Brustvergrößerung in Stuttgart

Viele Frauen finden ihre Brust zu klein. Einige hatten noch nie große Brüste, bei anderen hat die Brust im Laufe des Lebens oder nach Schwangerschaften Volumen verloren. Eine Brustvergrößerung kann den Betroffenen Wohlbefinden, Selbstbewusstsein und neue Lebensfreude schenken.

Die Brustvergrößerung zählt zu den beliebtesten Eingriffen im Bereich Plastische und Ästhetische Chirurgie bei Frauen. Denn zu kleine Brüste, Fehlbildungen oder auch eine altersbedingte Veränderung der Brust-Form können das Selbstwertgefühl stark beeinträchtigen.

Auch in der Clinic im Centrum Stuttgart / SOHO Aesthetics können Sie eine Brustvergrößerung vornehmen lassen. Dabei dürfen Sie auf das umfangreiche Wissen von Dr. Johannes Schmitt vertrauen. Er ist ein erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und kann Sie einfühlsam zum Thema Brustvergrößerung beraten.

In der Clinic im Centrum Stuttgart bieten wir Ihnen die Brustvergrößerung mit Implantaten oder mit Eigenfett an. Dabei stehen Sie mit Ihren Vorstellungen und Wünschen stets im Mittelpunkt.

Möchten Sie einen Termin zur unverbindlichen Beratung vereinbaren? Dann nehmen Sie gerne telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf!

Brustvergrößerung mit Implantat

Implantate sind die gängige Methode der Brustvergrößerung. In der Regel handelt es sich dabei um Brustimplantate mit Silikongel. Solche Implantate verfügen über eine reißfeste Hülle und sind sehr sicher.

In der Clinic im Centrum Stuttgart verwenden wir ausschließlich hochwertige Implantate renommierter Markenhersteller. Dabei haben Sie als Patientin in der Regel eine lebenslange Garantie auf Ihr Implantat.

Selbstverständlich wird Sie Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei der Wahl Ihrer Brustimplantate unterstützen und beraten.

Welche Implantate passen zu mir?

Ziel der Operation ist eine Brust, die mit dem restlichen Körper harmoniert. Dafür steht uns eine große Auswahl unterschiedlicher Implantate zur Verfügung. So gibt es anatomische Implantate, die der natürlichen Form der Brust nachempfunden sind. Runde Implantate können auffälliger wirken.

Das Implantat selbst kann zudem so in der Brust platziert werden, dass es weder sichtbar noch tastbar ist. Dabei spielen Ihre persönlichen Voraussetzungen als Patientin eine wichtige Rolle. Bei schlanken Frauen mit wenig Brust empfehlen wir beispielsweise eine Lage der Implantate unter dem Brustmuskel.

Vor der Brustvergrößerung in der Clinic im Centrum Stuttgart können Sie Mess-Implantate in einem BH ausprobieren. So entwickeln Sie ein Gefühl dafür, ob die Brustimplantate Ihren Vorstellungen entsprechen.

Brustvergrößerung – So werden Brustimplantate eingesetzt

Um Implantate in die Brust einzubringen, können unterschiedliche Schnitte nötig sein. Meist verläuft die Schnittführung in der Unterbrustfalte oder kreisförmig um den Warzenhof herum. In beiden Fällen sind die Narben sehr unauffällig.

Das Implantat kann bei der Brustvergrößerung entweder über oder unter den Brustmuskel platziert werden. Was für Sie infrage kommt, erläutert Ihnen Dr. Schmitt gerne bei der Beratung.

Eine Brustvergrößerung mit Implantaten erfolgt in der Clinic im Centrum Stuttgart in Vollnarkose. Der Eingriff dauert durchschnittlich etwa 1,5 Stunden.

Anschließend bleiben Sie eine Nacht in der Klinik, um sich von Ihrer Brust OP zu erholen.

