Lipödem-Behandlung in der Clinic im Centrum Düsseldorf

Das Lipödem ist eine ernsthafte, chronische Erkrankung, die vorrangig Frauen betrifft und durch eine disproportionale Fettverteilung gekennzeichnet ist. Typischerweise sind die Beine und der untere Körperbereich betroffen, in selteneren Fällen auch die Arme. Diese Fettansammlungen sind oft begleitet von Cellulite, knotigen Gewebeformationen, Ödemen (Wassereinlagerungen) und Schmerzen. Die exakten Ursachen des Lipödemsyndroms (Fettverteilungsstörung) sind noch nicht vollständig erforscht, was die Entwicklung gezielter Behandlungen erschwert.

Die WAL Liposuktion zur effektiven Lipödem Behandlung

In der Clinic im Centrum Düsseldorf/Privatpraxis für Plastisch und Ästhetische Chirurgie im Medienhafen wenden unsere erfahrenen Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Andreas Arens-Landwehr, Dr. Jens Diedrichson und Dr. Till Scholz die innovative Wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL) an, eine fortschrittliche Technik, die speziell für eine schonende und effiziente Fettentfernung entwickelt wurde. Diese Methode nutzt einen Wasserstrahl, der das Fettgewebe sanft löst und absaugt, was die Belastung für das umliegende Gewebe minimiert und die Erholungszeit verkürzt. Unsere erfahrenen Plastischen Chirurgen setzen diese Technik ein, um betroffenen Patientinnen zu einer verbesserten Lebensqualität und ästhetischen Silhouette zu verhelfen. Die Fettabsaugung ist derzeit die effektivste Methode, um die krankhaften Fettdepots dauerhaft zu entfernen und somit eine Linderung der Symptome sowie eine Verbesserung der Körperkontur zu erreichen.

Lassen Sie sich in der Clinic im Centrum ausführlich beraten

Wenn Sie in Nordrhein-Westfalen wohnen und unter Lipödem leiden, kontaktieren Sie uns für eine professionelle Beratung. Wir sind Ihr Partner auf dem Weg zu einem schmerzfreieren und selbstbestimmteren Leben.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Sie können entweder unser Kontaktformular nutzen oder rufen Sie uns einfach an unter: 0211 /24 810 92.

Diagnose Lipödem: Symptome und Erkennung

Lipödem, eine oft missverstandene und fehldiagnostizierte Erkrankung, führt zu einer anomalen Zunahme von Fettzellen, insbesondere in den Beinen und Armen.

Typische Anzeichen und Symptome für ein Fettverteilungsstörung sind:

– Sichtbare Cellulite, die über das übliche Maß hinausgeht.

– Gewebe, das auf leichten Druck schmerzhaft reagiert.

– Eine ausgeprägte Neigung zu blauen Flecken, selbst bei geringfügigen Stößen.

– Ein Gefühl von Schwere in den Beinen, das über normale Ermüdungserscheinungen hinausgeht.

– Anhaltende Schmerzen in den betroffenen Körperregionen.

– Allgemeine Müdigkeit, die nicht durch übliche Erholungsphasen abklingt.

In der Frühphase sind die Symptome oft unspezifisch und werden häufig mit Adipositas (Fettleibigkeit) verwechselt.

Stadien des Lipödemsyndroms

Das Lipödem entwickelt sich in mehreren Stadien, wobei jedes Stadium spezifische Veränderungen und Symptome aufweist. Diese Stadien sind entscheidend für das Verständnis der Krankheitsentwicklung und die Planung einer effektiven Behandlung. Es ist entscheidend, frühzeitig mit einer gezielten Lipödem-Therapie zu beginnen. Durch frühzeitige Diagnose und Behandlung können schwerwiegendere Komplikationen wie das Lymphödem vermieden und die Lebensqualität signifikant verbessert werden.

