Ohrenkorrektur in Mainz

Ohren stehen im Alltag weniger im Fokus als andere Bereiche im Gesicht. Stören sie allerdings unser Aussehen, weil sie sehr groß sind oder abstehen, sieht das gleich ganz anders aus.

Menschen, die mit ihren Ohren nicht glücklich sind, können sich einer Ohrenkorrektur unterziehen. Dies ist sowohl für Erwachsene als auch Kinder möglich, da die Ohrmuschel schon in jungen Jahren ausgereift ist.

Auch in der Clinic im Centrum Mainz / Fontana Klinik können Patienten eine Ohrenkorrektur vornehmen lassen. Hier werden sie von Dr. Klaus G. Niermann, einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, einfühlsam beraten.

Möchten Sie gerne einen Termin vereinbaren, um sich unverbindlich über eine Ohren Operation zu informieren? Dann nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Ohrenkorrektur in der Clinic im Centrum Mainz

Der im Kontext Ohrenkorrektur am häufigsten nachgefragte Eingriff ist das Anlegen abstehender Ohren. Solche „Segelohren“ können sehr belastend sein: Insbesondere Kinder werden von Gleichaltrigen deshalb oftmals gehänselt.

Weitere Indikationen für eine Ohrenkorrektur sind sehr große oder kleine Ohren, eine Fehlbildung der Ohrmuschel oder aber vergrößerte Ohrläppchen.

Soll der Eingriff bei Kindern durchgeführt werden, muss uns zunächst das Einverständnis der Eltern vorliegen. Die Ohrenkorrektur sollte dabei von Ihrem Kind ausdrücklich gewünscht werden.

Ablauf einer Ohrenkorrektur

In den Händen eines kompetenten Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist Korrektur der Ohren eine risikoarme kleine Operation.

In der Regel kann der Eingriff in lokaler Betäubung erfolgen. Nur bei Kindern empfehlen wir eine Vollnarkose.

Bei der Operation setzt der Arzt entweder mehrere kleine oder einen etwas längeren Schnitt an der Rückseite des Ohrs. Dann entfernt oder verändert er den Knorpel so, dass das Ohr das gewünschte Aussehen erhält. Am Ende der Operation wird das Ohr mit selbstauflösenden Nähten fixiert.

Solche Naht- und Fixierungstechniken kommen auch beim Anlegen der Ohren zum Einsatz.

Die Zeit nach der Ohrenkorrektur

Vor und nach dem Anlegen oder Modellieren der Ohren sollten die Patienten aus Alkohol, Nikotin sowie blutverdünnende Medikamente verzichten.

Schwellungen und Blutergüssen sind normal. Sie klingen nach und nach wieder ab. Durch Kühlen können die Patienten diesen Prozess beschleunigen.

Damit das Ohr nicht abknickt, sollten Sie einige Wochen lang ein Stirnband tragen.

Mit Sport und körperlicher Anstrengung sollten Sie sich bis zu vier Wochen zurückhalten.

Weitere Informationen zur postoperativen Behandlung erhalten Sie von Ihrem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei der Beratung in Mainz.

Ergebnis der Ohrenkorrektur

In unserer Klinik in Mainz steht bei der Korrektur der Ohren ein natürliches Ergebnis im Fokus.

Die Narben liegen stets auf der Rückseite oder in den Falten der Ohrmuscheln. Sie sind in der Regel sehr unauffällig.

Ein besonders gutes Resultat erhalten Sie, wenn Sie sich nach dem Eingriff an die Regeln zur postoperativen Behandlung halten.

Ohrenkorrektur – Kosten

Zu welchem Preis eine Ohren Operation durchgeführt werden kann, hängt von Methode und Aufwand ab. Deshalb bitten wir Sie, zunächst persönlich in unserer Klinik in Mainz vorstellig zu werden.

Bei der Beratung wird Ihr Arzt Ihre Ohren vermessen und den Eingriff planen. Dann kann er Ihnen auch die konkreten Kosten nennen.

Wussten Sie schön? In der Clinic im Centrum Mainz können Sie die Kosten Ihrer Behandlung auch in Raten finanzieren!

Beratung zur Ohrenkorrektur in Mainz

In der Clinic im Centrum Mainz sind Sie nicht nur bei einer Ohrenkorrektur in den besten Händen.

Jede Behandlung wird vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Niermann unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche durchgeführt. Im Vorfeld erhalten Sie eine ausführliche Beratung, bei der auch Ihre persönlichen Fragen beantwortet werden.

Einen Termin können Sie ganz einfach per Telefon oder über unser Kontakt Formular vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Quickfacts

 

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden

Narkose: Örtliche Betäubung oder Vollnarkose

Übernachtung: keine

Nachsorge: Kopfverband für 1 Woche, Fädenziehen nach 8-10 Tagen, nächtliches Tragen eines Stirnbands für 3 Monate

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Klaus Gerhard Niermann
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Der erfahrene Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Klaus G. Niermann kümmert sich um Ihre Wünsche und Anliegen. Er berät Sie persönlich und vertrauenswürdig und führt ästhetische Eingriffe und Behandlungen mit schonenden und hochmodernen Methoden durch. Vertrauen und ein hoher Qualitätsanspruch stehen im Fokus seiner Tätigkeit.

Clinic im Centrum – Mainz

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Gonsenheimer Straße 56a
55126 Mainz-Finthen

Telefon
+49 (0) 6131 / 88 63 991