Venushügelsculpting Karlsruhe

Ein stark vorgewölbter Venushügel ist für viele Frauen nicht nur ein ästhetisches Problem. So kann es beispielsweise beim Tragen eng anliegender Kleidung, beim Sport oder beim Geschlechtsverkehr zu Hautreizungen und damit zu Schmerzen im Intimbereich kommen. Beides kann negative Auswirkungen auf die Lebensqualität der betroffenen Frauen haben. Das Venushügelsculpting ist eine mögliche Behandlung für alle Patientinnen, die sich eine schonende Verkleinerung des Schamhügels wünschen.

Bei einem Venushügelsculpting wird überschüssiges Gewebe mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) entfernt. So entsteht ein flacherer Venushügel mit einem ästhetischen Übergang zum unteren Bauch. Der Eingriff schenkt unseren Patientinnen mehr Selbstbewusstsein und ein stärkeres Wohlbefinden.

Sie können ein Venushügelsculpting gerne in der Clinic im Centrum Karlsruhe / Plastische Chirurgie Dr. Reus durchführen lassen. Unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Reus ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Intimchirurgie und nimmt Ihren Eingriff sicher und professionell vor.

Sie möchten sich diskret beraten lassen oder haben Fragen zu der Behandlung, möglichen Risiken und den Kosten? Dann besuchen Sie uns gerne in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Karlsruhe. Vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch oder nutzen Sie das Kontakt Formular.

Was sind die Gründe für ein Venushügelsculpting?  

Ein stark ausgeprägter Venushügel kann verschiedene Ursachen haben. Er entsteht meist durch eine genetische Veranlagung, starke Gewichts- oder Hormonschwankungen, den natürlichen Alterungsprozess oder infolge einer Schwangerschaft. Viele Frauen wünschen sich eine Venushügelkorrektur, wenn das überschüssige Fettgewebe nicht durch eine Gewichtsabnahme verschwindet.

Ästhetische Gründe für eine Venushügelkorrektur

Ein Großteil unserer Patientinnen entscheidet sich aus ästhetischen Gründen für eine Korrektur des Venushügels. Sie verzichten oft auf eng anliegende Kleidung, weil sich der Schamhügel deutlich abzeichnet. Aus Schamgefühl vermeiden Sie häufig auch Sauna- oder Schwimmbadbesuche und intime Kontakte. Ein Venushügelsculpting kann diesen Frauen zu neuem Selbstbewusstsein und einem positiven Körpergefühl verhelfen.

Funktionelle Gründe für eine Venushügelkorrektur

Darüber hinaus kann ein ausgeprägter Venushügel auch zu körperlichen Beschwerden führen. Weil sich Haut und Stoff aneinander reiben, kommt es oft zu Schmerzen und Reizungen beim Tragen enger Kleidung. Auch beim Geschlechtsverkehr oder sportlichen Aktivitäten können in einigen Fällen Probleme auftreten. Eine Schamhügelkorrektur kann dafür sorgen, dass die Patientinnen wieder einen schmerzfreien Alltag und ein unbeschwertes Sexualleben führen können.

Wie kann eine Venushügelkorrektur ablaufen?

Wir führen eine Korrektur des Venushügels meist in örtlicher Betäubung durch. Selbstverständlich sind auch ein Dämmerschlaf oder eine Vollnarkose möglich.

Das Venushügelsculpting wird in der Regel mithilfe einer Fettabsaugung durchgeführt. Dafür wird zuerst eine spezielle Flüssigkeit in den Schamhügel injiziert. Sie betäubt das Gewebe und sorgt dafür, dass sich die Fettzellen aus dem Gewebe lösen.

Nach 30 Minuten kann der behandelnde Arzt mit der eigentlichen Fettabsaugung beginnen. Dafür wird zunächst ein kleiner Schnitt mit dem Skalpell gesetzt, über welchen eine feine Kanüle in den Venushügel eingeführt wird. Dann können die gelösten Fettzellen schonend abgesaugt werden.

