Brustvergrößerung bei Clinic im Centrum in München

Die Größe der Brüste beeinflusst das Selbstwertgefühl vieler Frauen. Während einige unserer Patientinnen von Natur aus kleinere Brüste haben, haben andere durch Schwangerschaften, Gewichtsabnahme oder den natürlichen Alterungsprozess an Brustvolumen verloren. Eine Brustvergrößerung (Augmentation) kann hier eine positive Veränderung bewirken und das Wohlbefinden deutlich steigern. Diese Eingriff gehört zu den beliebtesten Behandlungen in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie und wird in Deutschland jährlich etwa 25.000 Mal durchgeführt.

Möglichkeiten der Brustvergrößerung : Von Implantaten bis Eigenfett

Für eine Brustvergrößerung in der bayerischen Metropole München stehen Ihnen unser hochqualifizierter Plastischer Chirurg der Clinic im Centrum zur Verfügung, der sichere Silikonimplantate von bekannten Markenherstellern verwendet. Diese Implantate sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich, um individuellen Wünschen gerecht zu werden und ein optimales Ergebnis Ihrer Brustvergrößerung zu erzielen. Neben der Verwendung von Implantaten bietet die Brustvergrößerung mit Eigenfett eine natürliche Alternative. Bei diesem Eigenfetttransfer (Lipofilling) wird körpereigenes Fett verwendet, um die Brust schonend und sicher zu vergrößern.

Langjährige Erfahrung in der Brustchirurgie: Dr.Dr.med. Wolfgang Funk

Dr. Wolfgang Funk ist als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ihr erfahrener Ansprechpartner in München in der Frau-Holle-Straße 32 für alle Varianten der Brustvergrößerung. In der Clinic im Centrum München führt er sowohl implantatbasierte Eingriffe als auch Brustvergrößerungen mit Eigenfett durch. Sein umfangreiches Wissen in der Brustchirurgie gewährleistet eine individuell auf die Bedürfnisse jeder Patientin abgestimmte Behandlung.

Individuelle Beratung für Ihre Brustvergrößerung in München

Wenn Sie sich für eine Brustaugmentation in München interessieren, können Sie sich bei Dr.Dr.Funk auf eine ausführliche persönliche Beratung verlassen. In einem persönlichen Gespräch werden alle Möglichkeiten, der Ablauf, die Risiken und die Kosten ausführlich erläutert.

Um einen Termin mit Dr.Dr.med.Funk  zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte telefonisch unter 089 / 89 65 99 75 oder über Kontakt Formular an die Clinic im Centrum in München.

Quickfacts

 

Dauer ca. 1,5 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1 Nacht

Nachsorge: Entfernung der Fäden nach 10 Tagen, Spezial BH für 6 Wochen

Brustvergrößerung mit Implantaten: Ablauf und Methode

In unserer renommierten Klinik in München führen wir Brustvergrößerungen mit Implantaten unter Vollnarkose durch. Der Eingriff dauert in der Regel zwischen 1,5 und 2 Stunden, wobei die Patientinnen in den meisten Fällen eine Nacht stationär zur Beobachtung in unserer Klinik verbringen. Dies gewährleistet eine optimale Überwachung und Erholung unmittelbar nach der Brust-OP.

Für das Einsetzen der Implantate stehen verschiedene Techniken zur Verfügung. Die Wahl der Methode hängt von mehreren Faktoren ab, unter anderem von der Größe und Form der gewählten Implantate sowie vom vorhandenen Brustvolumen der Patientin. Oberstes Ziel ist ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis mit minimaler Narbenbildung. Die gängigsten Techniken sind:

1. Brustvergrößerung durch die Unterbrustfalte: Diese Methode wird häufig angewandt und erfordert einen wenige Zentimeter langen Schnitt in der natürlichen Brustumschlagfalte. Sie ermöglicht eine ausgezeichnete Kontrolle über die Platzierung des Silikonimplantates und eignet sich besonders für größere Implantate.