Publikation zum Thema „Was ist ein Lipödem?“:  https://www.dgpraec.de/patienten/op-infos/lipoedem/

Anfangsstadium: Fettansammlungen an den Beinen

Das Lipödem zeigt sich im Anfangsstadium oft subtil. In diesem Stadium kommt es zu einer ungleichmäßigen Fettverteilung an den Beinen oder Armen, die auf den ersten Blick nicht unbedingt auffällt. Die Betroffenen bemerken, dass ihre Beine oder Arme dicker erscheinen, obwohl der Rest des Körpers normal proportioniert ist. Ein weiteres Symptom ist eine erhöhte Druckempfindlichkeit in den betroffenen Bereichen. Schon leichter Druck kann schmerzhaft sein, und es entstehen leicht Blutergüsse. Im ersten Stadium kann es zu leichten Schwellungen kommen, vor allem nach längerem Sitzen oder Stehen. Diese Schwellungen klingen jedoch in der Regel nach kurzer Zeit wieder ab. Charakteristisch ist eine gleichmäßige Umfangsvermehrung an den Beinen, die oft als „Säulenbeine“ beschrieben wird. Der Fuß ist in diesem Stadium meist nicht betroffen.

Zweites Stadium: Zunehmende Gewebeveränderungen und Schmerzen

Im zweiten Stadium des Lipödems werden die Fettansammlungen ausgeprägter und die Haut beginnt, eine unebene, wellige Oberfläche zu entwickeln. Diese in ihrer Hauttextur veränderten Bereiche sind besonders empfindlich auf Druck und können bei Berührung schmerzhaft sein. Die Schmerzen werden intensiver und sind nicht mehr nur auf Druck beschränkt, sondern können auch ohne äußere Einflüsse auftreten. Zusätzlich verstärkt sich das Gefühl schwerer Beine, was die Mobilität der Betroffenen einschränken und zu einer Verringerung der Lebensqualität führen kann.

Drittes Stadium: Deutliche morphologische Veränderungen

Das dritte Stadium ist durch eine noch weiter fortschreitende Lipödem gekennzeichnet. Es kommt zur Bildung von großen Fettläppchen, die deutlich sichtbar sind. Diese Läppchen können sich um Gelenke wie Ellenbogen und Knöchel herum bilden und die Beweglichkeit der Gelenke beeinträchtigen. Die Haut über den Fettansammlungen ist oft stark gespannt und zeigt eine deutlich verdickte und knotige Beschaffenheit, was zusätzlich Schmerzen verursacht. In diesem Stadium können auch häufige Hämatome (Blutergüsse) ohne signifikante Traumata auftreten, da die Haut und das darunterliegende Gewebe zunehmend empfindlicher werden.

Unbehandelt kann ein Lipödem fortschreiten und ein Lymphödem nach sich ziehen, welches oft als inoffizielles viertes Stadium des Lipödems angesehen wird.

Lipödembehandlung mit der WAL-Methode in Düsseldorf

Unsere renommierte Schönheitsklinik in Düsseldorf hat sich auf die effektive Behandlung des Lipödems spezialisiert. Diese chronische, schmerzhafte Fettverteilungsstörung wird mittels der fortschrittlichen Wasserstrahl-assistierten Liposuktion (WAL) behandelt, die sich als die effektivste Methode zur Linderung der Symptome und zur Verbesserung der Lebensqualität erwiesen hat. Die WAL-Technik ermöglicht eine schonende und präzise Entfernung überschüssiger Fettzellen, die für das Lipödem charakteristisch sind.

