Brustverkleinerung
in Hamburg

Einige Frauen leiden unter einer sehr großen Brust. Dies kann ein Hindernis beim Sport sein, oder anzügliche Blicke auf sich ziehen. Zudem können sehr große und schwere Brüste auch Beschwerden wie Schulter-Nacken-Probleme verursachen. In diesen Fällen kann Ihnen die Plastische und Ästhetische Chirurgie mit einer Brustverkleinerung Erleichterung verschaffen.

Bei diesem Eingriff wird überschüssiges Gewebe entfernt, sodass die Brüste proportional zum übrigen Körper passen. Die Operation hat nur wenige Risiken und erzielt in der Regel ein sehr gutes Ergebnis. Voraussetzung ist, dass Sie einen qualifizierten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie dafür aufsuchen. Nur dieser verfügt über eine optimale Qualifikation für einen komplexen Eingriff wie die Brustverkleinerung.

Wenn Sie eine Brustverkleinerung in Hamburg vornehmen lassen wollen, können Sie sich an Dr. Oliver Meyer-Walters wenden. Dr. Meyer-Walters praktiziert in der Clinic im Centrum Hamburg / Praxisklinik Rothenbaumchaussee und verfügt über sehr viel Erfahrung in der Brust Chirurgie. Gerne berät er auch Sie als Patientin zu möglichen Methoden, dem Vorher Nachher Ergebnis sowie den Kosten Ihrer Brustverkleinerung.

Sie möchten sich gerne persönlich überzeugen? Dann nehmen Sie per Telefon oder E-Mail Kontakt unsauf und vereinbaren Sie einen Termin. Beim persönlichen Beratungsgespräch in Hamburg können Sie Ihrem Arzt all Ihre Fragen stellen.

Quickfacts

 

Dauer ca. 2-4 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1-3 Nächte

Nachsorge: kein Sport, Spezial BH für ca. 6 Wochen

Methoden der
Brustverkleinerung

Eine Brustverkleinerung wird in der Clinic im Centrum Hamburg persönlich von Dr. Meyer-Walters durchgeführt. Die Operation erfolgt in Vollnarkose und nimmt etwa zwei bis drei Stunden in Anspruch. Anschließend bleiben Sie noch mindestens eine Nacht stationär in unserer Praxisklinik in Hamburg.

Was die Methoden der Brustverkleinerung betrifft, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Welche davon der Arzt für Sie wählt, hängt von Ihren Voraussetzungen und Wünschen ab.

Grundsätzlich wollen wir mit möglichstwenigen Schnitten auskommen, um Narben zu vermeiden.

Muss wenig Gewebe entfernt werden, setzt der Facharzt für Plastische Chirurgie einen runden Schnitt um die Brustwarze herum. Dieser wird anschließend ergänzt durch einen senkrechten Schnitt bis zur Falte der Brust. Bei umfangreichen Fett- und Brustgewebereduktionen wird zusätzlich ein waagrecht verlaufender Schnitt in der Brustfalte (L- oder T-Methode) gesetzt. Auf diese Weise können auch sehr große Brüste erfolgreich verkleinert werden.

Um der Brust natürliche Proportionen zu verleihen, wird immer auch die Brustwarze ein Stück nach oben versetzt. Dafür nutzen wir moderne und schonende Techniken. Während früher durch das Versetzen der Brustwarze oftmals die Stillfähigkeit beeinträchtigt wurde, ist dies heute nur noch manchmal der Fall. Dennoch raten wir Frauen, eine Brustverkleinerung am besten erst nach dem Abschluss der Familienplanung durchführen lassen.

Bei vielen Frauen wird die Brustverkleinerung mit einer Bruststraffung kombiniert. Dies kann notwendig sein, wenn der Brustverkleinerung sehr viel Gewebe entfernt wurde und überschüssige Haut vorliegt. Bruststraffung und Verkleinerung können dabei problemlos im Rahmen derselben Operation erfolgen.

Weiterhin kann die Brustverkleinerung mit einer Fettabsaugung verbunden werden. Mit diesem Eingriff können Fettdepots seitlich der Brust an den Flanken entfernt werden. Auf diese Weise erhalten Sie ein besonders harmonisches Ergebnis.

