Lipofilling Fulda

Fettgewebe sitzt häufig an Stellen, wo es einen unvorteilhaften Effekt hat. In anderen Bereichen hingegen fehlt uns oftmals Volumen. Das Lipofilling ist eine Behandlung, die genau für dieses Problem geschaffen wurde. Bei dem Eingriff wird Eigenfett verwendet, um Falten zu unterspritzen, Lippen und Wangen aufzubauen oder die Brust zu vergrößern. Das Ergebnis des Lipofillings überzeugt dabei durch maximale Natürlichkeit. Da die Transplantation des Fettes mit Kanülen erfolgt, entstehen auch keine auffälligen Narben.

Voraussetzung für eine Behandlung mit Eigenfett sind ausreichende Reserven von Fett an einer anderen Stelle am Körper. Dieses wird zunächst durch eine Fettabsaugung entfernt. Die gewonnenen Fettzellen werden anschließend mit Kanülen – also ohne Operation – in den gewünschten Bereich transplantiert. Da ein großer Teil von ihnen anwächst, erzielt das Lipofilling sehr langanhaltende, an bestimmen Stellen wie der Brust sogar dauerhafte Effekte.

Ein Lipofilling können Sie selbstverständlich auch in Fulda durchführen lassen – zum Beispiel in der Clinic im Centrum Fulda / Praxis Contour. Hier empfängt Sie Dr. Thomas Feldhaus, ein erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er kann Ihnen genau erklären, wie eine Faltenbehandlung, Lippen- oder Brustvergrößerung mit Eigenfett durchgeführt wird.

Möchten Sie mehr über das Lipofilling und die Kosten der Behandlung erfahren? Dann nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin zur Beratung. Das sympathische Team der Clinic im Centrum Fulda freut sich auf Sie.

Fettabsaugung: Voraussetzung für das Lipofilling

Vor einem Lipofilling muss zunächst eine Fettabsaugung erfolgen. Mit diesem Eingriff wird Fettgewebe für die gewünschte weiterführende Behandlung gewonnen.

Wie viel Fettgewebe für Ihr Lipofilling benötigt wird, hängt von Ihren persönlichen Zielen ab. Geht es darum, Falten im Gesicht oder die Lippen zu korrigieren, genügt schon eine kleine Menge Fett. Wünschen Sie hingegen eine Brustvergrößerung mit Eigenfett, benötigt Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie deutlich mehr Fettzellen. Diese und weitere Details besprechen Sie bei der persönlichen Beratung in Fulda.

Bei der Fettabsaugung wird zunächst so genannte Tumeszenzlösung in die abzusaugende Stelle injiziert. Diese betäubt das Areal, verhindert Blutungen und hilft, das Fett aus dem umgebenden Gewebe zu lösen. Dies ist wichtig, da nur intakte Fettzellen nach der Transplantation in der Brust oder im Gesicht anwachsen.

Behandlung mit Eigenfett: Volumen aufbauen

Nach der Liposuktion wird das Fett gereinigt und aufbereitet, bevor es mithilfe von Kanülen an den gewünschten Ort im Gesicht oder am Körper transplantiert wird. Die Behandlung kann ambulant in örtlicher Betäubung erfolgen, auf Wunsch in Dämmerschlaf. Ein Klinik-Aufenthalt ist nicht nötig. Auch Narben müssen Sie nicht befürchten – es werden beim Lipofilling keine oder lediglich punktförmige Einschnitte gesetzt.

Bei einem Lipofilling zur Faltenbehandlung können sowohl einzelne Falten als auch größere Bereiche im Gesicht unterspritzt werden. So eignet sich die Behandlung mit Eigenfett unter anderem sehr gut für die Korrektur von Hohlwangen.

Eine Vergrößerung der Lippen mit Eigenfett eignet sich vor allem für sensible Patienten, die keine Behandlungen mit Hyaluron vornehmen lassen können oder wollen. Körpereigenes Fett ist ein natürlicher und ausgezeichnet verträglicher Filler – und zudem lange haltbar.

Sollten Sie eine Behandlung mit Eigenfett für die Brust wünschen, beachten Sie bitte, dass diese Möglichkeit in der Clinic im Centrum Fulda nur im Rahmen der Brustvergrößerung mit Implantat angeboten wird. Das heißt, dass das Fett um die Brustimplantate herum injiziert wird. So lassen sich unter anderem die Ränder der Implantate kaschieren – für eine besonders natürliche und harmonische Brust.

Lipofilling in Fulda: Kosten

Was Ihr Lipofilling bei uns kostet, hängt maßgeblich von Ihren persönlichen Wünschen und Voraussetzungen ab. Welche Stellen möchten Sie gerne mit körpereigenem Fett aufbauen lassen – und wie viel Eigenfett ist dafür nötig? Wie umfangreich muss die Fettabsaugung sein? Welche Anästhesie wird benötigt und sollten Sie nach dem Eingriff noch eine Nacht in der Klinik bleiben?

All diese Punkte klärt Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei der persönlichen Beratung in Fulda mit Ihnen. Nach einer Untersuchung kann er Ihr Lipofilling genau planen und Ihnen sodann auch Informationen über die Kosten vermitteln.

Auf Wunsch können Sie die Kosten für Ihr Lipofilling in der Clinic im Centrum Fulda in Raten finanzieren. Unsere Partner medipay und Medkred unterstützen Sie mit einem entsprechenden Angebot. Bei Fragen ist unser freundliches Team gerne für Sie ansprechbar.

Verhalten nach dem Lipofilling

Nach dem Lipofilling ist es wichtig, dass Sie für mehrere Wochen auf Sport und körperliche Belastung verzichten. Sonst kann es passieren, dass es zu einem übermäßig starken Abbau des transplantierten Fettes kommt. Auf diese Weise würde also wieder Volumen verloren gehen.

Nach einer Faltenbehandlung, einer Vergrößerung der Lippen oder einem Wangenaufbau verzichten Sie bitte zunächst auf kosmetischen Behandlungen. Es sollte kein Druck auf die behandelten Stellen ausgeübt werden.

Auch Wärme und UV-Strahlung sollten Sie für einige Wochen meiden. Gehen Sie nicht in die Sauna oder ins Solarium.

Nach einer Brustvergrößerung müssen Sie zudem für rund sechs Wochen einen Kompressions-BH tragen.

Weitere Informationen zum Thema Nachsorge erfahren Sie bei der persönlichen Beratung in Fulda.

Beratung zur Eigenfett Behandlung: Termin sichern

Wenn Sie ein Lipofilling wünschen und dafür einen guten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Fulda suchen, sind Sie bei uns in den besten Händen. In unserer Praxis werden Sie in einer ruhigen und vertrauensvollen Atmosphäre von Dr. Feldhaus aufgeklärt und können Ihre persönlichen Fragen stellen.

Vereinbaren Sie Ihren Termin für ein Erstgespräch entweder telefonisch oder über unser Kontakt Formular. Das Team der Clinic im Centrum Fulda unterstützt Sie gerne auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden.

Quickfacts

 

Dauer 1-2 Stunden

Narkose lokale Betäubung, ggf. Dämmerschlaf

Übernachtung ambulant oder 1 Nacht

Nachsorge: Kühlen, kein Sport für mindestens 6 Wochen

Clinic im Centrum – Fulda

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Friedrichstraße 13
36036 Fulda

Telefon
+49 (0) 661 / 97 37 999 2