Facelift in Münster

Das Alter macht sich anfangs in Form von Falten bemerkbar. Im Laufe der Jahre beginnt dann zudem das Gewebe an Wangen und Hals abzusacken. Unsere Proportionen im Gesicht verändern sich. Spätestens jetzt wird uns klar: Wir sehen alt aus!

Wie schön, dass die Plastische und Ästhetische Chirurgie auch bei fortgeschrittenen Zeichen der Zeit weiterhelfen kann.

Ein Facelift verjüngt Ihr Gesicht um etliche Jahre und lässt Sie insgesamt viel dynamischer aussehen. Die Gesichtsstraffung können Sie zum Beispiel in der Clinic im Centrum Münster in Anspruch nehmen. Durchgeführt wird sie von unserem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Evangelos Sarantopoulos.

Das Facelifting wird bei uns stets mit innovativen, sicheren und zugleich schonenden Methoden vorgenommen. Die Ergebnisse wirken dadurch sehr natürlich und lebendig.

Sie möchte mehr über das Facelift in der Clinic im Centrum Münster erfahren? Nehmen Sie gerne Kontakt zu unserem sympathischen Team auf.

Dieser Text zum Thema Facelift entspricht aktuellen medizinischen Standards und unseren Erfahrungen in der Clinic im Centrum Münster. Der Artikel wurde fachlich von unserem Chefarzt Prof. Dr. Evangelos Sarantopoulos geprüft.

Facelift – Was genau wird gemacht?

Bei der Operation werden die Haut und die darunter liegenden Schichten gestrafft. Überschüssige Haut wird entfernt.

Das klassische Facelift soll das gesamte Gesicht glätten. Dabei werden auch die tiefe Bindegewebsschicht (SMAS) sowie die Muskulatur mit gestrafft. Man nennt den Eingriff deshalb auch SMAS-Lift.

Für das Facelift erhalten die Patienten in der Regel eine Vollnarkose. Nach 2 bis 5 Stunden – je nach Umfang des Liftings – ist die Operation beendet und Sie können sich anschließend in Ihrem komfortablen Zimmer ausruhen. Meist bleiben Sie noch 1 bis 2 Nächte in der Klinik.

Es ist auch möglich, nur Teilbereiche des Gesichts verjüngen zu lassen. Eine runzelige Stirn und abgesunkene Augenbrauen werden beim oberen Facelift korrigiert. Wangen und Hals werden mithilfe eines unteren Facelifts verschönert.

Wann ist die Zeit reif für ein Facelift?

Ein Facelifting wird meist erst bei Personen ab etwa 50 Jahren durchgeführt. Die Operation macht Sinn, wenn tiefe Falten und stark erschlaffte Haut vorhanden sind. Insbesondere aber auch dann, wenn Gewebe an den Wangen und am Hals abgesackt sind.  

In jüngeren Jahren kann oftmals schon eine nichtinvasive Faltenbehandlung für neue Frische im Gesicht sorgen.

Ihr Arzt klärt mit Ihnen in der persönlichen Beratung, welche Methode der Gesichtsstraffung in Ihrem Fall zu einem wunschgemäßen Ergebnis führt.

Facelift in der Clinic im Centrum Münster: Vertrauen Sie unseren Spezialisten

Ein Facelift kann nur dann erfolgreich verlaufen, wenn Sie sich damit an einen Experten wenden. Dieser sollte stets ein erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sein. Zudem sollten Sie Wert auf eine ausführliche Aufklärung im Vorfeld der Operation legen.

Dr. Sarantopoulos ist Ihr qualifizierter Ansprechpartner für das Facelift. Er empfängt Sie gerne zu einer persönlichen Beratung in unserer Praxis.

Sie möchten das Angebot einer unverbindlichen Beratung in Anspruch nehmen? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit der Clinic im Centrum Münster auf. Wir vereinbaren gerne einen Termin bei Dr. Sarantopoulos für Sie.

Quickfacts

 

Dauer 2-5 Stunden

Narkose Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Übernachtung 1-2 Nächte

Nachsorge: Pflege nach ärztlicher Anweisung, Sonnenschutz für 2-3 Monate

Ärzte am Standort

<
Prof. Dr. med Evangelos Sarantopoulos
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE, MA, MBA, MRM, MMEDED, MPH, MSC
PD. Dr. med. Evangelos Sarantopoulos ist leitender Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Clinic im Centrum Dortmund und Münster.

Clinic im Centrum – Münster

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Salzstraße 5-6
48143 Münster

Telefon
+49 (0) 251 / 39 72 88 80