Ohrenkorrektur in Bonn

Abstehende Ohren gelten in bestimmten Kulturen als Zeichen von Intelligenz und Reichtum. In Deutschland jedoch gilt es eher als Makel, wenn ein Ohr oder beide Ohren in einem sehr großen Winkel vom Kopf abstehen. Insbesondere Kinder leiden oftmals unter Hänseleien wegen sogenannter Segelohren oder Dumbo-Ohren.

Die Ohrenkorrektur bzw. das Anlegen der Ohren wird deshalb im Fachbereich Plastische und Ästhetische Chirurgie sehr häufig nachgefragt. Für ein gutes Ergebnis sollten Sie sich dabei immer an einen qualifizierten und erfahrenen Arzt wenden.

Ohrenkorrektur in der Clinic im Centrum Bonn

Wenn Sie abstehende Ohren haben und gerne eine Ohrenkorrektur in Anspruch nehmen würden, sind Sie in der Clinic im Centrum Bonn / Nofretete Klinik in den besten Händen. Hier treffen Sie auf Dr. Stefan Schill, einen erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er berät Sie einfühlsam und kompetent zum Thema Ohren Operation.

Um einen Termin zu Beratung zu vereinbaren, nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Ohrenkorrektur – risikoarmer Eingriff

Die Ohrenkorrektur ist eine sehr risikoarme und harmlose kleine Operation. In der Clinic im Centrum Bonn kommen bei dem Eingriff stets schonende und narbensparende Techniken zum Einsatz. Diese sorgen für ein sehr natürliches Ergebnis sorgen. Ziel ist es, Ihrem Gesicht harmonische Proportionen zu verleihen und Ihre individuelle Schönheit vorteilhaft zu betonen.

Die Ohrenkorrektur kann dabei in der Regel ambulant und in örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Ein Aufenthalt in unserer Klinik in Bonn ist anschließend nicht nötig.

Die postoperative Behandlung können Sie ganz leicht selbstständig zuhause vornehmen. Dr.  Schill wird Ihnen bei der Beratung Tipps geben, wie Sie Ihre frisch operierten Ohren schützen  können.

Ohrenkorrektur auch für Kinder geeignet

Das Anlegen von Ohren ist die einzige Behandlung, die bereits bei sehr jungen Menschen durchgeführt werden kann. Das liegt daran, dass das Ohr – anders als beispielsweise die Nase – schon sehr frühzeitig ausreift.

Zum Vergleich: Eine Nasenkorrektur wird frühestens ab dem 18. Lebensjahr empfohlen.

Ohrenkorrektur – Ablauf der Operation

Der Grund für abstehende Ohren ist in der Regel eine Fehlbildung der Ohrmuschel. Bei dem  Eingriff wird dies korrigiert.

Dafür setzt der Arzt einen ca. 1 cm langen Schnitt hinter der Ohrmuschel. Über diesen bearbeitet er den Knorpel in seiner Form so, dass das Ohr näher an den Kopf herangerückt werden kann. Am Ende werden die Ohren mit Fäden fixiert.

Die Wochen nach der Ohrenkorrektur

Nach dem Eingriff sind Sie nach 2 bis 3 Tagen wieder gesellschaftsfähig. Allerdings werden Sie noch rund eine Woche Pflaster in den Ohrmuscheln tragen.

Für 2 bis 3 Wochen müssen Sie Ohren mit einem Stirnband schützen – vor allem nachts. Knicken die Ohren ab, kann dies das Ergebnis der Operation stark beeinträchtigen.

Sport dürfen Sie nach 2 bis 4 Wochen wieder ausüben. Erhöhte Vorsicht gilt insbesondere bei Kontaktsportarten.

Alles Weitere zur Nachsorge nach der Ohren Operation erfahren Sie von Ihrem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei der Beratung in Bonn.

Ohrenkorrektur – Kosten und Finanzierung

Erwachsene Patienten müssen die Ohrenkorrektur in der Regel aus eigener Tasche bezahlen. Die Krankenkasse kommt lediglich für einen Eingriff bei Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahre auf.

Dennoch sollen die Kosten Ihrer Ohren Operation nicht zum Problem werden. Deshalb können Sie in der Clinic im Centrum Bonn Ihren Eingriff auch in Raten finanzieren. Fragen Sie uns gerne danach oder sprechen Sie Dr. Schill direkt bei Ihrer persönlichen Beratung darauf an.

Ohrenkorrektur in Bonn – Qualität und Sicherheit

Die Clinic im Centrum Bonn ist Partner des Qualitätszirkels für Plastische und Ästhetische Chirurgie Clinic im Centrum. Das medizinische Niveau unserer Klinik ist dank eines strengen Qualitätsmanagements sehr hoch. Davon profitieren Patienten sowohl beim Anlegen abstehender Ohren als auch bei jeder anderen Behandlung.

Wenn Sie ein Beratungsgespräch zum Thema Ohrenkorrektur vereinbaren möchten, freut sich das Team der Clinic im Centrum Bonn auf Ihren Anruf. Alternativ können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontakt Formular senden.

Quickfacts

 

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden

Narkose: Örtliche Betäubung oder Vollnarkose

Übernachtung: keine

Nachsorge: Kopfverband für 1 Woche, Fädenziehen nach 8-10 Tagen, nächtliches Tragen eines Stirnbands für 3 Monate

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Stefan Schill
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
An diesem Standort begrüßt Sie der erfahrene Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Stefan Schill. Er berät Sie verantwortungsvoll und umfassend und gewährleistet Ihnen dank seines reichhaltigen Wissens eine individuelle, professionelle Behandlung, wobei Ihre Wünsche und Erwartungen im Mittelpunkt stehen.

Clinic im Centrum – Bonn

Klicken Sie auf eines der Bilder, um weitere Fotos der Galerie sehen zu können.

Kontakt

Adresse
Koblenzer Straße 63
53173 Bonn – Bad Godesberg

Telefon
+49 (0) 228 / 548 63 29