Bruststraffung in Mainz

Mit den Jahren nimmt die Elastizität der Haut ab. Im Falle der Brust bedeutet dies, dass sie früher oder später erschlafft und zu hängen beginnt. Auch eine Schwangerschaft oder Gewichtsreduktion kann sich negativ auf die Form der Brüste auswirken.

Sie möchten endlich wieder ein schönes Dekolleté haben? Dann lassen Sie sich in der Clinic im Centrum Mainz / Fontana-Klinik zur Bruststraffung beraten!

Um einen Beratungstermin bei unserem Facharzt Dr. Niermann zu vereinbaren, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bruststraffung in der Clinic im Centrum Mainz

Bei der Bruststraffung wird die Haut gestrafft und ggf. überschüssiges Gewebe entfernt. Die hängende Brust wird insgesamt wieder angehoben und in ihre ursprüngliche Position gebracht.

Die Bruststraffung ist eine Operation, die ausschließlich in die Hände erfahrener Ärzte gehört.

Dr. Klaus Niermann ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und ein echter Experte für Brust-OPs. Gerne informiert er Sie unverbindlich über Ihre persönlichen Möglichkeiten bei einer Bruststraffung.

Für diesen Eingriff stehen uns unterschiedliche Methoden zur Verfügung, die je nach Umfang des Hautüberschusses zum Einsatz kommen.

Unabhängig von der OP-Technik genießen Sie bei uns stets größtmögliche Sicherheit und hohe medizinische Qualität. Das macht sich auch beim Ergebnis bemerkbar!

Methoden der Bruststraffung

Dr. Niermann wird Ihre Brüste und deren Hautqualität in der Beratung genau untersuchen. Anschließend wählen Sie dann gemeinsam die passende OP-Methode für Ihre Brustraffung aus.

Eine kleine Korrektur der Brust kann mit der so genannten O-Straffung durchgeführt werden. Dabei wird ein kreisförmiger Schnitt um den Hof der Brustwarze herum gesetzt.

Mittelgroße Hautüberschüsse werden mit der i-Straffung korrigiert. Hier verläuft die Schnittführung ebenfalls um die Brustwarze herum und wird dann vertikal bis zur Unterbrustfalte verlängert.

Sind die Erschlaffungen an der Brust sehr ausgeprägt, wenden wir die L- oder T-Technik an. Dr. Niermann nutzt die gleichen Schnitte wie bei der i-Straffung und ergänzt einen weiteren horizontalen Schnitt in der Brustfalte. Dieser kann in eine Richtung (L-Methode) oder beidseitig (T-Methode) verlaufen.

Meist geht eine Bruststraffung mit der Versetzung der Brustwarze einher. Da diese während der Operation über einen Stil mit dem restlichen Brustgewebe verbunden bleibt, ist die Stillfähigkeit anschließend normalerweise nicht eingeschränkt.

Die Bruststraffung wird in der Clinic im Centrum Mainz in der Regel in Vollnarkose durchgeführt. Die OP-Dauer beträgt 2 bis 3 Stunden.

Bruststraffung mit Brustvergrößerung

Häufig fehlt es einer hängenden Brust auch an Volumen. In diesem Fall kann eine Bruststraffung problemlos mit einer Brustvergrößerung kombiniert werden.

Die Brustvergrößerung erfolgt entweder mit Implantaten oder Eigenfett. Beide Methoden haben Ihre Vorteile, die Ihnen Ihr Arzt gerne in der Beratung genauer erörtern wird.

Bruststraffung und Brustverkleinerung

Große Brüste folgen besonders schnell der Schwerkraft und beginnen zu hängen.

Wir bieten betroffenen Patientinnen die Möglichkeit, eine Bruststraffung zusammen mit einer Brustverkleinerung durchführen zu lassen.

Da die Schnittführungen beider Eingriffe dieselben sind, kann problemlos gestrafft und zugleich überschüssiges Gewebe entfernt werden.

Bleiben nach der Bruststraffung Narben zurück?

Die Bruststraffung hinterlässt Narben, die entsprechend der Schnittführung verlaufen.

Der O-Schnitt wird direkt am Rand des Warzenhofes gesetzt, weshalb die späteren Narben kaum auffallen.

