Bauchdeckenstraffung in Stuttgart

Nicht nur Männer träumen von einem Sixpack. Auch die Frauenwelt wünscht sich einen möglichst straffen, festen Bauch.

Mit zunehmendem Alter, nach einer Schwangerschaft oder einer Gewichtsabnahme kann es jedoch zu einer deutlichen Erschlaffung der Bauchdecke kommen. Wenn Sport und Diäten nicht helfen, lässt sich der Bauch chirurgisch straffen

In der Clinic im Centrum Stuttgart / SOHO Aesthetics wird eine Bauchdeckenstraffung mit modernen Methoden durchgeführt. Dr. Johannes Schmitt und sein Team sorgen dabei für ein Ergebnis auf höchstem medizinischem Niveau.

Denken auch Sie über eine Bauchstraffung nach? Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich zu dem Eingriff beraten. Einen Termin können Sie telefonisch oder über unser Kontakt Formular vereinbaren.

Wann ist eine Bauchdeckenstraffung sinnvoll?

Eine Bauchdeckenstraffung ist empfehlenswert, wenn überschüssige Haut, Falten oder eine Fettschürze am Bauch bestehen. Sehr häufig passiert dies Patientinnen und Patienten nach einer erfolgreichen Diät. Auch Dehnungsstreifen können bei der Straffung der Bauchdecke (teilweise) mit entfernt werden.

Bisweilen leiden sogar schlanke Menschen unter einem erschlafften Bauch. Das Alter, schwaches Bindegewebe, fehlende Muskulatur oder ein Lebensstil mit zu viel Sonne und Nikotingenuss können das Problem begünstigen. Auch diese Patienten können von einer Straffung profitieren.

Die Bauchdeckenstraffung in der Clinic im Centrum Stuttgart

Die Bauchdeckenstraffung ist eine Operation, bei der überschüssige Haut und Gewebe entfernt werden.

Bei der großen Bauchdeckenstraffung werden zusätzlich die senkrechten Bauchmuskeln wieder zusammengeführt. Dies kann nach jahrelangem starkem Übergewicht oder einer Schwangerschaft notwendig sein.

In diesem Fall setzt der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie zunächst einen langen Schnitt, der zwischen den beiden Beckenknochen verläuft.

Muss viel überschüssige Haut entfernt werden, setzt Dr. Schmitt einen zusätzlichen senkrechten Schnitt zum Bauchnabel. Unter Umständen kann der Schnitt auch w-förmig verlaufen. Entsprechend gestalten sich später die Narben.

Die spätere Narbe wird von Unterwäsche oder Badebekleidung verdeckt. Insbesondere bei guter Nachsorge fällt sie zart und blass aus.

Bei der weniger aufwändigen Mini-Abdominoplastik (kleine Bauchstraffung) wird darauf verzichtet. Der Bauch wird nur unterhalb des Nabels gestrafft. Die Narbe ähnelt dann einer Kaiserschnittnarbe.

Ablauf der Operation

Die Bauchdeckenstraffung wird stets in Vollnarkose durchgeführt.

Die Dauer hängt dabei vom individuellen Umfang der Behandlung ab. In den meisten Fällen nimmt die Operation etwa zwei bis drei Stunden in Anspruch.

Anschließend bleiben Sie noch eine Nacht stationär und erholen sich von dem Eingriff.

Bauchdeckenstraffung ohne OP: Fettabsaugung

Nicht immer ist eine komplexe chirurgische Straffung nötig. Viele unserer Patienten leiden schlichtweg unter Fettansammlungen am Bauch. Auch diese können dazu führen, dass die Körpermitte wenig definiert wirkt.

In diesem Fall empfehlen wir eine Fettabsaugung. Diese schonende Behandlung erfordert keinen Eingriff mit dem Skalpell. In der Clinic im Centrum Stuttgart führen wir sie häufig in örtlicher Betäubung durch.

In Verbindung mit einer gewissenhaften Nachsorge kann eine alleinige Fettabsaugung ein sehr schönes Ergebnis erzielen.

Bei Bedarf kombiniert Dr. Schmitt Straffung und Fettabsaugung für ein noch besseres Ergebnis.