2. Schnitt um die Brustwarze: Diese Technik ist wegen der sehr unauffälligen Narbenbildung beliebt. Sie wird bevorzugt beim Einsetzen kleinerer Implantate verwendet, da der Zugang relativ begrenzt ist. Der Schnitt wird um den Brustwarzenhof gelegt, wodurch eine unauffällige Narbe entsteht.

3. Axilläre Brustvergrößerung: Bei dieser OP- Methode wird das Brustimplantat durch einen Schnitt in der Achselhöhle eingesetzt. Diese Technik ist besonders vorteilhaft für Patientinnen, die keine sichtbaren Narben an der Brust wünschen. Sie eignet sich sowohl für kleine als auch für mittelgroße Implantate.

Individuelle Brustimplantate: Wählen Sie die perfekte Form für Ihr Dekolleté

Die Clinic im Centrum in München bietet eine Vielzahl von Brustimplantaten an, um den unterschiedlichen Wünschen und anatomischen Gegebenheiten jeder Patientin bestmöglich gerecht zu werden:

Für Frauen, die sich eine deutliche Veränderung der Brustform und eine vollere, präsentere Brust wünschen, sind runde Implantate oft die ideale Wahl. Dieser Implantattyp betont das Dekolleté und schafft eine auffällige Silhouette der Brust, die besonders in Kleidung mit tiefem Ausschnitt eindrucksvoll zur Geltung kommt.

Im Gegensatz dazu stehen die anatomischen Implantate, auch Tropfenimplantate genannt, die der natürlichen Brustform nachempfunden sind. Diese tropfenförmigen Implantate sind so konzipiert, dass sie ein dezentes und natürliches Dekolleté erzeugen, das sich harmonisch in das Gesamtbild des Körpers einfügt. Sie eignen sich besonders für Frauen, die eine subtile Verbesserung wünschen, ohne dass man sofort sieht, dass ein ästhetisch-chirurgischer Eingriff stattgefunden hat.

Vielfältige Implantatgrößen in München: Perfekt abgestimmt auf Ihre ästhetischen Wünsche

Unsere Klinik in München bietet eine große Auswahl an Implantaten mit unterschiedlichem Volumen an, um den unterschiedlichen ästhetischen Zielen jeder Patientin gerecht zu werden. Die verfügbaren Implantatgrößen reichen von ca. 80 bis 800 Milliliter. Diese Bandbreite ermöglicht es, für jede Patientin das ideale Volumen zu finden, das ihre natürliche Körperform ergänzt und das gewünschte Aussehen erzielt.

Typischerweise entscheiden sich viele unserer Patientinnen für Implantate im mittleren Volumenbereich von 200 bis 350 Millilitern. Mit einem Implantat von 200 Millilitern kann die Brust beispielsweise von Körbchengröße A auf B vergrößert werden, was einer moderaten, aber dennoch sichtbaren Vergrößerung entspricht.

Sicherheit moderner Brustimplantate in der Clinic im Centrum München

In der Clinic im Centrum München legen wir größten Wert auf die Sicherheit unserer Patientinnen. Die von uns verwendeten modernsten Brustimplantate der neuesten Generation erfüllen höchste Sicherheitsstandards und sind das Ergebnis fortschrittlicher technologischer Entwicklung.

Geprüfte Qualität und Sicherheitsstandards

Die von uns verwendeten Brustimplantate unterliegen strengen Qualitätskontrollen, um ihre Sicherheit und Biokompatibilität zu gewährleisten. Sie bestehen aus hochwertigem Silikon, das speziell für den langfristigen Einsatz im Körper entwickelt wurde. Diese Materialien sind so konzipiert, dass das Risiko von Komplikationen wie Kapselfibrose oder Implantatruptur minimiert wird.

Innovative Technologien für mehr Sicherheit

Die in der Clinic im Centrum München verwendeten Silikonimplantate zeichnen sich durch ihre innovative Beschaffenheit aus. Viele dieser Modelle verwenden eine kohäsive Silikongelfüllung, die auch als „Gummy Bear“-Implantate bekannt sind. Diese haben den Vorteil, dass sie auch bei einer Beschädigung der Implantathülle ihre Form behalten und kein Silikon in den Körper austritt.