Ergebnis der Brustvergrößerung

Es ist nur zu verständlich, dass Sie im Vorfeld möglichst genau wissen möchten, wie Ihre Brust nach der Operation aussehen wird. Deshalb ist das Beratungsgespräch in der Clinic im Centrum Stuttgart so wichtig.

Die Beratung zur Brustvergrößerung wird in jedem Fall von Dr. Schmitt persönlich durchgeführt. Er wird Sie nach Ihren Erwartungen fragen und Ihre Brust behutsam untersuchen. Anschließend kann er Ihnen mögliche Methoden der Brustvergrößerung vorschlagen und erläutern.

Wie die Brustvergrößerung Ihre Brust in Form und Größe verändert, kann Ihnen Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie unter anderem am Computer veranschaulichen. Vorher-Nachher-Bilder zeigen zudem die individuellen Erfahrungen unserer Patientinnen.

Sollten Sie eine Brustvergrößerung mit Implantaten wünschen, wird Ihnen Dr. Schmitt verschiedene Brustimplantate vorstellen. Dabei kann er Ihnen die jeweiligen Vor- und Nachteile der Implantate genau erläutern.

Auch die für Sie kostenfreie Simulationssoftware Crisalix kann eine wertvolle Hilfe sein, um einen ersten Eindruck vom Ergebnis der Brustvergrößerung zu erhalten.

Natürliche Brustvergrößerung mit Eigenfett

Einige Frauen empfinden ein Implantat in der Brust als störenden Fremdkörper. In diesen Fällen empfiehlt sich möglicherweise die Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Voraussetzung einer Brustvergrößerung mit Eigenfett ist eine Fettabsaugung. Denn zunächst müssen wir Fett aus einer anderen Stelle am Körper gewinnen. Viele Frauen empfinden dies als äußerst vorteilhaft.

Anschließend wird das Eigenfett gereinigt, aufbereitet und mit Kanülen in die Brust injiziert. Diese Behandlung wird in lokaler Betäubung durchgeführt. Die Brustvergrößerung mit Eigenfett hinterlässt somit keine Narben.

Das Ergebnis der Eigenfett-Behandlung ist eher dezent und sehr natürlich. Einer Patientin, die eine deutliche Vergrößerung ihrer Brust wünscht, wäre daher mit Implantaten besser beraten.

Auch Sie würden am liebsten auf Implantate verzichten? Dann lassen Sie sich gerne zur Brustvergrößerung mit Eigenfett in der Clinic im Centrum Stuttgart beraten.

Die Wochen nach der Brustvergrößerung

In den Tagen nach der Brustvergrößerung sind Schonung und Ruhe angesagt.

Rund vier bis sechs Wochen sollten Sie auf Sport und körperliche Anstrengung wie schweres Heben verzichten. Die meisten Frauen sind ein bis zwei Wochen nach dem Eingriff wieder arbeitsfähig.

Nach dem Eingriff erhält jede Patientin einen speziellen Stütz-BH. Er übt gleichmäßigen Druck auf Ihre Brust aus und unterstützt so die Heilung maßgeblich. Bitte tragen Sie diesen BH vorschriftsmäßig für etwa vier bis sechs Wochen.

Normalerweise verursacht eine Brustvergrößerung keine größeren Schmerzen. Bei Bedarf dürfen Sie gerne ein Schmerzmittel einnehmen, das Ihnen Ihr Arzt erlaubt. Bitte verzichten Sie jedoch unbedingt auf blutverdünnende Medikamente wie Aspirin.

Berühren Sie Ihre Brüste grundsätzlich so wenig wie möglich und halten Sie sich an die ärztlichen Anweisungen, was Duschen, Vollbäder oder Sauna betrifft.

Bitte nehmen Sie zuverlässig alle Termine zur Nachsorge in unserer Praxis in Stuttgart wahr. So können wir eventuelle Komplikationen frühzeitig entdecken und mit einer entsprechenden Behandlung reagieren.

