Brustverkleinerung in Mainz

Sehr große Brüste sind nicht nur ein ständiger Blickfang. Sie können auch körperliche Beschwerden wie Schulter-Nacken-Schmerzen oder chronische Hautreizungen in der Brustfalte verursachen.

Für alle Frauen, die gerne kleinere Brüste hätten, gibt es die Möglichkeit der Brustverkleinerung. Dabei wird überschüssiges Gewebe, Haut und Fett entfernt und so das Volumen der Brust reduziert.

Für ein schönes Ergebnis sollten Sie sich für diesen Eingriff stets an einen erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wenden. Ein solcher ist Dr. Klaus G. Niermann von der Clinic im Centrum Mainz / Fontana Klinik.

Sie haben Fragen zur Brustverkleinerung? Dann kommen Sie doch zur unverbindlichen Beratung in unsere Klinik. Einen Termin können Sie per Telefon oder über unser Kontakt Formular vereinbaren.

Brustverkleinerung in der Clinic im Centrum Mainz

In unserer Klinik in Mainz verhelfen wir Frauen mit einer sehr großen Brust durch eine Brustverkleinerung zu mehr Wohlbefinden.

Mit welcher Methode die Operation durchgeführt wird, hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen und Wünschen ab.

Bei einer nicht allzu großen Brust kann unter Umständen ein vertikaler Schnitt um die Brustwarze genügen.

Eine zweite Methode ist die Brustverkleinerung mit der L-Technik. Dabei setzt der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie zunächst einen Schnitt um die Brustwarze. Dieser setzt sich dann senkrecht fort bis zur Falte der Brust. Zusätzlich wird ein kurzer Schnitt in der Umschlagsfalte gesetzt.

Bei einer extrem großen Brust wird der Schnitt in der Umschlagfalte verlängert. Dann spricht man von einer Brustverkleinerung mit der T-Methode.

In fast jedem Fall muss auch die Brustwarze versetzt werden. So erhält die Brust wieder natürliche Proportionen.

Brustverkleinerung ohne Operation?

In einigen Fällen ist es möglich, das Volumen der Brust durch eine reine Absaugung zu reduzieren. Auf diese Weise kann vor allem Fett entfernt werden.

Für diese Behandlung ist eine sehr gute Hautqualität extrem wichtig. Ob die Brustverkleinerung ohne Operation bei Ihnen möglich ist, erfahren Sie bei der Beratung in Mainz!

Ablauf der Brustverkleinerung

In der Clinic im Centrum Mainz wird die Brustverkleinerung in der Regel in Vollnarkose durchgeführt.

Wie lange der Eingriff dauert, ist individuell unterschiedlich.

Meist bleiben die Frauen anschließend noch eine Nacht in unserer Klinik.

Die Wochen nach der Brustverkleinerung

Nicht nur ein guter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist wichtig für ein perfektes Ergebnis. Auch Sie als Patientin können viel dazu beitragen, dass Ihre Brustverkleinerung ein voller Erfolg wird.

Alkohol, Nikotin und blutverdünnende Medikamente können die Heilung stören. Verzichten Sie daher für zwei Wochen vor und nach der Brustverkleinerung darauf.

Für rund sechs Wochen nach der Operation müssen Sie einen Spezial-BH tragen. Dieser unterstützt die Heilung und hilft auf diese Weise, spätere Narben zu reduzieren.

Auf Sport und körperliche Belastung sollten Sie ebenfalls etwa sechs Wochen verzichten. Fragen Sie gerne Ihren Arzt, wenn Sie nach der Brustverkleinerung wieder mit dem Training beginnen möchten.

Was Sie sonst noch beachten sollten, erläutern wir Ihnen beim Beratungsgespräch in Mainz.

Wann ist die beste Zeit für eine Brustverkleinerung?

Die Brustverkleinerung ist zwar ein Eingriff mit dauerhaftem Effekt. Es gibt jedoch Ereignisse, die das Aussehen der Brüste nach einer Operation verändern können.

So verändern zum Beispiel Gewichtsschwankungen das Volumen der Brust. Der beste Zeitpunkt für eine Brustverkleinerung ist demnach dann, wenn Sie ein stabiles Gewicht halten haben.

Auch Schwangerschaften beeinflussen das Gewebe der Brust. Daher sollten Sie Ihre Familienplanung am besten abgeschlossen haben, wenn Sie eine Brustverkleinerung durchführen lassen möchten.

Wir können Ihnen zudem nicht hundertprozentig gewährleisten, dass Ihre Stillfähigkeit erhalten bleibt. Im Zuge der Brustverkleinerung muss die Brustwarze versetzt werden. Hier kann es trotz moderner Techniken manchmal Probleme geben.

Brustverkleinerung – Kosten

Wie hoch die Kosten Ihrer Brustverkleinerung ausfallen, hängt stark vom Aufwand und der Methode des Eingriffs ab. Je mehr Gewebe entfernt werden, desto komplexer gestaltet sich die Operation.

Daher macht es Sinn, wenn Sie Ihr Arzt zunächst untersucht und die Brustverkleinerung mit Ihnen plant. Dann kann er Ihnen die konkreten Kosten nennen.

Folgende Faktoren spielen eine Rolle bei der Kalkulation des Preises:

  • Anästhesie
  • Kosten für Materialien (zum Beispiel Stütz-BH)
  • Arzt-Honorar
  • postoperative Behandlung

In der Clinic im Centrum Mainz ermöglichen wir Ihnen gerne eine Finanzierung Ihrer Operation in Raten.

Brustverkleinerung: Persönliche Beratung in Mainz

Sie hätten gerne kleinere Brüste und möchten sich einem entsprechenden Eingriff unterziehen? Die unverbindliche Beratung bei unserem einfühlsamen Arzt wird Ihnen die Entscheidung für oder gegen eine Brustverkleinerung deutlich erleichtern.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Termin in der Clinic im Centrum Mainz – er verpflichtet Sie zu nichts.

Unser sympathisches Team freut sich auf Ihren Anruf oder eine Nachricht über das Kontakt Formular!

Quickfacts

 

Dauer ca. 2-4 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1-3 Nächte

Nachsorge: kein Sport, Spezial BH für ca. 6 Wochen

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Klaus Gerhard Niermann
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Der erfahrene Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Klaus G. Niermann kümmert sich um Ihre Wünsche und Anliegen. Er berät Sie persönlich und vertrauenswürdig und führt ästhetische Eingriffe und Behandlungen mit schonenden und hochmodernen Methoden durch. Vertrauen und ein hoher Qualitätsanspruch stehen im Fokus seiner Tätigkeit.

Clinic im Centrum – Mainz

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Gonsenheimer Straße 56a
55126 Mainz-Finthen

Telefon
+49 (0) 6131 / 88 63 991