Sanfte Brustvergrößerung ohne OP mit Eigenfett: Natürlich schön

Eine natürliche Alternative zur herkömmlichen Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten bietet Dr. Metz in München an: die Brustvergrößerung mit Eigenfett ohne OP. Diese Methode ist ideal für Patientinnen, die eine moderate Vergrößerung ihrer Brust wünschen und Wert auf ein natürliches Ergebnis legen.

Wie wird die Brustvergrößerung mit Eigenfett durchgeführt?

Bei der Eigenfettmethode, auch Lipofilling genannt, wird körpereigenes Fett verwendet, um das Volumen der Brust zu vergrößern. Das Verfahren beginnt mit einer Fettabsaugung (Liposuktion), bei der Fett aus anderen Körperbereichen wie Bauch, Hüften oder Oberschenkeln entnommen wird. Das entnommene Fett wird anschließend aufbereitet und in die Brüste injiziert, um das gewünschte Brustvolumen zu erreichen.

Vorteile der Brustvergrößerung mit Eigenfett

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett bietet folgende Vorteile:

  • Natürliches Aussehen und Gefühl: Da körpereigenes Fett verwendet wird, fühlt sich die Brust nach der Vergrößerung natürlich an und weist keine künstlichen Konturen auf.
  • Keine Fremdkörperreaktion: Im Gegensatz zu Implantaten besteht nicht die Gefahr einer Abstoßungsreaktion oder Kapselkontraktur, da körpereigenes Gewebe verwendet wird.
  • Zusätzlicher körperformender Effekt: Die Entnahme von Fett aus anderen Körperregionen führt zu einer zusätzlichen Konturierung dieser Bereiche, was einen weiteren ästhetischen Vorteil darstellt.
  • Minimale Narbenbildung:  Für die Injektion des Fetts sind nur kleine Einstiche erforderlich, was zu minimaler Narbenbildung führt.

Nachteile im Vergleich zu Silikonimplantaten

Im Vergleich zur  Brustvergrößerung mit Implantaten hat die Eigenfettmethode folgende Nachteile:

  • Begrenztes Volumen: Die Menge an verfügbarem Eigenfett kann begrenzt sein, was die erreichbare Volumenzunahme der Brustvergrößerung einschränkt. Große Volumenveränderungen sind schwieriger zu erreichen als mit Implantaten.
  • Möglicher Fettabbau: Ein Teil des injizierten Fetts kann vom Körper abgebaut werden, was zu einer Verringerung des ursprünglichen Volumens führt und eine zweite Behandlung erforderlich machen kann.
  • Die Ergebnisse können variieren: Da ein Teil des Fetts vom Körper abgebaut wird, sind die Ergebnisse der Augmentation weniger vorhersehbar als bei Implantaten.

Risiken einer Brustvergrößerung: Kapselfibrose, Waterfall Deformity und Double Bouble

Die Entscheidung für eine Brustoperation bringt viele Vorteile mit sich, aber wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es auch Risiken. In der Clinic im Centrum München setzen wir auf die Kompetenz unseres hoch qualifizierten Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Dr.Dr.Wolfgang, um diese Risiken zu minimieren. Im Folgenden sind einige spezifische Komplikationen aufgeführt, die auftreten können und wie unser Plastischer Chirurg damit umgeht:

Kapselfibrose

Eine mögliche Komplikation nach einer Brustvergrößerung mit Implantaten ist die Kapselfibrose. Dabei bildet sich eine Bindegewebskapsel um das Implantat, die sich verhärten und schrumpfen kann, was zu Schmerzen und Verformungen führt. Dr.Dr.Funk verwendet moderne Operationstechniken, um das Risiko einer Kapselfibrose zu verringern, und führt regelmäßige Nachuntersuchungen durch, um Anzeichen einer Kapselfibrose frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Waterfall Deformity

Bei der Waterfall Deformity rutscht das natürliche Brustgewebe über das fester sitzende Implantat, was zu einem unnatürlichen Aussehen führen kann. In München sind wir darauf spezialisiert, diese Deformität zu korrigieren, indem wir die Implantatposition anpassen oder die Brustimplantate durch Modelle ersetzen, die der Körperstruktur der Patientin besser angepasst sind.