Auch nach Ihrer Brust-OP steht Ihnen das Team der Clinic im Centrum Stuttgart jederzeit zur Seite. Bei Beschwerden oder Fragen sind wir immer für Sie da – zögern Sie nicht, gegebenenfalls Kontakt aufzunehmen!

Welche Risiken hat die Brustvergrößerung?

In den Händen eines erfahrenen Facharztes wie Dr. Schmitt ist die Brustvergrößerung eine sehr risikoarme Operation. Zudem können Sie durch eine gewissenhafte Nachsorge die Risiken des Eingriffs zusätzlich minimieren.

Zu den harmlosen und vorübergehenden Risiken der Brustvergrößerung zählen Schwellungen und Hämatome. Diese lassen sich durch Kühlen lindern.

Bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten kann es in wenigen Fällen zu einer Kapselfibrose kommen. Diese lässt sich heutzutage auch ohne Operation behandeln. Nur in seltenen Fällen ist ein Austausch der Implantate nötig.

Dank der hohen medizinischen Standards der Clinic im Centrum Stuttgart sind schwerere Komplikationen wie Infektionen der Brust extrem selten.

Kosten der Brustvergrößerung in Stuttgart

Auch in Deutschland gibt es immer mehr Anbieter, die mit einer Brustvergrößerung zu sehr niedrigen pauschalen Kosten werben. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ihnen solche „Billig-Brüste“ nur wenig Freude bereiten werden.

In der Clinic im Centrum Stuttgart setzen wir auf Qualität und Individualität. Daher berechnen wir die Kosten der Brustvergrößerung in Abhängigkeit vom:

  • ärztlichen Aufwand
  • der Narkose
  • den Kosten der Implantate
  • der Dauer des Aufenthalts in der Klinik
  • Umfang der postoperativen Behandlung

Die genauen Kosten Ihrer Brustvergrößerung erfahren Sie im Rahmen der Beratung. Denn erst, wenn der Arzt Ihre Brüste untersucht hat und Ihre Wünsche kennt, kann er den Eingriff genauer planen.

Finanzierung der Kosten Ihrer Brustvergrößerung

Anders als bei einer medizinisch notwendigen Operation kommt die Krankenkasse nicht für einen ästhetischen Eingriff wie die Brustvergrößerung auf.

Dennoch sollte Ihr Traum von einer schönen Brust nicht an den Kosten scheitern. Deshalb arbeiten wir mit dem Finanzdienstleister medipay zusammen. Dieser ermöglicht es Ihnen, die Kosten Ihrer Behandlung bei uns in Raten zu begleichen.

Haben Sie Fragen zum Thema Finanzierung? Dann sprechen Sie uns an. Das freundliche Team der Clinic im Centrum Stuttgart hilft Ihnen gerne weiter.

Schöne Brüste für mehr Wohlbefinden – So geht Ihr Traum in Erfüllung

Sie denken schon lange darüber nach, ob Sie eine Operation wie die Brustvergrößerung zufriedener machen könnte? Dann ist es an der Zeit, Ihren Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen!

Wenden Sie sich dafür an einen kompetenten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wie Dr. Schmitt, um sich umfassend beraten zu lassen.

In der Clinic im Centrum Stuttgart sind wir jederzeit für Sie da – vor, während und nach dem Eingriff. Auch bei Fragen zu Kosten und Finanzierung der Brustvergrößerung unterstützen wir Sie gerne!

Quickfacts

 

Dauer ca. 1,5 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1 Nacht

Nachsorge: Entfernung der Fäden nach 10 Tagen, Spezial BH für 6 Wochen

Ärzte am Standort Stuttgart

<
Dr. med. Johannes Schmitt
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Johannes Schmitt ist ein erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er berät und behandelt auch Sie gerne kompetent und einfühlsam - und verhilft Ihnen so zu Ihrer ganz individuellen Schönheit!