Bruststraffung in Stuttgart

Viele Frauen stellen nach einer Schwangerschaft oder mit dem zunehmenden Alter fest, dass ihre Brust an Straffheit verloren hat.

Eine Bruststraffung kann in diesem Fall neues Selbstvertrauen und Wohlbefinden im eigenen Körper schenken. Wichtig ist, dass Sie sich dafür an einen qualifizierten Arzt wenden, der über viel Erfahrung in der Brust Chirurgie verfügt.

Wenn Sie aus Stuttgart und Umgebung kommen und sich eine Bruststraffung wünschen, ist Dr. Johannes Schmitt Ihr zuverlässiger Ansprechpartner. Der versierte Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie praktiziert in der Clinic im Centrum Stuttgart / SOHO Aesthetics. Er führt die Bruststraffung mit modernen Methoden durch. Dabei erhalten die Brüste wieder eine ansprechende Form.

Wie Dr. Schmitt den Eingriff in Ihrem Fall vornehmen würde, erfahren Sie im persönlichen Beratungsgespräch. Dafür nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit dem freundlichen Klinik-Team auf und vereinbaren einen Termin.

So verläuft eine Bruststraffung in der Clinic im Centrum Stuttgart

Bei der Bruststraffung wird zunächst überschüssige Haut entfernt. Dann wird die Brust neu modelliert und in Form gebracht. In der Regel wird auch die Brustwarze ein Stück nach oben versetzt.

Die Bruststraffung wird bei uns je nach gewählter Technik in Lokalanästhesie oder Vollnarkose durchgeführt. Die OP-Dauer ist abhängig von der Methode. Sie kann zwischen 1 und 4 Stunden betragen. Anschließend folgt ein stationärer Aufenthalt in der Klinik von einer Nacht.

Methoden der Bruststraffung

Zur Straffung der Brust gibt es mehrere Techniken.

Bei einer kleinen Brust genügt häufig ein Schnitt um die Brustwarze herum.

Auch bei mittelgroßen Brüsten setzen Ärzte zunächst meist einen Schnitt rund um den Warzenhof. Dieser wird dann noch senkrecht bis zur Brustfalte verlängert. Man nennt diese Methode der Bruststraffung die Lejour-Technik.

Ist die Brust sehr groß, kann der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie einen zusätzlichen Schnitt in der Brustfalte setzen. Dieser kann nur zur einen Seite (L-Schnitt) oder zu beiden Seiten (T-Schnitt) verlaufen. Mithilfe dieser Technik kann bei Bedarf auch eine Brustverkleinerung erfolgen.

Die späteren Narben fallen entsprechend der Schnittführung aus.

Welche Methode für Sie infrage kommt, erläutert Ihnen Ihr Arzt ausführlich im Vorfeld der Operation. Dafür muss er Ihre Brüste zunächst untersuchen und mehr über Ihre persönlichen Erwartungen an den Eingriff erfahren.

Bruststraffung mit Implantat oder Eigenfett  

Bei einigen Frauen ist eine reine Bruststraffung nicht ausreichend, um wieder ein schönes Dekolleté zu erzeugen. Ihrer Brust fehlt es nicht nur an Form und Festigkeit, sondern auch an Volumen.

In diesem Fall kann von Ihrem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie eine zusätzliche Brustvergrößerung mit Implantaten durchgeführt werden.

Auch die Transplantation von Eigenfett kann der Brust im Rahmen der Straffung mehr Fülle geben. Diesen Eingriff bieten wir ebenfalls in der Clinic im Centrum Stuttgart an. Voraussetzung für die Behandlung ist eine Fettabsaugung. Hierfür müssen Sie allerdings über ausreichend Fettreserven an einer anderen Körperstelle verfügen.

Die Wochen vor und nach der Bruststraffung

In der Clinic im Centrum Stuttgart legen wir bei jedem Eingriff größten Wert auf eine umfassende Aufklärung sowie eine verantwortungsvolle Nachsorge. Das gilt selbstverständlich auch für die Bruststraffung.

Zwei Wochen vor und nach der Straffung sollten Sie auf Nikotin sowie blutverdünnende Medikamente verzichten. Auch Alkoholgenuss ist zum Zeitpunkt einer Operation nicht empfehlenswert.

Nach der Bruststraffung sollten Sie für etwa sechs Wochen Sport und körperliche Anstrengung vermeiden.

Achten Sie unbedingt darauf, für mindestens 4 Wochen nicht mehr als 10 Kilo zu heben.

