Gynäkomastie in München Starnberg

Wenn Männer unter Gynäkomastie – einer vergrößerten Männerbrust – leiden, ist das meist nicht nur ein körperliches, sondern auch ein psychisches Problem für die Betroffenen. Aber es gibt Hilfe: In der Clinic im Centrum München-Starnberg / Praxisklinik in den Seearkaden Starnberg werden Gynäkomastie-Patienten mit viel Know-how und Fingerspitzengefühl behandelt. Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein: „Oft diagnostiziere ich bei Männern eine sogenannte Fettbrust, auch Pseudo-Gynäkomastie genannt. Dabei handelt es sich um eine Ansammlung von Fettgewebe im Brustbereich. Durch eine Fettabsaugung kann diesen Patienten geholfen werden.“ Bei der „echten Gynäkomastie“ kommt es hingegen aus anderen Gründen (hormonelle Schwankungen etc.) zu einer Vermehrung von Brustdrüsengewebe. Welche Ursache in Ihrem Fall vorliegt und welche Behandlungsmethode Sinn macht, klärt Dr. von Finckenstein in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen. Vereinbaren Sie gern einen Termin mit unserem freundlichen Team der Clinic im Centrum München-Starnberg.

Quickfacts

 

Dauer 1-2 Stunden

Narkose lokale Betäubung oder Vollnarkose

Übernachtung ambulant oder 1 Nacht

Nachsorge: Kompressionswäsche, kein Sport für 6 Wochen

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein entwickelte das „Chest-Lifting“, eine neue und innovative Technik zur Brustverkleinerung und -straffung (Gynäkomastie) bei Männern ohne sichtbare Narbenbildung. Im Jahre 2005 war Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein Präsident des Kongresses der VDPC (heute DGPÄRC) und der ÖGPÄRCH in München. Von 2005 bis 2009 war er Präsident der DGÄPC, der ersten und ältesten Fachgesellschaft auf dem Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie.

Clinic im Centrum – München Starnberg

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Wittelsbacherstr. 2a
82319 Starnberg

Telefon
+49 (0) 8151 / 91 95 49