Ohren anlegen

Abstehende Ohren sind für Sie ein persönliches Thema? Sie müssen immer darauf achten, dass die Haare die Ohren möglichst bedecken? Dann können Sie sich in der Clinic im Centrum Bergisch-Gladbach / Praxis Lege Artis die Ohren anlegen lassen.

Häufig durchgeführter, risikoarmer Eingriff
Das Anlegen der Ohren gehört zu den am häufigsten durchgeführten Operationen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. In der Regel reicht eine schonende Lokalanästhesie vollkommen aus, was die Risiken und Nebenwirkungen einer Vollnarkose vermeidet.

In der Clinic im Centrum Bergisch-Gladbach berät Sie der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Claudius Kässmann gerne über das Anlegen von Ohren. In einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir Sie ausführlich von dem Ablauf der OP bis hin zu Kosten und Risiken auf.

Ohren anlegen bei Kindern
Die Form der Ohrmuschel ist bis zum Ende des vierten Lebensjahres ausgebildet, weshalb eine Korrektur ab dem Grundschulalter vorgenommen werden kann. Abstehende Ohren können besonders von Kindern als störend empfunden werden und das Selbstbewusstsein negativ beeinflussen, insbesondere, wenn sie von anderen deshalb verspottet werden.

Die Lösung kann das Anlegen der Ohren sein, wobei der Wunsch vom Kind selbst ausgehen sollte. Unsere Fachärzte in Bergisch-Gladbach weisen sehr genau auf mögliche Komplikationen hin und gleichen die Notwendigkeit des Eingriffes mit den Risiken ab.

Ohren anlegen – Kosten
Die Operationskosten für das Anlegen der Ohren in unserer Klinik in Bergisch-Gladbach ergeben sich aus der gewählten Behandlungsmethode, der Anästhesie, den Materialkosten, der Nachsorge und einem möglichen Klinikaufenthalt.

Unser freundliches Team wird Ihnen sehr gerne in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch einen unverbindlichen, individuellen Kostenvoranschlag erstellen.

Die Kosten werden bei Erwachsenen generell nicht von den Krankenkassen übernommen. Anders sieht es bei Kindern aus. Ein Antrag auf die Kostenübernahme wird bis zum 14. Lebensjahr meist genehmigt. Wenden Sie sich gerne für detaillierte Informationen an unsere Spezialisten in Bergisch-Gladbach.

Unser Qualitätsstandard
Clinic im Centrum arbeitet ausschließlich mit Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie zusammen, die eine sechsjährige Zusatzausbildung erbracht haben und regelmäßig an Weiterbildungen teilnehmen.

Für uns steht die Gesundheit unserer Patienten absolut im Vordergrund, weshalb wir nur hochwertige Materialien und Medikamente renommierter Hersteller verwenden. Für all unsere Standorte haben wir einen Qualitätsstandard, der den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Plastische Ästhetische Chirurgie (DGÄPC) entspricht.

Kontaktieren Sie uns gerne für einen Termin in der Clinic im Centrum Bergisch-Gladbach zum Thema Ohren anlegen.

Quickfacts

 

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden

Narkose: Örtliche Betäubung oder Vollnarkose

Übernachtung: keine

Nachsorge: Kopfverband für 1 Woche, Fädenziehen nach 8-10 Tagen, nächtliches Tragen eines Stirnbands für 3 Monate

Ärzte am Standort Bergisch-Gladbach

<
Dr. med. Claudius Kässmann
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Kässmann ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er absolvierte seine Ausbildung in Heidelberg, Kapstadt (Südafrika) und New Orleans. Durch die regelmäßige Teilnahme an internationalen Kongressen und Fortbildungen im In- und Ausland bewegt er sich stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Sein operativer Schwerpunkt liegt auf dem Konzept natürlicher Schönheit.