Nachhaltige Linderung der Lipödemsymptome durch WAL

Die WAL Fettabsaugung ist nicht nur eine ästhetische Korrekturmaßnahme, sondern wird zunehmend als medizinisch notwendig erachtet, um die typischen Beschwerden wie Schmerzen, Schweregefühl und eine Neigung zu Blutergüssen effektiv zu reduzieren. Als derzeit einzige effektive Behandlungsmethode für das Lipödem kann die WAL Liposuktion signifikant zur Steigerung der Lebensqualität beitragen. Angesichts der Tatsache, dass das Lipödemsyndrom eine fortschreitende Erkrankung ist, die häufig große Körperbereiche betrifft, sind meist mehrere Behandlungssitzungen erforderlich, um eine umfassende Linderung der Symptome zu erzielen.

Individuelle Beratung und maßgeschneiderte Behandlungspläne bei der Fettverteilungsstörung

Die erfahrenen Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Clinic im Centrum in Düsseldorf bieten maßgeschneiderte Beratungen für Patientinnen mit Lipödem an. Während dieser Gespräche werden individuelle Behandlungspläne erstellt, die auf dem Schweregrad der Erkrankung, den betroffenen Bereichen und den persönlichen Zielen der Patientinnen basieren. Unser Ziel ist es, nicht nur die ästhetischen und physischen Symptome des Lipödems zu behandeln, sondern auch das psychische Wohlbefinden unserer Patientinnen nachhaltig zu fördern und zu verbessern.

Wichtige Nachsorgehinweise nach einer Lipödem Liposuktion

Young adult woman sitting on bed and touching beautiful smooth legs. Daily care about clean and soft body skin. Closeup.

Um optimale Ergebnisse nach einer Lipödem-Liposuktion zu erzielen, ist es entscheidend, dass Sie postoperativ bestimmte Nachsorgeanweisungen befolgen. Dazu gehört das Tragen von Kompressionskleidung über mehrere Wochen hinweg. Diese spezielle Wäsche unterstützt nicht nur eine effiziente Wundheilung, sondern hilft auch der Haut, sich an die neue Körperform anzupassen. Sollten sich überschüssige Hautpartien bilden, können diese durch eine zusätzliche Hautstraffung korrigiert werden.

Hautpflege und Therapie nach der Fettabsaugung

Eine sorgfältige Hautpflege ist nach der Operation ebenso wichtig. Die Fachärzte in unserer Clinic im Centrum Düsseldorf werden Sie beraten, welche Pflegeprodukte am besten geeignet sind, um die Haut elastisch und gesund zu halten. Ergänzend zur Hautpflege sind manuelle Lymphdrainagen ein wichtiger Bestandteil der postoperativen Therapie. Diese spezielle Form der Massage fördert die Entwässerung des Gewebes und trägt damit zu einem optimalen Heilungsverlauf bei.

Gesunde Lebensweise für nachhaltige Ergebnisse

Neben der direkten Nachsorge ist eine gesunde Lebensführung essentiell, um die positiven Ergebnisse der Liposuktion langfristig zu erhalten. Dazu zählt regelmäßige körperliche Aktivität, die nicht nur die Zirkulation fördert, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden steigert. Eine ausgewogene, basische Ernährung unterstützt zudem den Körper dabei, Entzündungen zu reduzieren und das Gewebe gesund zu halten.

Regelmäßige Nachuntersuchungen in unserer Klinik

Wir legen großen Wert darauf, den Heilungsprozess regelmäßig in unserer Praxis im Medienhafen in Düsseldorf zu überwachen. Diese Kontrolltermine sind unerlässlich, um den Fortschritt Ihrer Genesung zu bewerten und weitere Schritte Ihrer Behandlung planvoll anzugehen. Bitte nehmen Sie diese Termine gewissenhaft wahr, auch wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Erholung problemlos verläuft.

Beeindruckende Vorher-Nachher-Ergebnisse der Lipödem-Behandlung in Düsseldorf

Die Vorher-Nachher-Fotos unserer bereits operierten Patientinnen zeigen nicht nur die Reduktion des Fettgewebes, sondern auch, wie sich die Silhouette harmonisiert und die Hautbeschaffenheit verbessert. Diese Vorher-Nachher-Bilder sind ein zentrales Element unseres Beratungsprozesses, da sie potenziellen Patientinnen eine klare Vorstellung von den möglichen Ergebnissen einer Liposuktion bei Lipödem geben. Jedes Foto dokumentiert die individuelle Reise unserer Patientinnen und dient als motivierender Einblick in die Möglichkeiten der Behandlung.