Sind weitere Schnitte nötig, verlaufen diese überwiegend verdeckt unterhalb der Brust.

Das Ergebnis der Bruststraffung

Das Ziel der Operation ist eine schöne, straffe Brust, die Sie persönlich attraktiv finden.

Damit Sie am Ende mit dem Ergebnis Ihrer Bruststraffung vollends zufrieden sind, wird Ihr Arzt wird Sie vorab genau untersuchen und nach Ihren Wünschen fragen. So kann er Ihrer Brust exakt die Form verleihen, die zu Ihren Vorstellungen und zu Ihrem Körper passt.

Die Wochen nach der Bruststraffung

Nach der Bruststraffung erhalten Sie von uns zunächst einen leichten Pflasterverband.

In den kommenden 4 Wochen wird dann ein stützender Kompressions-BH Ihr ständiger Begleiter sein.

Sie bleiben für 1 bis 2 Tage stationär und werden anschließend in die ambulante Weiterbetreuung entlassen. Das heißt, dass Sie sich bitte in den nächsten Wochen zu regelmäßigen Kontrollen in der Clinic im Centrum Mainz einfinden.

Sport treiben und schwer heben dürfen Sie erst nach 4 bis 6 Wochen wieder.

Ihre berufliche Tätigkeit können Sie nach 10 bis 14 Tagen wieder aufnehmen.

Bruststraffung – Kosten der Operation

Wie hoch die Kosten für Ihre Brustraffung ausfallen, hängt von mehreren individuellen Faktoren ab:

  • OP-Methode
  • Kombinierter Eingriff (Brustvergrößerung / Brustverkleinerung)?
  • Vor- und Nachsorge
  • Dauer des Klinik-Aufenthalts

Diese Punkte legt Dr. Niermann mit Ihnen in der persönlichen Beratung fest. Im Anschluss kann er Ihnen dann auch die Kosten nennen.

Warum eine Beratung vor der Bruststraffung?

In der Clinic im Centrum Mainz ist die persönliche Beratung vorab fester Bestandteil der Behandlung.

Dieser Termin dient zum einen dazu, dass Sie Dr. Niermann als Ihren behandelnden Arzt und als Mensch in Ruhe kennen lernen können.

Zum anderen findet in der Beratung ein Austausch von Informationen statt. Sie erfahren, welche OP-Techniken, Nachsorge-Maßnahmen und Risiken es bei der Bruststraffung gibt. Auch die Kosten der Operation werden ein Thema sein. Ihr Arzt wiederum erfährt von Ihnen, welche Wünsche und Vorstellungen Sie bezüglich der Bruststraffung haben.

In der Beratung führt Dr. Niermann zudem eine ausgiebige Untersuchung Ihrer Brust durch. So kann er einschätzen, welche Methode der Straffung Ihrer Brust die schönste Form verleiht.

Nach der Beratung können Sie sich alles noch einmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen. Sollten Sie weitere Fragen haben oder möchten Sie einen Termin zur Bruststraffung vereinbaren, nehmen Sie gern erneut Kontakt mit uns auf!

Bruststraffung – jetzt zum Eingriff beraten lassen!

Ihre erschlaffte Brust sorgt bei Ihnen für Unwohlsein? Ändern Sie diesen Zustand!

Eine Bruststraffung in der Clinic im Centrum Mainz macht Ihr Dekolleté wieder zu einem wohlgeformten Blickfang. Bei Bedarf können wir den Eingriff auch mit einer Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung kombinieren.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten!

Quickfacts

 

Dauer ca. 2-3 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1 Nacht

Nachsorge: Spezial BH für 6 Wochen, Sportpause für 4-6 Wochen

Ärzte am Standort Mainz

<
Dr. med. Klaus Gerhard Niermann
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Der erfahrene Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Klaus G. Niermann kümmert sich um Ihre Wünsche und Anliegen. Er berät Sie persönlich und vertrauenswürdig und führt ästhetische Eingriffe und Behandlungen mit schonenden und hochmodernen Methoden durch. Vertrauen und ein hoher Qualitätsanspruch stehen im Fokus seiner Tätigkeit.

Clinic im Centrum – Mainz

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Gonsenheimer Straße 56a
55126 Mainz-Finthen

Telefon
+49 (0) 6131 / 88 63 991