Brustverkleinerung in Köln

Frauen mit sehr großer Brust sehnen sich häufig nach Entlastung – körperlich wie seelisch. Denn die Liste der Probleme, die das überdurchschnittliche Gewicht der Brüste mit sich bringt, ist lang.

Nacken- und Rückenschmerzen sowie wiederkehrende Entzündungen in der Unterbrustfalte sind besonders unangenehme Folgen. Aber auch die aufdringlichen Blicke anderer können den Frauen zusetzen.

Glücklicherweise bietet die Plastische und Ästhetische Chirurgie mit der Brustverkleinerung einen effektiven Ausweg. Sie können die Operation zum Beispiel in der Clinic im Centrum Köln / Praxis Lege Artis durchführen lassen.

Sie interessieren sich für eine Brustverkleinerung und haben Fragen? Gerne empfangen wir Sie zu einem Beratungsgespräch in unserer Praxis.

Brustverkleinerung in der Clinic im Centrum Köln

Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um die Brustverkleinerung ist Dr. med. Claudius Kässmann. Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie kennt er sich auch mit Brust-Operationen wie der Brustverkleinerung bestens aus.

Er führt den Eingriff regelmäßig mit sicheren und narbensparenden Methoden bei seinen Patientinnen durch. So erzielt er Ergebnisse, die nicht nur gut aussehen, sondern sich auch genauso gut anfühlen!

Brustverkleinerung – die Methoden

Bei einer Brustverkleinerung entfernen wir überschüssige Haut und Gewebe. Das Volumen Ihrer Brust wird somit reduziert. Unser Ziel ist es dabei, ein harmonisches Ergebnis zu erzeugen, das zu Ihren übrigen Körperproportionen passt.

Für die Operation stehen uns grundsätzlich mehrere Techniken zur Verfügung. Welche Methode dabei zum Einsatz kommt, ist abhängig von der Form und Größe Ihrer Brust.

Handelt es sich lediglich um einen geringen Haut- und Gewebeüberschuss, kann bereits ein Schnitt um den Hof der Brustwarze ausreichend sein.

Muss mehr Haut und Gewebe entfernt werden, wird meist ein zusätzlicher Schnitt senkrecht zur Brustwarze nötig.

Bei sehr großen Brüsten verläuft die Schnittführung wie ein umgekehrtes T. Es müssen also mehrere Schnitte erfolgen: Um die Brustwarze herum, von der Brustwarze senkrecht sowie in der Unterbrustfalte.

Die Operation findet meist in Vollnarkose statt und ist in der Regel mit einem anschließenden Klinik-Aufenthalt verbunden.

Die OP-Dauer kann – je nach Umfang – etwa 2 bis 4 Stunden betragen.

Die Wochen nach der Brustverkleinerung

Für ein ästhetisches Ergebnis ist es notwendig, dass Sie sich auch nach Ihrer Brustverkleinerung an einige Verhaltensregeln halten.

So sollten Sie vier bis sechs Wochen einen Kompressions-BH tragen. Dieser stützt Ihre Brust und fördert den Heilungsprozess.

In dieser Zeit sollten Sie körperliche Belastung und Sport vermeiden.

Da Wärme die Wundheilung stört, sind Vollbäder, Sauna und Solarium für ungefähr 3 Monate tabu. Bei UV-Strahlung besteht zudem die Gefahr, dass die Narben unschön pigmentieren.

Brustverkleinerung – die möglichen Risiken

Die Brustverkleinerung zählt grundsätzlich zu den komplexen Eingriffen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Die potenziellen Risiken sind jedoch überschaubar – vorausgesetzt, die Operation wird von einem erfahrenen Facharzt wie Dr. Kässmann vorgenommen.

Häufig haben Patientinnen mit Nachwirkungen wie Schwellungen und Blutergüssen zutun. Diese klingen aber mit der Zeit von alleine wieder ab.

Mögliche Gewebeverhärtungen hingegen können für mehrere Monate bestehen bleiben.

Auch Störungen der Sensibilität kommen gelegentlich vor. Bis sich die Nerven regeneriert haben, kann es auch hier einige Monate dauern. Bitte haben Sie etwas Geduld – es lohnt sich!

Kosten der Brustverkleinerung

Die Kosten für Ihre Brustverkleinerung ergeben sich aus dem individuellen Umfang der Operation. Diesen können wir erst in der Beratung genau einschätzen.

Damit Ihre Brustverkleinerung auf keinen Fall an den Kosten scheitert, empfehlen wir Ihnen die bequeme Finanzierung in Raten von medipay.

Übrigens: Bei einer medizinisch notwendigen Brustverkleinerung besteht die Chance, dass die gesetzliche Krankenkasse die Kosten der Operation übernimmt oder diese zumindest bezuschusst.

Sie möchten wissen, ob in Ihrem Fall eine Kostenübernahme möglich ist? Gerne beraten wir Sie auch zu diesem Thema.

Um einen Termin zu vereinbaren, nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Team auf!

Jetzt Beratung zur Brustverkleinerung sichern!

Sie tun sich buchstäblich schwer mit Ihrer großen Brust? Eine Brustverkleinerung in der Clinic im Centrum Köln kann für Sie enorme Entlastung bedeuten!

Werden Sie aktiv: Rufen Sie uns jetzt an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. In einer persönlichen Beratung planen wir dann gemeinsam die nötigen Schritte in ein Leben mit weniger Brust, aber mehr Selbstzufriedenheit!
 

Quickfacts

 

Dauer ca. 2-4 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1-3 Nächte

Nachsorge: kein Sport, Spezial BH für ca. 6 Wochen

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Claudius Kässmann
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Kässmann ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er absolvierte seine Ausbildung in Heidelberg, Kapstadt (Südafrika) und New Orleans. Durch die regelmäßige Teilnahme an internationalen Kongressen und Fortbildungen im In- und Ausland bewegt er sich stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Sein operativer Schwerpunkt liegt auf dem Konzept natürlicher Schönheit.

Clinic im Centrum – Köln

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Bismarckstraße 50
50672 Köln

Telefon
+49 (0) 221 / 997 60 470