Bauchdeckenstraffung in München

Wenn die Bauchdecke erschlafft, ist dies meist die Folge einer Schwangerschaft oder eines großen Gewichtsverlusts. Meist ist es schwierig, den Bauch dann mit Sport und weiterem Abnehmen wieder in Form zu bringen. Bei überschüssiger Haut und überdehntem Gewebe erzielt nur noch eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) ein gutes ästhetisches Ergebnis.

Bei diesem Eingriff werden Hautfalten und Gewebe entfernt und die Bauchdecke bis in die Tiefe gestrafft. Falls nötig, kann bei der Operation auch die Muskulatur geliftet werden. In vielen Fällen muss zudem der Bauchnabel versetzt werden, damit der Bauch wieder natürliche Proportionen erhält. Obwohl bei einer Bauchdeckenstraffung immer Narben entstehen, sind die meisten Patienten mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Da die Bauchdeckenstraffung eine komplexe Operation ist, sollte der Eingriff nur von einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt werden. Einen Arzt mit entsprechender Erfahrung finden Sie in der Clinic im Centrum München / Klinik Dr. Funk. Dr. Dr. Wolfgang Funk berät Sie gerne Thema Bauchdeckenstraffung, möglichen Methoden, eventuellen Risiken und den Kosten. Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin für eine Beratung vereinbaren möchten, rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontakt Formular.

Quickfacts

 

Dauer 2,5-3 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1-2 Nächte

Nachsorge: 6 Wochen Kompressionswäsche

Gründe für eine
Bauchstraffung

Bei Patienten, die sehr viel abgenommen haben, ist die Haut bisweilen wie ein zu weiter Mantel. Besonders häufig betroffen ist der Bauch. Mit der Bauchdeckenstraffung bietet die Plastische und Ästhetische Chirurgie in diesem Fall zuverlässig Abhilfe.

Ähnlich verhält es sich häufig nach einer Schwangerschaft. Vor allem Mehrlingsschwangerschaften können zu einer massiven Überdehnung von Haut, Bindegewebe sowie Muskulatur führen. Kommt es in den Wochen und Monaten nach der Geburt nur zu einer mangelhaften Rückbildung, kann eine Straffung der Bauchdecke zielführend sein. Auch Dehnungsstreifen können bei dem Eingriff teilweise mit entfernt werden.

Ein weiterer Grund für die Operation ist das Alter. Auch schlanke Menschen entwickeln dann manchmal Falten am Bauch. Bei diesen Patienten genügt meist eine Mini-Abdominoplastik.

Bauchdeckenstraffung –
Methoden

In der Clinic im Centrum München gibt es verschiedene Möglichkeiten der Bauchdeckenstraffung. Welche Methode davon für Sie infrage kommt, hängt von Ihren körperlichen Voraussetzungen sowie von Ihren persönlichen Wünschen ab. Alles zu diesem Thema erfahren Sie beim Beratungstermin in München.

Folgende Methoden der Operation bieten wir in der Clinic im Centrum München an:

  • Mini-Bauchdeckenstraffung: Bei diesem Eingriff wird überschüssige Haut unterhalb des Nabels entfernt und bei Bedarf die innere Bauchdecke gestrafft.
  • endoskopische Bauchdeckenstraffung: Diese Operation wird in unserer Klinik in München insbesondere von Frauen nach Schwangerschaften in Anspruch genommen. Hierbei wird die Straffung über einen kleinen Schnitt im Schamhaarbereich durchgeführt. Auch die Muskulatur wird geliftet.
  • untere Bauchdeckenstraffung: Hierbei handelt es sich um eine komplette Straffung der Bauchdecke, bei der auch der Bauchnabel neu geformt wird. Der Schnitt verläuft ebenfalls im Intimbereich. Überschüssige Haut, Gewebe sowie Dehnungsstreifen können dabei entfernt werden.
  • obere Bauchstraffung: Dies ist eine mögliche Methode, wenn die Erschlaffung den Oberbauch Der Schnitt verläuft in diesem Fall nicht im Schambereich, sondern in der Brustfalte. Ob der Bauchnabel versetzt werden muss, klärt Ihr Arzt bei der Beratung mit Ihnen.

Fettabsaugung und
Bauchdeckenstraffung

In manchen Fällen ist es sinnvoll, die Bauchdeckenstraffung mit einer Fettabsaugung zu verbinden.

