Brustimplantate wechseln in Bonn

Auch wenn moderne Implantate prinzipiell nicht ausgetauscht werden müssen, können sich die eigenen Schönheitsideale nach einer Brustvergrößerung verändern. Manchmal ist es auch ein Gewichtsverlust, nach dem die operierte Brust nicht mehr zu den restlichen Körper Proportionen passt. In all diesen Fällen möchten viele Patientinnen Ihre Brustimplantate wechseln lassen. Doch nicht nur ästhetische Gründe spielen für einen Wechsel der Brustimplantate eine Rolle. Auch medizinische Probleme wie eine Kapselfibrose können mit der Operation erfolgreich behandelt werden.

In der Clinic im Centrum Bonn / Nofretete Klinik wird Ihr Implantatwechsel von Dr. Schill durchgeführt. Er ist ein erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und korrigiert Ihre Brust ganz nach Ihren Wünschen.

Sie möchten Ihre Brustimplantate wechseln lassen? Lernen Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennen. Sie erreichen uns telefonisch oder über das Kontakt Formular.

Welche Gründe gibt es für einen Implantatwechsel?

Unsere Patientinnen entscheiden sich aus unterschiedlichen Gründen dafür, Ihre Brustimplantate austauschen zu lassen. Häufig möchten sie die Größe oder Form ihrer Brust erneut verändern. Dann können die Implantate ausgetauscht und ein ästhetisches Ergebnis erzielt werden.

Viele Frauen lassen einen Implantatwechsel durchführen, wenn die Brust durch den natürlichen Alterungsprozess erschlafft. In diesem Fall kann der Eingriff mit einer Bruststraffung kombiniert werden.

Ein Wechsel der Brustimplantate kann auch nach starken Veränderungen des Gewichts erfolgen. Durch die Operation wird die Brust wieder an die Proportionen angepasst und ein harmonisches Gesamtbild realisiert.

Ein Austauschen der Brustimplantate kann auch aus medizinischen Gründen notwendig sein. In seltenen Fällen kann es nach einer Brustvergrößerung zu Rotationen oder Verschiebungen der Implantate kommen. Auch Probleme wie eine fortgeschrittene Kapselfibrose können mit der Operation zuverlässig korrigiert werden.

Wie lassen sich Brustimplantate wechseln?

In unserer Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Bonn wird ein Implantatwechsel in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. Die Vorgehensweise ähnelt dabei der Brustvergrößerung mit Implantaten.

Zuerst wird ein Schnitt am Brustwarzenrand oder in der Brustumschlagsfalte gesetzt. In der Regel kann die Narbe der Brustvergrößerung genutzt werden, um die Implantate auszutauschen. Auf diese Weise bilden sich keine zusätzlichen Narben.

Jetzt entnimmt der behandelnde Chirurg das alte Implantat einschließlich der Kapsel aus der Brust. Dann arbeitet er die Brusttasche aus und bereitet sie für das neue Implantat vor.

Anschließend lässt sich das neue Implantat in die Brust einsetzen. Es kann entweder vor oder hinter dem Brustmuskel platziert werden. Der Chirurg entscheidet gemeinsam mit Ihnen, welche Variante für Sie geeignet ist.

Bei einem Wechsel der Brustimplantate kann bei Bedarf auch eine Bruststraffung durchgeführt werden. Dieser Eingriff kann bei Frauen sinnvoll sein, deren Brust altersbedingt erschlafft ist. Auch ein Austausch gegen kleinere Implantate macht häufig eine zusätzliche Straffung notwenig.

Welche Risiken hat ein Implantatwechsel?

Das Wechseln von Implantaten ist ein anspruchsvoller Eingriff, der nur von einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt werden sollte. Nur so kann ein Austausch der Implantate sicher zu einem guten ästhetischen Ergebnis führen.

Bei einem Wechsel der Brustimplantate in der Clinic im Centrum Bonn treten nur selten Komplikationen auf. Die Risiken sind ähnlich gering wie bei einer Brustvergrößerung.

Meist kommt es nach der Operation zu Schwellungen und Blutergüssen, die Sie vorsichtig kühlen können. Schmerzen lassen sich mit einem leichten Schmerzmittel behandeln (kein Aspirin).

Zu den seltenen Komplikationen zählt die Kapselfibrose. Wie auch nach einer Brustvergrößerung bildet sich nach einem Wechsel der Implantate erneut eine Hülle aus Gewebe um das Implantat. In seltenen Fällen verhärtet sich diese Hülle. Wird die Kapselfibrose frühzeitig erkannt, ist keine Operation notwendig. Nur bei Schmerzen und Deformation der Brust ist ein Implantatwechsel nötig.

Brustimplantate entfernen lassen in Bonn

Jahre nach einer Brustvergrößerung möchten einige Frauen lieber wieder eine natürliche Brust ohne Implantate. In diesem Fall können die Brustimplantate selbstverständlich ersatzlos entfernt werden.

Der behandelnde Arzt entnimmt das Implantat über den Zugang der Brustvergrößerung. Bei Bedarf können die Brüste anschließend mit einer Bruststraffung modelliert werden. Dies ist sinnvoll, wenn nach dem Entfernen der Implantate die Brust zu hängen droht.

Brustimplantate wechseln in Bonn – Kosten 

Wir können Ihnen keine pauschalen Kosten für einen Implantatwechsel nennen. Deshalb führen wir vor jeder Operation eine persönliche Beratung einschließlich Untersuchung in Bonn durch.

Die Kosten richten sich unter anderem nach dem Umfang des Eingriffs und den gewählten Implantaten. Dr. Schill erstellt einen individuellen Plan für Ihre Behandlung und nennt Ihnen dann die Kosten für Ihren Eingriff.

Sie interessieren sich für eine Ratenzahlung? Unsere Partner medipay und Medkred bieten Ihnen die Möglichkeit einer Finanzierung. So stehen Ihnen die Kosten nicht im Weg und Sie können den Wechsel Ihrer Implantate entspannt durchführen lassen.

Brustimplantate wechseln: Ihr Experte in Bonn

Als Partner der Premiummarke für Plastische und Ästhetische Chirurgie Clinic im Centrum verwenden wir ausschließlich hochwertige und zertifizierte Brustimplantate. Wir setzen auf eine ausführliche Beratung und höchste medizinische Standards, um Ihren Wunsch nach einer ästhetischen Brust umzusetzen.

Sie denken schon länger darüber nach, Ihre Brustimplantate austauschen zu lassen? Wir beraten Sie gerne zu einem Implantatwechsel. Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie das Kontakt Formular.

 

Quickfacts

 

Dauer ca. 2 Stunden

Narkose Vollnarkose

Übernachtung 1 Nacht

Nachsorge: Entfernung der Fäden nach 10 Tagen, Spezial BH für 6 Wochen

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Stefan Schill
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
An diesem Standort begrüßt Sie der erfahrene Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Stefan Schill. Er berät Sie verantwortungsvoll und umfassend und gewährleistet Ihnen dank seines reichhaltigen Wissens eine individuelle, professionelle Behandlung, wobei Ihre Wünsche und Erwartungen im Mittelpunkt stehen.

Clinic im Centrum – Bonn

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Koblenzer Straße 63
53173 Bonn – Bad Godesberg

Telefon
+49 (0) 228 / 548 63 29