Gynäkomastie in Köln

Viele Männer trainieren hart für einen definierten, muskulösen Oberkörper. Doch nicht immer gehen Wunsch und Wirklichkeit zusammen. Denn manche Männer leiden an einer verweiblichten Brust – der so genannten Gynäkomastie.

Die Ursachen sind häufig hormoneller Natur. Deshalb kann die Gynäkomastie manchmal schon in der Pubertät auftreten. In anderen Fällen sind Fettansammlungen schuld an der vergrößerten Brust.

Egal, unter welcher Form der Gynäkomastie die Patienten leiden: Die Plastische und Ästhetische Chirurgie hilft Ihnen zuverlässig weiter! Auch in der Clinic im Centrum Köln / Praxis Lege Artis können Sie sich einer Gynäkomastie Behandlung unterziehen.

Sie wünschen allgemeine Informationen zu diesem Thema oder haben konkrete Fragen? Dann lassen Sie sich von unserem erfahrenen Arzt Dr. Claudius Kässmann beraten.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontakt Formular, um einen Termin zu vereinbaren!

Ursachen der Gynäkomastie

Bei der echten Gynäkomastie kommt es zu einer sichtbaren Brustvergrößerung, da sich das Drüsengewebe vermehrt. In vielen Fällen liegt dies an einem Ungleichgewicht der Hormone Östrogen und Testosteron. Seltener sind Medikamente oder auch Drogen schuld.

Bisweilen regulieren sich die Hormone ganz von selbst. Insbesondere bei jungen Männern in der Pubertät ist die Gynäkomastie oftmals nur vorübergehend. Bleibt die vergrößerte Brust jedoch bestehen, kann eine Operation durchgeführt werden.

Bei einer Pseudogynäkomastie bzw. Lipomastie hingegen ist die Brustvergrößerung auf überschüssiges Fett zurückzuführen. Hier kann es sinnvoll sein, eventuell bestehendes Übergewicht zu reduzieren. Bleibt der Erfolg aus, können wir in der Clinic im Centrum Köln eine Fettabsaugung vornehmen.

Die Gynäkomastie Operation

Bei der Gynäkomastie Operation entfernt der Arzt das überschüssige Drüsengewebe chirurgisch. Dieser Eingriff kann in der Regel ambulant und in lokaler Betäubung vorgenommen werden. Manchmal empfehlen wir Ihnen aber auch eine kurze Narkose.

Bei der Beratung in unserer Praxis in Köln erhalten Sie konkrete und persönliche Informationen zur Gynäkomastie Operation.

Fettabsaugung bei Gynäkomastie

Überschüssiges Fettgewebe lässt sich schonend durch eine Liposuktion entfernen. Je nachdem, wie umfangreich sich der Eingriff gestaltet, kann der Arzt ihn in lokaler Betäubung oder Vollnarkose durchführen.

Auf Wunsch können Sie die Absaugung bei uns in Köln mit der innovativen BodyTite Technologie durchführen lassen. Dabei wird das Gewebe durch Radiofrequenz zusätzlich gestrafft.

In der Regel können die Patienten die Klinik nach wenigen Stunden wieder verlassen.

Was muss ich nach der Gynäkomastie OP beachten?

Nach der Gynäkomastie Operation und auch nach einer Fettabsaugung kann sich die Brust gespannt anfühlen. Dies bessert sich erfahrungsgemäß nach wenigen Tagen.

Sollten Schmerzen auftreten, dürfen Sie bei Bedarf ein Schmerzmittel einnehmen. Bitte jedoch nur Medikamente, die Ihnen Ihr Arzt ausdrücklich erlaubt!

Sehr wichtig ist, dass die Patienten für etwa vier bis sechs Wochen ein Kompressionshemd tragen. Dieses fördert die Heilung und sorgt für ein perfektes Ergebnis.

Auf Sport – insbesondere Muskelaufbau im Brustbereich – sollten Sie für rund vier Wochen verzichten.

Bei regelmäßigen Kontrollen in der Clinic im Centrum Köln überwacht Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie den Fortschritt der Heilung.

Gynäkomastie: Kosten der Behandlung

Die Höhe der Kosten hängt ab von der Methode und dem Aufwand Ihrer Behandlung. Eine Fettabsaugung bei Gynäkomastie ist beispielsweise ab 2.800 € möglich.

Den genauen Preis nennt Ihnen Dr. Kässmann bei der persönlichen Beratung in der Clinic im Centrum Köln.

Gerne können Sie Ihre Behandlung bei uns auch in Raten finanzieren!

Fragen zur Gynäkomastie? Wir helfen Ihnen weiter!

Sie möchten sich gerne näher über die Behandlung der Gynäkomastie informieren? Dann besuchen Sie die Clinic im Centrum Köln am besten persönlich.

In einem unverbindlichen Gespräch mit Dr. Kässmann erhalten Sie alle Antworten, die Sie benötigen, um eine gute Entscheidung zu treffen.

Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Nachricht über das Kontakt Formular. Wir freuen uns auf Sie!

Quickfacts

 

Dauer 1-2 Stunden

Narkose lokale Betäubung oder Vollnarkose

Übernachtung ambulant oder 1 Nacht

Nachsorge: Kompressionswäsche, kein Sport für 6 Wochen

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Claudius Kässmann
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Kässmann ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er absolvierte seine Ausbildung in Heidelberg, Kapstadt (Südafrika) und New Orleans. Durch die regelmäßige Teilnahme an internationalen Kongressen und Fortbildungen im In- und Ausland bewegt er sich stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Sein operativer Schwerpunkt liegt auf dem Konzept natürlicher Schönheit.

Clinic im Centrum – Köln

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Bismarckstraße 50
50672 Köln

Telefon
+49 (0) 221 / 997 60 470