Publikation zum Thema: Langzeitveränderung bei Liposuktion eines Lipödems: https://www.lipoedem-hilfe-ev.de/form/langzeitergebnisse/Studie-Schmeller-LymphForsch-14.2.2010.pdf

Unsere Vorher-Nachher-Fotos zeigen nicht nur die Fettreduktion, sondern auch die verbesserte Silhouette und Hautstruktur.

Kosten der Lipödem-Behandlung in der Clinic im Centrum Düsseldorf

Die Investition in eine Lipödem-Operation in Düsseldorf beginnt bei ca. 4000,- Euro, wobei die genauen Kosten je nach Umfang der notwendigen Fettabsaugung, der Anzahl der Behandlungsbereiche und der Art der Anästhesie variieren können. Zusatzkosten entstehen möglicherweise bei einem erforderlichen Klinikaufenthalt. Wir empfehlen daher eine persönliche Beratung in der Clinic im Centrum Düsseldorf, um eine genaue Kostenkalkulation Ihrer individuellen Behandlung zu erhalten.

Unterstützung durch Ihre Krankenkasse

Die Kostenübernahme für eine Lipödem-Operation durch die Krankenkassen in Deutschland hat sich in den letzten Jahren verbessert. Bei Nachweis einer medizinischen Notwendigkeit, insbesondere wenn konservative Therapien wie Kompressionstherapie nicht den gewünschten Erfolg zeigen, kann eine Kostenübernahme erfolgen. Es ist jedoch wichtig, dass die Notwendigkeit der Operation durch ausführliche ärztliche Gutachten belegt wird. Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei den notwendigen Schritten zur Antragstellung und klären zusammen mit Ihnen die Möglichkeiten einer Kostenübernahme durch Ihre Krankenversicherung.

Flexible Finanzierungsmöglichkeiten

Um den Zugang zur benötigten Behandlung zu erleichtern, bieten wir Ihnen in Kooperation mit renommierten Finanzdienstleistern wie medipay und Medkred attraktive Finanzierungsoptionen an. Diese Partnerschaften ermöglichen es Ihnen, die Kosten der Lipödem-Operation in überschaubare monatliche Raten im Rahmen einer Finanzierung aufzuteilen, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihre Erholung und Gesundheit konzentrieren können, ohne sich um die finanzielle Belastung sorgen zu müssen.

Vereinbaren Sie Ihr persönliches Beratungsgespräch bei Clinic im Centrum Düsseldorf

Möchten Sie mehr über Ihre Behandlungsmöglichkeiten bei Lipödem erfahren und einen ersten Schritt in Richtung Wohlbefinden gehen? Vertrauen Sie auf die Fachkompetenz unserer spezialisierten Ärzte, Dr. Jens Diedrichson, Dr. Andreas Arens-Landwehr und Dr. Till Scholz, in der Clinic im Centrum Düsseldorf.

Vereinbaren Sie eine Beratung in unserer Praxis, um alles über die maßgeschneiderten Behandlungspläne, den Ablauf der Fettabsaugung und die notwendige Nachsorge zu erfahren. Lassen Sie sich ausführlich untersuchen und erhalten Sie eine präzise Einschätzung zu den benötigten Behandlungen und den damit verbundenen Kosten.

Nehmen Sie den ersten Schritt zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität – kontaktieren Sie uns telefonisch unter  0211 /24 810 92 oder über unser Kontakt Formular, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Clinic im Centrum – Düsseldorf

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Neuer Zollhof 2
40221 Düsseldorf

Telefon
+49 (0) 211 / 24 810 92