Double Bubble

Eine sogenannte Double-Bubble tritt auf, wenn das Implantat unter der natürlichen Brustfalte platziert wird und eine Doppelkontur an der Unterseite der Brust sichtbar wird. Dr.Dr.med Wolfgang Funk hat viel Erfahrung in der korrekten Platzierung von Implantaten, um solche Probleme zu vermeiden. Sollte es dennoch zu einer Double Bubble kommen, sind wir in der Clinic im Centrum München bestens vorbereitet, um durch präzise Korrektureingriffe ein natürliches Brustbild wiederherzustellen.

Fachkompetenz mindert Risiken

Die Risiken einer Brustvergrößerung können durch die Qualifikation und Erfahrung des behandelnden Plastischen Chirurgen deutlich reduziert werden. In München arbeitet Dr.Dr.Funk nach den neuesten medizinischen Standards und verwendet die modernsten Techniken und Materialien, um die Sicherheit unserer Patientinnen zu maximieren und optimale Ergebnisse zu erzielen.

Erfahrungsberichte und Vorher-Nachher-Fotos: Einblicke in die Ergebnisse bei der Clinic im Centrum München

Die Entscheidung für eine Brustvergrößerung ist oft mit vielen Fragen und Unsicherheiten verbunden. Um Ihnen einen authentischen Einblick in die Möglichkeiten und Ergebnisse zu geben, präsentieren wir Ihnen in der Clinic im Centrum München eine Sammlung von Erfahrungsberichten und Vorher-Nachher-Fotos unserer Patientinnen. Diese dienen als wertvolle Orientierungshilfe und Inspiration für alle, die über eine Brustaugmentation in München in Erwägung ziehen.

Echte Erfahrungsberichte von Patientinnen

Im Internet (zum Beispiel bei Jameda) finden Sie zahlreiche Erfahrungsberichte, in denen bereits operierte Patientinnen ihre persönliche Geschichte erzählen. Sie berichten über ihre Beweggründe, die Beratung und Betreuung durch unser Fachpersonal und natürlich über die Ergebnisse ihrer Brustvergrößerung. Diese Erfahrungsberichte sind eine ausgezeichnete Quelle, um realistische Erwartungen zu formulieren und die Entscheidungsfindung zu erleichtern.

Vorher-Nachher-Fotos: Visuelle Belege der Veränderung

Die Vorher-Nachher-Fotos von Patientinnen der Clinic im Centrum München geben Ihnen einen direkten Vergleich der Ergebnisse vor und nach einer Brustvergrößerung. Diese Fotos sind nicht nur ein Beleg für die fachliche Kompetenz unseres Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie, sondern zeigen auch die Möglichkeiten der Ästhetischen Chirurgie. Unsere Vorher-Nachher-Fotos dokumentieren die individuellen Ergebnisse und unterstreichen die maßgeschneiderten Lösungen, die wir unseren Patientinnen bei jeder Brustvergrößerung bieten.

Ergebnisse einer Brustvergrößerung in München

Die Ergebnisse unserer Brustvergrößerungen sprechen für sich. Mit modernsten Techniken und einer sorgfältigen Auswahl der Implantate wollen wir nicht nur das äußere Erscheinungsbild verbessern, sondern auch das Selbstbewusstsein unserer Patientinnen stärken. Die Zufriedenheit und die positiven Feedbacks, die wir erhalten, sind unsere Motivation.

Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten für eine Brustvergrößerung in der Clinic im Centrum München

Die Kosten für eine Brustvergrößerung mit Implantaten beginnen bei 6.900,- Euro, während die natürlichere Methode mit Eigenfett ab 6.000,- Euro erhältlich ist. Diese Preise spiegeln die hochwertigen Materialien, die Erfahrung und Ausbilden unseres Ästhetischen Chirurgen und die umfassende Betreuung wider.

Einfache und flexible Finanzierungsoptionen

Um Ihnen den Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Brustvergrößerung zu erleichtern, arbeiten wir mit auf die Finanzierung medizinischer Leistungen spezialisierten Unternehmen zusammen. Diese Partnerschaften ermöglichen es Ihnen, die Kosten der Brustvergrößerung in Raten zu zahlen. Sie können die Höhe der monatlichen Rate und die Laufzeit des Kredits an Ihre finanziellen Möglichkeiten anpassen, so dass Sie die gewünschte Brust-OP ohne lange Wartezeiten durchführen lassen können.

Wichtige Hinweise für die Zeit nach Ihrer Brustaugmentation



Nach einer Brustvergrößerung ist die richtige Nachsorge entscheidend für den Erfolg der Operation und Ihre Zufriedenheit mit dem Ergebnis. In der Clinic im Centrum München legen wir großen Wert darauf, dass Sie gut darüber informiert sind, was nach der Entlassung aus der Klinik zu beachten ist. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie wissen sollten:

Tragen eines Stütz-BHs

Nach der Augmentation ist es wichtig, einen speziellen Stütz-BH zu tragen. Dieser unterstützt die Heilung, indem er die Brüste stabilisiert und Schwellungen minimiert. Der Stütz-BH sollte nach Anweisung des Plastischen Chirurgen Tag und Nacht getragen werden, in der Regel in den ersten 6 Wochen nach der Operation.

Vermeidung körperlicher Anstrengungen

Intensive körperliche Aktivitäten, insbesondere Sportarten, die die Brust stark belasten, sollten für mindestens vier bis sechs Wochen nach der Brustvergrößerung vermieden werden. Leichte körperliche Aktivität, wie z. B. Spazierengehen, wird empfohlen, um die Durchblutung zu fördern und die Heilung zu unterstützen.

Sauna, Sonne und Solarium

Hitze und UV-Strahlung können die Narbenbildung der frisch operierten Brust negativ beeinflussen. Deshalb sollten Sie nach der Brustoperation für mindestens sechs Wochen auf Saunabesuche, direkte Sonneneinstrahlung und Solariumbesuche verzichten. Schützen Sie Ihre Haut mit einem hohen Lichtschutzfaktor.

Rückkehr zur Arbeit

Wie schnell Sie nach einer Brustvergrößerung wieder arbeiten können, hängt von der Art Ihrer Tätigkeit ab. Bei Bürotätigkeiten können viele Patientinnen bereits nach einer Woche wieder arbeiten, bei körperlich anstrengenden Tätigkeiten ist eine längere Pause erforderlich. Befolgen Sie die individuellen Empfehlungen Ihres Plastischen Chirurgen.

Erholung und Schlafposition nach der Brust-OP

Ausreichende Ruhe ist für eine schnelle und komplikationslose Genesung unerlässlich. Sorgen Sie für ausreichend Ruhe und vermeiden Sie es, auf dem Bauch zu schlafen. Besser ist es, auf dem Rücken oder leicht erhöht zu schlafen, um Druck auf die Brust zu vermeiden.

Fäden ziehen und Nachsorgetermine

Die meisten Fäden sind selbstauflösend, wenn nicht, werden etwa eine Woche nach der Brustvergrößerung entfernt. Es ist wichtig, dass Sie alle Nachsorgetermine einhalten, damit Ihr Ästhetischer Chirurg in München den Heilungsprozess überwachen und gegebenenfalls rechtzeitig eingreifen kann.