Sehr wichtig ist zudem das regelmäßige Tragen des Kompressions-BHs. Dieser ist nötig, damit die Brüste gut verheilen und Sie ein schönes Ergebnis erhalten.

Die Narben können Sie mit einer entsprechenden Salbe pflegen. Gerne empfiehlt Ihnen Dr. Schmitt ein geeignetes Produkt.

Die Clinic im Centrum Stuttgart betreut Sie engmaschig und sorgsam bis zum finalen Ergebnis Ihrer Bruststraffung. Kontrolltermine in den Wochen nach dem Eingriff sollten Sie bitte stets einhalten. Nur so können wir eine gute postoperative Behandlung gewährleisten.

Risiken der Bruststraffung

Die Bruststraffung hat zunächst die üblichen Risiken einer Operation in Vollnarkose.

Nach dem Eingriff sind die Brüste in der Regel geschwollen. Auch Blutergüsse und Störungen der Sensibilität im operierten Bereich sind wahrscheinlich. Diese Erscheinungen klingen jedoch mit fortschreitender Heilung wieder ab.

Wird die Brustwarze versetzt, kann der Erhalt der Stillfähigkeit nicht in jedem Fall sichergestellt werden. Der beste Zeitpunkt für eine Bruststraffung ist daher dann, wenn Sie Ihre Familienplanung abgeschlossen haben.

Leider lassen sich bei dieser Operation Narben nicht ganz vermeiden. Deshalb sollten Sie in den Wochen nach dem Eingriff vorschriftsmäßig den Stütz-BH tragen und rechtzeitig mit der Pflege der Narben beginnen. So lassen sich die Spuren der Bruststraffung gut minimieren.

Kosten der Bruststraffung

In der Clinic im Centrum Stuttgart gibt es keine Bruststraffung zum Festpreis. Vielmehr führen wir die Operation sehr individuell und gemäß den Wünschen unserer Patientinnen durch.

Daher können die Kosten des Eingriffs variieren. Um Ihnen eine realistische Vorstellung zu geben, nennen wir Ihnen den Preis Ihrer Brust OP erst nach einer Untersuchung während der Beratung.

Wenn Sie möchten, können Sie die Kosten Ihrer Bruststraffung in unserer Praxis in Stuttgart ganz bequem in Raten finanzieren. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Beratung zur Bruststraffung

Vor einer Bruststraffung werden Sie in der Clinic im Centrum Stuttgart ausführlich beraten. Dieses Gespräch führt Ihr behandelnder Arzt Dr. Schmitt stets persönlich mit Ihnen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihren Chirurg vor der Bruststraffung kennen zu lernen und ihm Ihre Fragen zu stellen.

Beim Beratungsgespräch erfahren Sie nicht nur alles Wissenswerte rund um die Bruststraffung. Einen wichtigen Teil des Termins bildet zudem eine Untersuchung, bei der der Arzt Ihr Dekolleté vermisst und die Hautqualität der Brust prüft. Anschließend kann er die Operation planen und Ihnen auch die Kosten der OP mitteilen.

Nach der Beratung müssen Sie sich nicht sofort für oder gegen einen Eingriff in der Clinic im Centrum Stuttgart entscheiden. Überdenken Sie in Ruhe alles, was Sie im Gespräch erfahren haben.

Bruststraffung: Endlich wieder schöne Brüste

Sie finden, dass Ihre Brust etwas aus der Form geraten ist? Nun suchen Sie nach einer geeigneten Klinik für Ihre Bruststraffung? Dann können wir von der Clinic im Centrum Stuttgart Ihnen bestimmt weiterhelfen!

In unserer Praxis liegen uns Ihr Komfort und Ihre Sicherheit am Herzen. Deshalb verpflichten wir uns zur Einhaltung strenger Qualitätsrichtlinien. Zudem bieten wir Ihnen eine zuvorkommende Betreuung sowie eine moderne, hochwertige Ausstattung.

Bei Fragen zum Thema Bruststraffung rufen Sie uns einfach an. Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen!

Quickfacts

 

Dauer ca. 2-3 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1 Nacht

Nachsorge: Spezial BH für 6 Wochen, Sportpause für 4-6 Wochen

Ärzte am Standort Stuttgart

<
Dr. med. Johannes Schmitt
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Johannes Schmitt ist ein erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er berät und behandelt auch Sie gerne kompetent und einfühlsam - und verhilft Ihnen so zu Ihrer ganz individuellen Schönheit!