Brustverkleinerung in München

Sehr große Brüste können eine Last im Alltag sein. Neben anzüglichen Blicken leiden die betroffenen Frauen häufig unter Rücken- und Nackenschmerzen und müssen sich beim Sport einschränken. So kann der Wunsch nach einer kleineren Brust entstehen. Diesen kann die Plastische und Ästhetische Chirurgie mit einer Brustverkleinerung realisieren.

Bei dieser komplexen, aber risikoarmen Operation wird überschüssiges Gewebe an der Brust entfernt. Ziel ist es, dass die Brüste proportional mit dem Körper harmonieren. Da bei der Brustverkleinerung Hautüberschüsse entstehen können, wird die Brust oftmals im selben Eingriff auch gestrafft. So erhalten Sie als Patientin ein ästhetisches Ergebnis, mit dem Sie sich rundum wohlfühlen.

Wenn auch Sie mit Ihrer großen Brust nicht glücklich sind, sollten Sie sich an erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wenden. Einen solch qualifizierten Arzt finden Sie in der Clinic im Centrum München / Klinik Dr. Funk. Dr. Dr. Wolfgang Funk verfügt über Jahrzehnte lange Erfahrung in der Brust Chirurgie und führt die Brustverkleinerung mit modernen, sicheren Methoden durch.

Wenn Sie Fragen zum Ablauf, den Risiken und Kosten der Operation haben, berät er Sie gerne persönlich. Um einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren, rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontakt Formular. Das freundliche Team der Clinic im Centrum München ist jederzeit für Sie da.

Quickfacts

 

Dauer ca. 2-4 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1-3 Nächte

Nachsorge: kein Sport, Spezial BH für ca. 6 Wochen

Brustverkleinerung –
Methoden

Die Brustverkleinerung ist eine Operation, die immer in Vollnarkose erfolgt. Anschließend bleiben die Patientinnen noch eine oder mehrere Nächte in unserer Klinik in München.

Für ein gutes Ergebnis setzt unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf moderne Techniken, die nur unauffällige Narben hinterlassen. Welche davon für Sie infrage kommt, erfahren Sie bei der persönlichen Beratung in München.

Grundsätzlich gibt es viele unterschiedliche Methoden der Brustverkleinerung. Weniger große Brüste lassen sich durch einen Schnitt um den Hof der Brustwarze sowie eine senkrechten Schnitt zur Brustfalte hin verkleinern. Für den Eingriff an einer sehr großen Brust setzt der Facharzt für Plastische Chirurgie noch einen weiteren, waagrecht verlaufenden Schnitt in der Brustfalte (T- oder L-Technik). Auf diese Weise kann viel Gewebe entfernt werden.

In der Regel muss bei der Operation auch die Brustwarze versetzt werden. Dies ist wichtig, damit die Brüste nach der Verkleinerung natürliche Proportionen haben. Heutzutage wenden Ärzte für das Versetzen der Brustwarze moderne Techniken an, durch die die Stillfähigkeit oftmals erhalten bleiben kann. Ob dies auch in Ihrem Fall möglich ist, besprechen Sie bitte mit Ihrem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei der Beratung in München.

Allgemein ist die Brustverkleinerung dann anzuraten, wenn Ihre Familienplanung bereits abgeschlossen ist. Denn die Brust verändert sich mit jeder weiteren Schwangerschaft, was das Ergebnis beeinträchtigen kann.

Brustverkleinerung
und Bruststraffung

Der Übergang zwischen einer Bruststraffung und Brustverkleinerung ist fließend. Bei vielen Frauen wird die Operation kombiniert durchgeführt. Denn häufig beginnen große, schwere Brüste auch rasch zu hängen.

Bei einer Kombination von Brustverkleinerung und Bruststraffung wird Ihre Brust zunächst in ihrem Volumen verkleinert. Zusätzliche Schnitte sind dabei nicht nötig, da sich die Methoden von Bruststraffung und -verkleinerung ähneln. Details zu diesem Eingriff erfahren Sie im persönlichen Beratungsgespräch in München.

Brustverkleinerung
beim Mann

Nicht nur Frauen leiden manchmal unter einer zu großen Brust. So kann es auch bei Männern durch eine Gynäkomastie zu einer Brustvergrößerung können. Schuld daran ist eine Vermehrung von Brustgewebe und / oder die Einlagerung von Fett.

