ihnen entspricht dieser Vorstellung nicht. Bei einigen ist die Brust deutlich verweiblicht. Dies wird in der Fachsprache auch Gynäkomastie genannt.

Gynäkomastie kann verschiedene Ursachen haben. Im ersten Schritt muss daher immer der Grund für die vergrößerte Männerbrust herausgefunden werden. Erst dann kann eine geeignete Behandlung stattfinden.

Sie möchten endlich die Ursache für Ihre Brustvergrößerung kennen, um etwas dagegen unternehmen zu können? In der Clinic im Centrum Frankfurt / novoLinea Klinik steht Ihnen mit Facharzt Dr. Kania ein Experte auf dem Gebiet der Brust Korrektur zur Seite. Gerne hilft er auch Ihnen weiter.

Vereinbaren Sie einfach eine unverbindliche Beratung bei Dr. Kania. Er freut sich auf Ihren Kontakt!

Echte Gynäkomastie

Tritt das Brustwachstum infolge einer Vermehrung von Drüsengewebe auf, spricht man von der echten Form der Gynäkomastie. Häufig sind es hormonelle Schwankungen bzw. ein Missverhältnis der Hormone, die den weiblichen Brustansatz verursachen. Daher leiden besonders oft Jungen in der Pubertät und ältere Männer an Gynäkomastie.

Meist liegen der Gynäkomastie keine Krankheiten zugrunde. Dennoch gilt es immer, auch mögliche Erkrankungen als Ursachen auszuschließen. In seltenen Fällen können nämlich auch Lebererkrankungen oder Brustkrebs verantwortlich für die Männerbrust sein.

Falsche Gynäkomastie

Als falsche Gynäkomastie oder auch Pseudogynäkomastie wird die Brustvergrößerung durch Fettansammlungen bezeichnet. Sie tritt in erster Linie bei Patienten mit Übergewicht bzw. Adipositas auf.

Auch wenn die Ursachen jeweils andere sind: Sowohl die echte als auch die falsche Gynäkomastie lösen bei vielen Betroffenen Schamgefühle aus. Langfristig können diese zu erheblichen Störungen des Selbstvertrauens führen.

Soweit muss es nicht kommen. Eine unverbindliche Beratung bei Dr. Kania kann Ihnen helfen. Nehmen Sie jetzt Kontaktzur Clinic im Centrum Frankfurt auf.

Behandlung von Gynäkomastie

Ist ein hormonelles Ungleichgewicht die Ursache für das vermehrte Drüsenwebe, wartet man in der Regel zunächst ab. Manchmal reguliert sich der Hormonhaushalt von selbst. Tut er dies nicht, kann eine medikamentöse Therapie eingeleitet werden. Sollte auch diese Maßnahme erfolglos bleiben, ist ein chirurgischer Eingriff möglich.

Bei der Operation wird dem Gynäkomastie Patienten meist eine lokale Betäubung verabreicht. Nur bei einem sehr umfangreichen Eingriff empfehlen wir eine Vollnarkose.

Über einen Schnitt am Brustwarzenhof entfernt Ihr Arzt dann überschüssiges Drüsengewebe. Dabei entstehen feine Narben, die später aber eher unauffällig sein werden.

Bei der falschen Gynäkomastie lagert sich Fettgewebe in der Brust ein. Daher kann Abnehmen sinnvoll sein. Falls dies das Problem nicht löst, können die Patienten eine Fettabsaugung durchführen lassen. In unserer Klinik in Frankfurt nutzen wir hierfür meist die besonders gewebeschonende Vibrationstechnik (PAL).

Das Ergebnis der Gynäkomastie-Behandlung

Direkt nach dem Eingriff können Schwellungen und Blutergüsse auftreten. Diese klingen aber nach kurzer Zeit wieder ab.

Mit etwas Ruhe und Geduld erhalten Sie dann aber ein Resultat, das sich sehen lassen kann. Ihre Brust sieht wieder deutlich flacher und männlicher aus. Endlich können Sie wieder mit mehr Selbstbewusstsein und Lebensfreude Ihren Alltag bestreiten.

Gynäkomastie: Ihre Beratung in Frankfurt

Vor jeder Behandlung oder Operation findet in der Clinic im Centrum Frankfurt immer ein Beratungsgespräch statt. Dr. Norbert Kania, unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, gibt Ihnen in diesem Termin wichtige Informationen zur Therapie Ihrer Gynäkomastie an die Hand.

Zuvor wird er Sie genau untersuchen, um die Ursache Ihrer Brustvergrößerung zu ermitteln. Selbstverständlich können Sie dem Arzt auch Ihre Fragen stellen. Denn erst, wenn Sie rundum gut informiert sind und alle Fragen beantwortet wurden, können Sie eine fundierte Entscheidung für oder gegen eine Operation treffen.

Wir freuen uns natürlich, wenn Sie gemeinsam mit uns den Weg in ein unbeschwerteres Leben gehen möchten! Nehmen Sie am besten gleich Kontakt zu uns auf, sodass wir uns in einer persönlichen Beratung kennen lernen können.

Quickfacts

 

Dauer 1-2 Stunden

Narkose lokale Betäubung oder Vollnarkose

Übernachtung ambulant oder 1 Nacht

Nachsorge: Kompressionswäsche, kein Sport für 6 Wochen

Ärzte am Standort Frankfurt

<
Dr. med. Norbert Kania
FACHARZT FÜR PLASTISCHE CHIRURGIE
Mit zahlreichen Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Vorträgen auf nationalen und internationalen Kongressen gehört Dr. Kania zu den Kapazitäten der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie. In seiner Klinik in Frankfurt am Main tragen er und sein Team Sorge dafür, dass Sie zu jedem Zeitpunkt gut beraten und wunschgemäß behandelt werden.

Clinic im Centrum – Frankfurt

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Am Hauptbahnhof 12
60329 Frankfurt am Main

Telefon
+49 (0) 69 / 254 720 75