Bauchdeckenstraffung in Münster

Ein schlanker, straffer Bauch ist ein begehrtes Schönheitsideal. Doch schwaches Bindegewebe, das zunehmende Alter, eine größere Gewichtsabnahme oder auch eine Schwangerschaft können dazu führen, dass die Körpermitte erschlafft.

Wenn Sport und Diäten wirkungslos bleiben, kann eine Bauchdeckenstraffung eine Möglichkeit zur Optimierung des Aussehens sein. Diese Operation zählt auch zum Leistungsspektrum der Clinic im Centrum Münster / Praxis Dr. Peter Mikowksy.

Bauchdeckenstraffung in der Clinic im Centrum Münster!

Die Bauchdeckenstraffung – auch genannt Abdominoplastik – ist ein komplexer Eingriff, der viel chirurgische Erfahrung und Geschicklichkeit voraussetzt. Deshalb sollte der Eingriff ausschließlich von einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt werden.

Einen solchen Experten finden Sie mit Dr. Mikowsky in der Clinic im Centrum Münster. Der qualifizierte Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie nimmt die Straffung der Bauchdecke sowohl bei Frauen als auch bei Männern regelmäßig vor. Dabei nutzt er moderne Methoden, die nur unauffällige Narben hinterlassen.

Eine Entscheidung für oder gegen eine Bauchdeckenstraffung können Sie am besten nach einem persönlichen Gespräch mit unserem Arzt treffen. Deshalb nehmen Sie gerne bei Interesse Kontakt mit uns auf, um einen Termin zur Beratung in Münster zu vereinbaren. Dabei beanworten wir Ihnen gerne Ihre Fragen zum Ablauf, eventuellen Risiken und den Kosten der Bauchdeckenstraffung

Ablauf der Operation: So wird die Bauchdecke gestrafft

Bei der Bauchdeckenstraffung unterscheidet man zwischen der großen Abdominoplastik und der Mini-Abdominoplastik. Bei der großen Bauchdeckenstraffung wird neben Haut und Bindegewebe zusätzlich die Muskulatur gestrafft. Dies bewirkt nicht nur einen flacheren Bauch, sondern auch eine schmalere Taille.

Die Bauchdeckenstraffung wird stets in Vollnarkose durchgeführt. Der Schnitt zieht sich dabei von Beckenknochen zu Beckenknochen. Darüber werden überschüssige Haut und Gewebe entfernt. Die Narbe wird später von Unterwäsche bedeckt sein. Meist wird der Bauchnabel vorläufig herausgeschnitten und zum Ende der Operation wieder an passender Stelle eingefügt.

Bei der Mini-Abdominoplastik hingegen wird die Muskulatur ausgespart. Nur Haut und Bindegwebe werden gestrafft. Ob der Bauchnabel versetzt werden muss, entscheidet Ihr Arzt im Vorfeld bei der Beratung.

Nach einer Bauchdeckenstraffung bleiben unsere Patienten mindestens noch eine Nacht stationär in der Klinik. Anschließend können sie die postoperative Behandlung zuhause weiterführen.

Bauchdeckenstraffung ohne OP – Fettabsaugung

In einigen Fällen sind Fettpölsterchen schuld daran, dass der Bauch so wenig definiert wirkt. Wenn Sport und eine ausgewogene Ernährung nichts daran ändern, muss nicht zwingend eine Bauchdeckenstraffung erfolgen. Stattdessen genügt in vielen Fällen eine Fettabsaugung.

Die Fettabsaugung ist eine vergleichsweise unkomplizierte Behandlung, die keine Narben hinterlässt. Vor allem bei einer guten Hautqualität erzielt sie ein sehr schönes Ergebnis.

In vielen Fällen empfiehlt unser Arzt eine Fettabsaugung im Rahmen der Bauchdeckenstraffung. So lässt sich die Figur noch besser modellieren.

Was in Ihrem persönlichen Fall sinnvoll ist, besprechen Sie mit Dr. Mikowsky bei der Beratung in Münster.

Die Behandlung in der Zeit nach der Operation

Für sechs Wochen müssen Sie ein Kompressionsmieder tragen – anfangs auch nachts. Sie können das Mieder beim Duschen anbehalten und bei Bedarf mit Kochsalzlösung reinigen.

Leichte sportliche Übungen können Sie nach vier Wochen wieder absolvieren, sofern die Wunde nicht strapaziert wird. Mit anstrengenden Sportarten müssen Sie mindestens sechs Wochen warten.

Weitere wichtige Hinweise erhalten Sie bei Ihrer Beratung in der Clinic im Centrum Münster.

Kosten der Bauchdeckenstraffung

Die Kosten sind abhängig vom Umfang der Operation. Dazu muss Ihr Arzt im Vorfeld klären, wie viel überschüssige Haut und Gewebe entfernt werden müssen. Auch die Kombination mit einer Fettabsaugung wirkt sich auf den Preis der Straffung aus. Zudem spielen die Narkose und die Dauer des stationären Aufenthalts in der Klinik eine Rolle.

Daher nennen wir Ihnen die genauen Kosten erst nach einer ausführlichen Untersuchung bei Ihrer Beratung in der Clinic im Centrum Münster.

Übrigens: Wenn Sie Ihre Bauchdeckenstraffung lieber bequem in Raten finanzieren möchten, so ermöglichen wir Ihnen dies gerne.

Beratung zur Bauchdeckenstraffung – Ihr fachärztlicher Kontakt Münster

Sie leiden unter einer erschlafften Bauchdecke, vielleicht sogar einer Fettschürze? Dann erläutert Ihnen unser kompetenter Arzt gerne, wie Ihr Bauch am besten gestrafft werden kann. Rufen Sie uns dazu gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Nur keine falsche Scham – wir verstehen Ihr Anliegen sehr gut. In der Clinic im Centrum Münster erwartet Sie stets ein vertrauensvoller Umgang sowie maximale Qualität und Sicherheit bei sämtlichen Behandlungen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Quickfacts

 

Dauer 2,5-3 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1-2 Nächte

Nachsorge: 6 Wochen Kompressionswäsche

Ärzte am Standort Münster

<
Dr. med. Peter Mikowsky
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Peter Mikowsky ist Facharzt für Chirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie. Gerne berät Sie ausführlich mit seinem umfangreichen Knowhow zu Ihrem Wunsch-Eingriff. In seiner Praxis in Münster erhalten Sie ästhetische Behandlungen auf höchstem medizinischen Niveau. Ihre Wünsche und Ihr Wohlbefinden stehen für uns im Mittelpunkt.

Clinic im Centrum – Münster

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Salzstraße 5-6 und Tibusstraße 1a
48143 Münster

Telefon
+49 (0) 251 / 39 72 88 80