Schweißdrüsenabsaugung in Mainz

Sport, Hitze oder Stress bringen uns ganz schön ins Schwitzen. Das ist auch gut so. Denn Schweiß reguliert unsere Körpertemperatur und schützt uns vor Überhitzung

Wenn die Schweißdrüsen allerdings ständig auf Hochtouren laufen, kann das sehr belastend sein. Glücklicherweise kann übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) heutzutage gut behandelt werden.

In der Clinic im Centrum Mainz / Fontana-Klinik bietet Ihnen Dr. Klaus Niermann sowohl die Schweißdrüsenabsaugung als auch die Behandlung mit Botox an.

Sie leiden unter starkem Schwitzen? Dann lassen Sie sich unverbindlich über eine geeignete Behandlung beraten. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

Schweißdrüsenabsaugung in der Clinic im Centrum Mainz

In der Clinic im Centrum Mainz nutzen wir moderne, sichere Verfahren, die Ihre Schweißproduktion auf ein Minimum reduzieren.

Für dauerhafte Ergebnisse empfehlen wir unseren Patienten eine Schweißdrüsenabsaugung. Hierbei entfernen wir die Schweißdrüsen unter den Achseln in einer kleinen Operation.

Alternativ können wir auch mit einer Botox-Unterspritzung dafür sorgen, dass Sie lokal weniger schwitzen. Die Behandlung mit Botulinumtoxin A wirkt allerdings nur ca. 3 bis 6 Monate.

Beide Methoden führt unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Niermann persönlich durch.

Schweißdrüsenabsaugung: Schweißdrüsen operativ entfernen

Wer lästige Schweißflecke unter den Achseln dauerhaft loswerden möchte, lässt am besten eine Schweißdrüsenabsaugung vornehmen.

Bei dem Eingriff handelt es sich um eine Kombination aus Abschabung und Absaugung der Schweißdrüsen. Dabei kommen sehr feine Kanülen zum Einsatz. 

Die Entfernung der Schweißdrüsen erfolgt ambulant und in lokaler Betäubung.

Schweißdrüsenabsaugung – ein dauerhafter Erfolg

Die chirurgische Schweißdrüsenabsaugung macht Schluss mit Hyperhidrose!

Bei dem Eingriff werden rund 80 Prozent der vorhandenen Schweißdrüsen unter den Achseln entfernt.

Das Resultat ist nachhaltig, da die Schweißdrüsen nicht wiederkommen.

Botox – die Alternative zur Schweißdrüsenabsaugung

Gegen krankhaftes Schwitzen kann auch die Behandlung mit Botulinumtoxin A helfen.

Botox blockiert die Übertragung der Nervenimpulse zu den Schweißdrüsen. Die Schweißproduktion wird so auf ein angenehmes Minimum gesenkt.

Neben der Achsel-Region können auch die Handinnenflächen mit Botox behandelt werden.

Die Wochen nach Schweißdrüsenabsaugung

Für die ersten Tage nach der Operation erhalten Sie von uns einen Kompressions-Verband. Danach sollten Sie für weitere zwei Wochen ein Kompressionshemd tragen.

Sport ist für mindestens 2 Wochen tabu.

Schwellungen oder Blutergüsse sind harmlose Begleiterscheinung der Operation. Sie klingen nach kurzer Zeit von alleine wieder ab. Wenn Sie möchten, dürfen Sie die Stellen kühlen.

Kosten der Schweißdrüsenabsaugung

Die Kosten Ihrer Schweißdrüsen-Behandlung sind abhängig von der gewählten Methode und dem damit verbundenen Aufwand.

In der Beratung werden wir gemeinsam Ihren Eingriff planen. Am Ende stehen dann auch die Kosten fest. 

Schweißdrüsenabsaugung – Ihr Beratungstermin in Mainz

Schweiß ist wichtig für unseren Körper. Er sollte aber nicht ständig und ohne Anlass fließen.

Wenn Sie unter Hyperhidrose leiden, können wir Ihnen mit einer risikoarmen Behandlung weiterhelfen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unserem Team in Mainz auf und vereinbaren Sie eine Beratung bei Dr. Niermann.

Quickfacts

 

Dauer 1-2 Stunden

Narkose lokale Betäubung, ggf. Dämmerschlaf

Übernachtung ambulant

Nachsorge: Kompressionshemd für 2 Wochen, Sportpause

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Klaus Gerhard Niermann
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Der erfahrene Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Klaus G. Niermann kümmert sich um Ihre Wünsche und Anliegen. Er berät Sie persönlich und vertrauenswürdig und führt ästhetische Eingriffe und Behandlungen mit schonenden und hochmodernen Methoden durch. Vertrauen und ein hoher Qualitätsanspruch stehen im Fokus seiner Tätigkeit.

Clinic im Centrum – Mainz

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Gonsenheimer Straße 56a
55126 Mainz-Finthen

Telefon
+49 (0) 6131 / 88 63 991