Viele Männer entscheiden sich in diesem Fall für eine Brustverkleinerung. Je nach Ursache der Gynäkomastie erfolgt dieser Eingriff entweder durch eine kleine Operation oder eine Fettabsaugung. Die Risiken sind jeweils sehr gering, die Erfolgsaussichten gut. Sollten auch Sie unter einer Gynäkomastie leiden, wenden Sie sich gerne an die Clinic im Centrum München.

Verhalten in den Wochen
nach der Brustverkleinerung

Das Ergebnis einer Brustverkleinerung hängt stark vom Können des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie ab. Doch auch die Patientinnen können viel für eine reibungslose Heilung und die Minimierung von Risiken tun.

Ihre berufliche Tätigkeit können Sie meist nach ein bis zwei Wochen nach der Operation wieder aufnehmen. Bitte überanstrengen Sie sich jedoch nicht. Sport ist erst nach etwa sechs Wochen wieder möglich. Auf Sauna und Solarium sollten Sie mindestens drei Monate verzichten.

Sehr wichtig ist es, dass Sie nach der Brustverkleinerung Ihren Stütz-BH regelmäßig tragen. Dieser unterstützt die Heilung und trägt dazu bei, dass die Narben unauffällig ausfallen.

In den Wochen und Monaten nach dem Eingriff kommen Sie noch mehrfach in die Clinic im Centrum München. Hier kontrolliert Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie den Fortschritt der Heilung und gibt Ihnen weitere Tipps zur postoperativen Behandlung. Bitte nehmen Sie diese Termine in unserer Klinik in München zuverlässig wahr.

Falls zuhause Fragen auftreten, nehmen Sie gerne jederzeit mit der Clinic im Centrum München Kontakt auf. Wir sind auch während der Heilungszeit jederzeit für Sie da.

Brustverkleinerung
in München ­– Kosten

Die Kosten der Brustverkleinerung werden in unserer Klinik in München von Fall zu Fall individuell kalkuliert. Das liegt daran, dass alle Frauen unterschiedliche Wünsche und Voraussetzungen mitbringen. Daher planen wirin der Clinic im Centrum München jede Operation anders.

Dennoch ist es natürlich wichtig für Sie zu wissen, welche Kosten bei dem Eingriff auf Sie zukommen. Konkrete Angaben dazu kann Dr. Dr. Funk im Beratungsgespräch machen. Nach einer Untersuchung kann er einschätzen, wie er Ihre Brustverkleinerung durchführen wird und wie lange Sie danach in unserer Klinik in München bleiben sollten.

Damit Sie nicht aus finanziellen Gründen auf Ihre Brustverkleinerung verzichten müssen, können Sie die Kosten ganz bequem in Raten begleichen. Dazu bietet Ihnen die Clinic im Centrum München in Kooperation mit medipay und Medkred eine komfortable Finanzierung an. Mit dieser können Sie die Kosten Ihrer Brustverkleinerung per Ratenkredit begleichen.

Beratungsgespräch zur
Brustverkleinerung in München vereinbaren

Sie kommen aus München und Umgebung und denken über eine Brustverkleinerung nach? Dann ist es an der Zeit, dass Sie sich unverbindlich fachärztlichen Rat einholen. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontakt Formular und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Ärzte am Standort München

<
Dr. Dr. med. Wolfgang Funk
FACHARZT FÜR PLASTISCHE CHIRURGIE UAE / FACHARZT FÜR MUND-, KIEFER-, UND GESICHTSCHIRURGIE UND PLASTISCHE, ÄSTHETISCHE OPERATIONEN
Dr. Dr. Funk bietet seinen Patienten nahezu das gesamte Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Seine Behandlungsschwerpunkte liegen im Bereich der Gesichtschirurgie (vor allem Facelifts, Nasenkorrekturen und Lidchirurgie), darüber hinaus in der Brustchirurgie, der Faltenbehandlung (unter anderem Eigenfett- / Stammzellentherapie), der Gesäßkorrektur sowie der Fettabsaugung. Beim persönlichen Beratungsgespräch stehen Ihre individuellen Wünsche im Mittelpunkt. Neben seinem umfangreichen medizinischen Knowhow verfügt Dr. Dr. Funk über einen ausgeprägten Sinn für körperliche Ästhetik und Harmonie.

Clinic im Centrum – München

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Frau-Holle-Str. 32
81739 München

Telefon
+49 (0) 89 / 89 65 99 75