Brustverkleinerung
für Männer

Die männliche Brust gilt als schön, wenn sie flach und definiert ist. Doch ein hormonelles Ungleichgewicht oder auch Übergewicht können zu einer Brustvergrößerung bei Mann führen. Diese nennt man Gynäkomastie. Viele betroffene Männer entscheiden sich in diesem Fall für eine Brustverkleinerung.

Die Brustverkleinerung beim Mann ist meist eine kleine Operation ohne große Risiken. Je nach Ursache der Gynäkomastie kann bei dem Eingriff Drüsengewebe oder Fett entfernt werden. Häufig kann die Brustverkleinerung beim Mann sogar ambulant erfolgen. Die Narben fallen in der Regel sehr unauffällig aus.

Auch in der Clinic im Centrum Hamburg behandeln wir häufig Männer mit einer vergrößerten Brust. Sollten Sie zu den betroffenen Patienten zählen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten.

Brustverkleinerung –
die Wochen danach

Das Resultat der Brustverkleinerung hängt stark vom Können des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie ab. Doch auch das Verhalten der Patientinnen und Patienten nach der Operation trägt zu einer schönen Brust bei und reduziert postoperative Risiken.

Nach der Brustverkleinerung sollten Sie sich etwas schonen. Für etwa sechs Wochen nach dem Eingriff müssen Sie auf Sport und körperliche Anstrengung verzichten. Auch schweres Heben zählt dazu. Fragen Sie am besten Ihren Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, bevor Sie wieder mit dem Training beginnen.

Für vier bis sechs Wochen müssen Sie zudem regelmäßig einen Kompressions-BH oder ein Mieder tragen. Der BH sorgt dafür, dass die der Brüste planmäßig heilen und die gewünschte Form annehmen. Auch das Risiko auffälliger Narben lässt sich dadurch reduzieren.

Nach dem Eingriff werden Sie uns noch mehrfach in der Clinic im Centrum Hamburg zu postoperativen Kontrollen besuchen. Diese sind wesentlich für Ihre Sicherheit als Patientin oder Patient. Bitte verpassen Sie daher keinen Termin.

Brustverkleinerung –
Kosten und Finanzierung

So individuell wie die weibliche Brust ist auch unsere Herangehensweise bei der Brustverkleinerung. Deshalb möchten wir zunächst Ihre Voraussetzungen und Erwartungen kennen lernen, bevor wir die Kosten kalkulieren.

Bitte kommen Sie daher im ersten Schritt ausführlichen Beratung zur Brustverkleinerung in die Clinic im Centrum Hamburg. Im Rahmen dieses Termins wird Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Brüste und Oberkörper umfassend untersuchen. Dann können Sie mit ihm gemeinsam die Operation planen und erfahren die genauen Kosten Ihrer Brustverkleinerung.

Bei Interesse steht Ihnen die Möglichkeit frei, Ihren Eingriff bei uns in Raten zu finanzieren. Alles Wissenswerte zu diesem Thema finden Sie auf unserer Seite zum Thema Finanzierung. Bei Fragen hilft Ihnen gerne Ihr Arzt oder das Team unserer Praxisklinik in Hamburg weiter.

Brustverkleinerung:
Ihr Experte in Hamburg

Sie leiden unter einer sehr großen Brust und möchten deshalb eine Brustverkleinerung durchführen lassen? Dann ist es an der Zeit, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht. In der Clinic im Centrum Hamburg berät Dr. Meyer-Walters einfühlsam zu Ihrer Brust Operation, eventuellen Risiken und den Kosten. Auch auf Ihre persönlichen Fragen erhalten Sie eine Antwort.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein Beratungsgespräch in unserer Praxisklinik. Das können Sie telefonisch oder ganz diskret über unser Kontakt Formular tun. Das Team der Clinic im Centrum Hamburg freut sich auf Sie.

Ärzte am Standort Hamburg

<
Dr. med. Oliver Meyer-Walters
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
In der schönen Hansestadt Hamburg ist Dr. Oliver Meyer-Walters Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Plastische und Ästhetische Chirurgie geht. Er hat nach seinem Medizinstudium die entsprechende Facharztausbildung erfolgreich absolviert und praktiziert bereits seit vielen Jahren in der Clinic im Centrum Hamburg. Er freut sich darauf, auch Sie umfassend und einfühlsam zu Ihrem Wunsch-Eingriff zu beraten!

Clinic im Centrum – Hamburg

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Rothenbaumchaussee 22
20148 Hamburg

Telefon
+49 (0) 40 / 22 61 12 90