Faden Lift in Braunschweig

Wer unter Falten im Gesicht und abgesunkenen Konturen leidet, überlegt oftmals, ein Facelift vornehmen zu lassen. Doch insbesondere für jüngere Patienten gibt auch weniger invasive Maßnahmen, um das Gesicht optisch zu verjüngen.

Eine davon ist das Fadenlifting. Mit dieser Methode können Gesicht, Hals oder Körper innerhalb weniger Minuten gestrafft werden. Eine Operation oder Narkose ist dabei ebenso wenig vonnöten wie ein Aufenthalt in der Klinik. Im Gegenteil: Sie sind unmittelbar nach der Behandlung wieder fit – und theoretisch schon am nächsten Tag gesellschaftsfähig.

Auch in der Clinic im Centrum Braunschweig / Löwen Ästhetik können Sie ein Fadenlifting in Anspruch nehmen. Hier berät und behandelt Sie der erfahrene Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. G. Felix Brölsch.

Möchten Sie einen Termin zur unverbindlichen Beratung vereinbaren? Dann nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf!

So funktioniert das Fadenlifting

Beim Fadenlifting werden feine PDO Fäden in die Unterhaut eingearbeitet. Sie verfügen über winzige Widerhaken. So können anschließend durch Zugkraft die Strukturen gestrafft werden. Dies erzielt einen sofort sichtbaren Effekt.

Doch das Lifting mit den Fäden kann noch mehr. In den Wochen nach der Behandlung lösen sich die PDO Fäden langsam auf. Dabei lagert der Körper an ihrer Stelle Kollagen ein. Dieses Kollagengerüst stabilisiert die Konturen nachhaltig. Somit ist das Ergebnis des Fadenliftings drei bis fünf Jahre haltbar.

Ergebnisse des Fadenliftings – viele positive Erfahrungen

Das Fadenlift ist insbesondere für etwas jüngeren Patienten eine tolle Option. Bei diesen sind die tieferliegenden Strukturen – das so genannte SMAS – noch nicht erschlafft. Die Behandelten unserer Praxis in Braunschweig schätzen den sofort sichtbaren Effekt und die kurze Ausfallzeit.

Lediglich bei Personen, die allergisch auf das Material reagieren, ist das Lifting mit Fäden nicht möglich.

In welchen Bereichen kann ein Fadenlifting durchgeführt werden?

Folgende Bereiche lassen sich sehr gut mit dieser Methode straffen:

  • Wangen
  • Stirn (auch bei abgesunkenen Augenbrauen)
  • Schläfen (auch Krähenfüße im Bereich der Augen)
  • Hals
  • Körper (zum Beispiel Dekolleté)

Fadenlifting in der Clinic im Centrum Braunschweig

Sie interessieren sich für ein Fadenlifting und würden sich gerne beraten lassen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren!

Bei der Beratung erhalten Sie umfassende Informationen zum Lifting mit Fäden. Sobald Ihr behandelnder Arzt Ihre Wünsche und persönlichen Voraussetzungen kennt, kann er Ihnen auch die konkreten Kosten der Behandlung nennen. Selbstverständlich beantwortet er Ihnen gerne Ihre Fragen zum Eingriff.

Als Partner der Premiummarke für Plastische und Ästhetische Chirurgie gewährleistet Ihnen die Clinic im Centrum Braunschweig maximale Qualität. Damit sorgen wir für maximale Sicherheit – auch beim Fadenlifting.

Quickfacts

 

Dauer ca. 30-60 Minuten

Narkose lokale Betäubung

Übernachtung ohne

Nachsorge: Kühlen, UV-Schutz für 4 Wochen

Ärzte am Standort

<
Dr. med. G. Felix Brölsch
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. G. Felix Brölsch hat seine Facharztausbildung in der Klinik für Plastische, Ästhetische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover absolviert. Bei einem zweijährigen Aufenthalt an der Harvard Medical School in Boston (USA) konnte er zudem internationale Erfahrungen sammeln. Seine Schwerpunkte liegen bei körperformenden Eingriffen, der Behandlung mit Botox sowie Brust-OPs.