Mommy Makeover: Brust- und Bauchdeckenstraffung

Eine Schwangerschaft hinterlässt an Brust und Bauch gleichermaßen ihre Spuren. Viele Frauen entscheiden sich deshalb für ein Mommy Makeover.

Bei diesem Eingriff wird die Bauchstraffung mit einer Brustvergrößerung oder einer Straffung der Brust kombiniert.

Die Wochen nach der Bauchdeckenstraffung

Das Resultat der Bauchdeckenstraffung hängt stark vom fachlichen Können des Arztes ab. Doch auch Sie selbst können viel dazu beitragen, Risiken zu senken und die Erfolgsaussichten zu optimieren.

In der ersten Zeit nach der Operation sollten Sie sich ein wenig schonen. Sport und körperliche Anstrengung sollten Sie acht bis zehn Wochen lang vermeiden. Unterlassen Sie insbesondere Bewegungen, die Zug auf die Naht legen.

Sechs Wochen lang müssen Sie einen Stützverband bzw. ein Kompressionsmieder tragen. Dies unterstützt die Heilung und sorgt für ein gutes ästhetisches Ergebnis.

Vier Wochen lang nehmen Sie bitte keine Vollbäder. Ebenso lange sollten Sie auf Nikotin und Alkohol verzichten. So erzielt die Bauchdeckenstraffung das bestmögliche Ergebnis.

Meist verwenden wir bei der Bauchdeckenstraffung normalerweise selbstauflösendes Nahtmaterial. Das Ziehen der Fäden entfällt damit. Dennoch müssen Sie noch mehrfach zu Kontrollen in die Clinic im Centrum Stuttgart kommen.

Sobald die Wunden verheilt sind, können Sie mit der Behandlung der Narben beginnen. Dazu genügt eine einfache Heilsalbe. Bei Bedarf verschreiben wir Ihnen auch gerne eine Narbensalbe.

Kosten der Bauchdeckenstraffung

Die Clinic im Centrum Stuttgart steht für individuelle Plastische und Ästhetische Chirurgie. Daher planen wir jeden Eingriff gemäß Ihrer Voraussetzungen und Wünsche.

Aus diesem Grund können wir Ihnen an dieser Stelle leider keine pauschalen Kosten nennen. Sie erfahren den Preis Ihrer Behandlung jedoch nach einer Untersuchung in der persönlichen Beratung.

So setzen sich die Kosten einer Bauchdeckenstraffung zusammen:

  • individuelle Methode der Operation
  • Anästhesie
  • Kosten für Materialien
  • Behandlung im Rahmen der Nachsorge

Sie würden die Kosten Ihrer Bauchdeckenstraffung gerne in Raten begleichen? Kein Problem! Dafür kooperiert die Clinic im Centrum Stuttgart mit dem Dienstleister medipay.

Fachärztliche Beratung zur Bauchstraffung in Stuttgart

Die Clinic im Centrum Stuttgart ist ein Partner des Premiumanbieters für Plastische und Ästhetische Chirurgie Clinic im Centrum. Nicht nur bei der Bauchdeckenstraffung stehen maximale Qualität und die Sicherheit der Patienten an erster Stelle.

Gerade für einen anspruchsvollen Eingriff wie der Bauchdeckenstraffung sollten Patienten sich nicht an die nächstbeste Beauty-Klinik wenden. Nur bei einem qualifizierten Experten wie Dr. Schmitt sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Sie würden gerne mehr zum Thema Bauchdeckenstraffung erfahren? Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin zur unverbindlichen Beratung in unserer Praxis in Stuttgart. Dies können Sie telefonisch oder über unser Kontakt Formular tun.

Ihr Facharzt wird Sie im Rahmen des Gesprächs  über den Ablauf der Bauchstraffung, die Wochen vor und nach dem Eingriff sowie über die genauen Kosten informieren. Gerne beantwortet er dabei Ihre persönlichen Fragen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen!

Quickfacts

 

Dauer 2,5-3 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1-2 Nächte

Nachsorge: 6 Wochen Kompressionswäsche

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Johannes Schmitt
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Johannes Schmitt ist ein erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er berät und behandelt auch Sie gerne kompetent und einfühlsam - und verhilft Ihnen so zu Ihrer ganz individuellen Schönheit!