Dies raten wir Patienten, die neben Hautüberschüssen noch Ansammlungen von Fett aufweisen. So kann das Ergebnis der Operation nochmals optimiert werden.

Gegebenenfalls kann die Fettabsaugung die Bauchdeckenstraffung sogar ersetzen. Dies ist immer dann möglich, wenn Sie über eine noch gute Hautqualität verfügen. Wichtig ist in diesem Fall lediglich, dass Sie in den Wochen nach der Fettabsaugung regelmäßig Kompressionswäsche tragen. Nur kann sich die Haut wieder an den Körper anlegen.

Die Zeit nach der
Bauchdeckenstraffung

Nach dem Eingriff sollten Sie sich schonen. Auf Sport verzichten Sie bitte mindestens sechs Wochen.

Damit die Wunde gut verheilt, erhalten Sie ein Kompressionsmieder. Dieses sollten Sie für vier bis sechs Wochen lang tragen – auch nachts.

Mit der Pflege der Narbe warten Sie bitte, bis alle Krusten abgeheilt sind. Gerne empfiehlt Ihnen Ihr Arzt eine geeignete Salbe.

Bauchdeckenstraffung
in München – Kosten

Wie viel kostet eine Bauchdeckenstraffung? Fragen wie diese können wir Ihnen leider nicht pauschal beantworten. Denn die Kosten Ihrer Abdominoplastik werden stets individuell kalkuliert. Eine Rolle dabei spielen unter anderem:

  • Umfang der Operation (ggf. zusätzliche Fettabsaugung)
  • Methode
  • Anästhesie
  • Dauer des Aufenthalts in der Klinik
  • Umfang der Behandlung in den Wochen nach dem Eingriff

Die gesamten Kosten kann Ihnen Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erst nach einer Beratung und Untersuchung in München nennen. Dabei müssen Sie Ihren Eingriff nicht alleine finanzieren. Gerne können Sie einen Ratenkredit unserer Partner medipay oder Medkred in Anspruch nehmen.

Wir beantworten Ihre
Fragen zur Bauchdeckenstraffung

Sie kommen aus München und sind unzufrieden mit dem Aussehen Ihres Bauchs? Dann kommen Sie in die Clinic im Centrum München und lassen Sie sich von unserem Facharzt für Plastische Chirurgie beraten.

Dr. Dr. Funk informiert Sie umfassend über Chancen und Risiken der Bauchdeckenstraffung. Zudem wird er Ihren Bauch untersuchen, um die beste Technik für das gewünschte Ergebnis festzulegen. Ist dies geklärt, kann er Sie zudem über die Kosten Ihrer Bauchdeckenstraffung informieren.

Selbstverständlich dürfen Sie bei dem Termin auch Ihre persönlichen Fragen stellen. Lassen Sie anschließend das Gespräch noch einmal auf sich wirken. Sie müssen sich also nicht sofort für eine Straffung Ihres Bauchs entscheiden.

Es ist Zeit für eine schöne Veränderung in Ihrem Leben? Dann rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail über unser Kontakt Formular. Das Team der Clinic im Centrum München ist gerne für Sie da.

Ärzte am Standort München

<
Dr. Dr. med. Wolfgang Funk
FACHARZT FÜR PLASTISCHE CHIRURGIE UAE / FACHARZT FÜR MUND-, KIEFER-, UND GESICHTSCHIRURGIE UND PLASTISCHE, ÄSTHETISCHE OPERATIONEN
Dr. Dr. Funk bietet seinen Patienten nahezu das gesamte Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Seine Behandlungsschwerpunkte liegen im Bereich der Gesichtschirurgie (vor allem Facelifts, Nasenkorrekturen und Lidchirurgie), darüber hinaus in der Brustchirurgie, der Faltenbehandlung (unter anderem Eigenfett- / Stammzellentherapie), der Gesäßkorrektur sowie der Fettabsaugung. Beim persönlichen Beratungsgespräch stehen Ihre individuellen Wünsche im Mittelpunkt. Neben seinem umfangreichen medizinischen Knowhow verfügt Dr. Dr. Funk über einen ausgeprägten Sinn für körperliche Ästhetik und Harmonie.

Clinic im Centrum – München

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Frau-Holle-Str. 32
81739 München

Telefon
+49 (0) 89 / 89 65 99 75