Bodylift in Karlsruhe

Wenn übergewichtige Menschen sehr stark abnehmen, kann es zum massiven Erschlaffungen am Körper kommen. Denn wurden Haut und Bindegewebe jahrelang überdehnt, können sie sich kaum mehr an die neue Figur anpassen. Wer unter Hautfalten oder einer Fettschürze leidet, kann ein Bodylift vornehmen lassen. Darunter versteht die Plastische und Ästhetische Chirurgie eine umfassende Operation zur Körperstraffung. Dabei werden mehrere Eingriffe kombiniert – zum Beispiel eine Bauchdeckenstraffung mit einer Straffung von Gesäß und Oberschenkeln (unteres Bodylift). So können Haut- und Gewebeüberschüsse an Bauch, Beine und Po gleichzeitig entfernt werden.

Ein Bodylift ist ein komplexer, in der Regel mehrstündiger Eingriff. In den Händen eines erfahrenen Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie hat die Operation jedoch nur wenige Risiken. Womit Patienten jedoch rechnen sollten, sind mehr oder minder lange Narben. Bei guter Pflege fallen sie jedoch in der Regel blass und unauffällig aus.

Wenn Sie auf der Suche nach einer guten Beauty Klinik für ein Bodylift sind, können Sie die Clinic im Centrum Karlsruhe / Plastische Chirurgie Dr. Reus aufsuchen. Hier werden Sie von Dr. Jürgen H. Reus, einem erfahrenen Facharzt, kompetent beraten und behandelt. Gerne beantwortet er Ihnen Ihre Fragen zu Ablauf, Risiken und Kosten der Körperstraffung bei einem persönlichen Gespräch. Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, freuen wir uns auf einen Anruf oder eine Nachricht über unser Kontakt Formular.

Bodylift – Methoden und Ablauf der Operation

Je nach persönlichen Wünschen und Voraussetzungen kann das Bodylift auf unterschiedliche Weise erfolgen. In der Clinic im Centrum Karlsruhe planen wir Ihren Eingriff individuell und gemeinsam nach Ihren Vorstellungen.

  • Unteres Bodylift: Das untere Bodylifting eine Operation, die Bauch, Gesäß und ggf. auch Oberschenkel involviert. Meist erfolgt beim Ablauf zunächst die Bauchdeckenstraffung, dann kümmert sich der Facharzt für Plastische und Ästhetische um Gesäß und Beine.
  • Oberes Bodylift: Bei einem oberen Bodylift geht es um die Straffung von Brust und Oberarmen. Dabei kann auch eine Verkleinerung der Brust durchgeführt werden.
  • Total Bodylift: Diese Operation kombiniert unteres und oberes Bodylifting. Es handelt sich um einen umfangreichen Eingriff, der bis zu 12 Stunden dauern kann.

In vielen Fällen wird die Körperstraffung mit einer Fettabsaugung kombiniert. Diese ist sinnvoll, wenn noch Fettpolster bestehen, die proportional unvorteilhaft sind und entfernt werden sollten. Die Kombination von Bodylift und Fettabsaugung erzielt dann ein besonders harmonisches Ergebnis. In der Clinic im Centrum Karlsruhe können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Ihren Körper stets ganzheitlich im Blick hat.

Verhalten in den Wochen nach dem Bodylifting

Eine Operation zur Straffung des Körpers ist risikoarm, wenn Sie von einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt wird. Auch die Patienten können jedoch maßgeblich zur Minimierung der Risiken und einem guten Ergebnis beitragen.

Nach der operativen Straffung bleiben Sie bis zu 6 Tage stationär in der Klinik. Anschließend müssen Sie noch mit einer beruflichen Ausfallzeit von etwa 2 Wochen rechnen.

Auf Sport und körperliche Anstrengung müssen Sie 6 bis 8 Wochen lang verzichten. Leichte Bewegung ist jedoch erlaubt, zum Beispiel Spaziergänge.

Von großer Wichtigkeit für eine reibungslose Heilung ist das Tragen von Kompressionswäsche. Sie unterstützt die Bildung unauffälliger Narben. Wie viele Wochen Sie die Spezialwäsche tragen müssen, sagt Ihnen Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei der Beratung in Karlsruhe.

Die Narben sollten Sie zudem nach Abheilung mit einer Salbe pflegen. Gerne kann Ihnen Ihr Arzt ein geeignetes Präparat empfehlen.

Bodylift in Karlsruhe ­– Kosten

Wie viel Ihr Eingriff kosten wird, hängt vor allem von dessen Umfang ab. Zudem ist es möglich, dass die Krankenkasse Ihr Bodylift bezuschusst, wenn beispielsweise eine Fettschürze am Bauch entfernt werden soll.

Daher bitten wir unsere Patienten, sich zunächst persönlich in der Clinic im Centrum Karlsruhe beraten zu lassen. Nach einer Untersuchung kann der Chirurg Ihren Eingriff im Detail planen und Ihnen die genauen Kosten nennen.

Da die Kosten für ein Bodylifting bisweilen hoch sein können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Finanzierung in Raten. Unsere Partner medipay und Medkred stellen Ihnen entsprechende Angebote zur Verfügung.

Bodylift: Ihr Experten-Kontakt in Karlsruhe

Sie haben sehr viel Gewicht verloren, können sich aber aufgrund von Erschlaffungen nicht so richtig über Ihren Diäterfolg freuen? Dann lassen Sie sich in der Clinic im Centrum Karlsruhe persönlich zu einem Bodylift beraten.

Vereinbaren Sie Ihren Termin komfortabel per Telefon oder über unser Kontakt Formular. Wir helfen Ihnen gerne dabei, mehr Wohlbefinden zu erreichen.

Quickfacts

 

Dauer: ca. 4-6 Stunden

Narkose: Vollnarkose

Übernachtung: 2-6 Nächte

Nachsorge: Kompressionswäsche, kein Sport für ca. 8 Wochen, Narbenpflege

Ärzte am Standort Karlsruhe

<
Dr. med. Jürgen H. Reus
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Jürgen H. Reus ist Facharzt für Chirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie mit internationaler Erfahrung. Gerne berät er Sie zu Ihrem Wunsch-Eingriff. Seine Praxis steht für ästhetische Behandlungen auf höchstem medizinischen Niveau.