Abschließende Tipps

Vermeiden Sie das Heben schwerer Gegenstände und jegliche Überanstrengung, um Druck auf die Operationsnarben zu vermeiden. Beobachten Sie Ihre Brüste auf Anzeichen von Infektionen oder ungewöhnlichen Veränderungen und kontaktieren Sie sofort Ihre Klinik, wenn Sie Bedenken haben.

Kombinierte Brustvergrößerung und Bruststraffung

In unserer Clinic im Centrum München bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Kombinationsbehandlung aus Brustvergrößerung und Bruststraffung (Mastopexie) an, die speziell auf Ihren Wunsch nach einer volleren und gleichzeitig strafferen Brustform abgestimmt ist.

Volumen und Straffung für eine weibliche Silhouette

Diese kombinierte Brustoperation eignet sich besonders für Frauen, die nach Schwangerschaften, starken Gewichtsveränderungen oder natürlichen Alterungsprozessen sowohl eine Straffung als auch eine Volumenzunahme der Brust wünschen. Die kombinierte Brust-OP bietet eine effektive Lösung für erschlaffte Brüste, um ihre ursprüngliche jugendliche Form wiederzuerlangen.

So wird die kombinierte Brust-OP durchgeführt

Unter Vollnarkose führt unser Plastischer Chirurg Dr.Dr.Funk zunächst eine Bruststraffung durch, indem er überschüssige Haut entfernt und das Brustgewebe neu formt. So entsteht eine straffere und höher liegende Brust. Anschließend werden Implantate eingesetzt, um das gewünschte Volumen zu erreichen. Die Schnittführung und die Auswahl der Implantate werden individuell angepasst, um die Narben so unauffällig wie möglich zu gestalten.

Vereinbaren Sie Ihr persönliches Beratungsgespräch in der Clinic im Centrum München

Sind Sie bereit für den ersten Schritt zu Ihrer persönlichen Brustvergrößerung? Dr.Dr. med. Wolfgang Funk in der Clinic im Centrum München begleitet Sie gerne auf diesem Weg. Klären Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch alle Ihre Fragen und Bedenken zum Thema Brustvergrößerung.

So einfach geht’s:

1. Kontaktaufnahme: Rufen Sie uns an unter 089 / 89 65 99 75 oder füllen Sie das Online- Kontakt Formular unserer Website aus, um einen Termin zu vereinbaren.

2. Vorbereitung: Überlegen Sie sich im Vorfeld, welche Fragen Sie Dr.Dr.Funk stellen möchten, um das Gespräch optimal zu nutzen.

3. Besuch bei uns: Kommen Sie zum vereinbarten Termin in die Clinic im Centrum München und lassen Sie sich in freundlicher und diskreter Atmosphäre beraten.

Ihr neues Ich wartet schon – lassen Sie uns Ihnen helfen, es zu erreichen.

Ärzte am Standort München

Headshot von Dr. Dr. med. Wolfgang Funk lächelnd. Aufgenommen vor einem hellen Hintergrund.
Dr. Dr. med. Wolfgang Funk
FACHARZT FÜR PLASTISCHE CHIRURGIE UAE / FACHARZT FÜR MUND-, KIEFER-, UND GESICHTSCHIRURGIE UND PLASTISCHE, ÄSTHETISCHE OPERATIONEN
Dr. Dr. Funk bietet seinen Patienten nahezu das gesamte Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Seine Behandlungsschwerpunkte liegen im Bereich der Gesichtschirurgie (vor allem Facelifts, Nasenkorrekturen und Lidchirurgie), darüber hinaus in der Brustchirurgie, der Faltenbehandlung (unter anderem Eigenfett- / Stammzellentherapie), der Gesäßkorrektur sowie der Fettabsaugung. Beim persönlichen Beratungsgespräch stehen Ihre individuellen Wünsche im Mittelpunkt. Neben seinem umfangreichen medizinischen Knowhow verfügt Dr. Dr. Funk über einen ausgeprägten Sinn für körperliche Ästhetik und Harmonie.

Clinic im Centrum – München

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Frau-Holle-Str. 32
81739 München

Telefon
+49 (0) 89 / 89 65 99 75