Schweißdrüsenabsaugung in Münster

Schwitzen ist eine praktische Funktion unseres Körpers. Bei einigen Menschen läuft die Produktion von Schweiß jedoch ständig und ohne konkreten Anlass auf Hochtouren. Dies bezeichnen Mediziner als Hyperhidrose. Da permanentes Schwitzen psychisch sehr belastend sein kann, entscheiden sich viele Betroffene für eine Behandlung ihrer Hyperhidrose. In der Clinic im Centrum Münster / Praxis Dr. Peter Mikowsky bieten wir dafür zum Beispiel eine Schweißdrüsenabsaugung an.

Dieser risikoarme Eingriff macht auf schonende Weise Schluss mit übertriebenem Schwitzen unter den Achseln – und das dauerhaft. Denn bei der Absaugung wird ein Großteil der Schweißdrüsen entfernt. Alternativ können Sie jedoch auch Ihre Schweißdrüsen mit Botox blockieren lassen. Diese Behandlung erfordert keinen operativen Eingriff. Das Ergebnis ist jedoch nicht dauerhaft.

Wenn Sie nähere Informationen zum Abaluf, den Risiken und Kosten einer Schweißdrüsenabsaugung wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt zur Clinic im Centrum Münster auf. Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen Termin zur Beratung.

Schweißdrüsenabsaugung: Weniger Schweiß, mehr Wohlbefinden

Kennen Sie das: Kaum haben Sie ein frisches Hemd oder eine neue Bluse angezogen, schon bilden sich wieder unangenehme Schweißflecken? Das muss nicht so sein.

Mit einer Schweißdrüsenabsaugung haben Sie künftig eine Sorge weniger. Sie können im Beruf und Privatleben endlich wieder befreiter auftreten und strahlen neues Selbstbewusstsein aus. Eine schöne Vorstellung, finden Sie nicht auch? Dann nichts wie auf zur Clinic im Centrum Münster.

Schweißdrüsenabsaugung: Bewährte Behandlung bei Hyperhidrose

Das Absaugen der Schweißdrüsen funktioniert ähnlich wie eine Fettabsaugung. Als erstes wird dem Patienten eine Kochsalzlösung in den Bereich der Achseln injiziert. Diese betäubt lokal und lockert die Schweißdrüsen aus dem Gewebe, sodass eine einfache Absaugung möglich ist.

Dabei werden rund 80 Prozent der Schweißdrüsen entfernt. Da sich diese nicht mehr neu bilden können, ist der Effekt einer Schweißdrüsenabsaugung dauerhaft.

Der Eingriff dauert maximal zwei Stunden. In der Clinic im Centrum Münster wird er in der Regel ambulant durchgeführt.

Botox: Geheimwaffe gegen Schweiß

Vermutlich kennen Sie Botox im Kontext einer Faltenunterspritzung im Gesicht. Aber wussten Sie schon, dass Botox auch bei Hyperhidrose zum Einsatz kommt – z.B. bei Schweißhänden oder Schweißfüßen? Der Wirkstoff Botulinumtoxin blockiert in diesem Fall die Nervenimpulse, die das Schwitzen verursachen.

Eine Botox Behandlung bei Hyperhidrose können Sie auch in der Clinic im Centrum Münster durchführen lassen. Die Wirkung hält allerdings nur für sechs bis zwölf Monate an. Danach baut der Körper das Botulinumtoxin wieder ab.

Ihre Beratung zur Schweißdrüsenabsaugung

Sie möchten, dass das ständige Schwitzen endlich ein Ende hat? Damit Sie sich wieder richtig wohl im eigenen Körper fühlen, können Sie z.B. eine Schweißdrüsenabsaugung in der Clinic im Centrum Münster vornehmen lassen.

Ob diese Behandlung die richtige für Sie ist, erfahren Sie in einer unverbindlichen Beratung. Hier wird Ihnen unser erfahrener Facharzt Dr. Peter Mikowsky und Antwort stehen. Er informiert Sie über mögliche Methoden der Hyperhidrose Behandlung, deren Ablauf, Risiken sowie anfallende Kosten. Zuvor wird er eine genaue Untersuchung durchführen, um den Befund richtig einzuschätzen.

Clinic im Centrum Münster – Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Als Standort des Premiumanbieters Clinic im Centrum bieten wir Ihnen eine schonende und sichere Schweißdrüsenabsaugung an. Sie werden von unserem qualifizierten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie behandelt. Dieser führt den Eingriff regelmäßig und erfolgreich bei seinen Patienten durch. So erhalten Sie ein Ergebnis, mit dem Sie rundum zufrieden sind.

Sie möchten sich persönlich zum Thema Schweißdrüsenabsaugung beraten lassen? Dann zögern Sie nicht länger, sondern nehmen Sie jetzt per Telefon oder E-Mail Kontakt auf. Unsere freundlichen Mitarbeiter freuen sich auf Sie.

Quickfacts

 

Dauer 1-2 Stunden

Narkose lokale Betäubung, ggf. Dämmerschlaf

Übernachtung ambulant

Nachsorge: Kompressionshemd für 2 Wochen, Sportpause

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Peter Mikowsky
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Peter Mikowsky ist Facharzt für Chirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie. Gerne berät Sie ausführlich mit seinem umfangreichen Knowhow zu Ihrem Wunsch-Eingriff. In seiner Praxis in Münster erhalten Sie ästhetische Behandlungen auf höchstem medizinischen Niveau. Ihre Wünsche und Ihr Wohlbefinden stehen für uns im Mittelpunkt.

Clinic im Centrum – Münster

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Salzstraße 5-6 und Tibusstraße 1a
48143 Münster

Telefon
+49 (0) 251 / 39 72 88 80