Bleiben nach einer Venushügelkorrektur Narben zurück?

Unsere Patientinnen stellen uns häufig die Frage, ob nach einem Venushügelsculting Narben zurückbleiben. Wir können sie beruhigen: Bei einer Venushügelkorrektur durch Liposuktion sind nur kleine Schnitte notwendig. Die Narben nach dem Eingriff sind beinahe unsichtbar.

Ist das Ergebnis eines Venushügelsculptings dauerhaft?

Das Resultat einer Venushügelkorrektur ist insofern dauerhaft, dass sich einmal abgesaugte Fettzellen bei Erwachsenen nicht neu bilden können. Bei einer starken Gewichtszunahme können sich die verbliebenen Fettzellen ausdehnen. Wir raten Ihnen deshalb nach einer Korrektur des Venushügels zu einem gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und Sport.

Venushügelsculpting in Karlsruhe – Kosten

Wir stimmen jede Venushügelkorrektur exakt auf unsere Patientinnen ab und können deshalb keine pauschalen Kosten nennen. Der Preis hängt vom Umfang der Operation und Ihren persönlichen Voraussetzungen ab.

Aus diesem Grund findet vor jeder Operation ein diskretes Erstgespräch in unserer Praxis in Karlsruhe statt. Dr. Reus berät Sie rund um das Thema Venushügelsculpting und vermittelt Ihnen alle Informationen zu der Behandlung. In diesem Kontext erfahren Sie auch die genauen Kosten.

Sie interessieren sich für eine Finanzierung? Unsere Partner medipay und Medkret bieten Ihnen diese Möglichkeit. Unser Team steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Hat ein Venushügelscultping Risiken?

Bei einem Venushügelsculpting handelt es sich um einen risikoarmen Eingriff, der trotzdem ausschließlich von einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt werden sollte. Wird der Eingriff von einem Arzt ohne entsprechende Qualifikation vorgenommen, können Nervenverletzungen, Blutungen oder ein unerwünschtes Ergebnis die Folge sein.

Nach dem Venushügelsculpting treten häufig Schwellungen, Rötungen und blaue Flecken auf. Diese klingen in der Regel von selbst wieder ab und verschwinden nach eigenen Wochen.

Der Venushügel ist ein Bereich, in dem zahlreiche Nerven enden. Daher kann es nach der Operation zu vorübergehenden Störungen der Empfindsamkeit kommen. Geben Sie Ihrem Körper mehrere Wochen Zeit, um sich von der Operation zu erholen. In der Regel regenerieren sich die Nerven nach einigen Monaten selbstständig.

Bei Fragen oder Problemen während der postoperativen Zeit ist das Team der Clinic im Centrum Karlsruhe jederzeit für Sie da.

Venushügelscultping: Ihr Spezialist in Karlsruhe

Sie möchten ein Venushügelsculpting in Karlsruhe durchführen lassen? Dann finden Sie mit Dr. Reus einen kompetenten und vertrauensvollen Facharzt, der zu den Spezialisten auf dem Gebiet der Intimchirurgie gehört.

Unsere Praxis ist Teil der Premiummarke Clinic im Centrum und wir stehen damit für höchste Qualität. Für ein Venushügelsculpting setzen wir auf eine Fettabsaugung mit schonenden Techniken und realisieren so wunschgemäße Ergebnisse für unsere Patientinnen.

Sie möchten ein persönliches Beratungsgespräch buchen? Dann können Sie telefonisch oder über das Kontakt Formular einen Termin vereinbaren.

 

Quickfacts

 

Dauer: ca. 1 Stunde

Narkos:e lokale Betäubung

Übernachtung: ohne

Nachsorge: 4-6 Wochen kein Sport und kein Geschlechtsverkehr

Ärzte am Standort Karlsruhe

<
Dr. med. Jürgen H. Reus
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Jürgen H. Reus ist Facharzt für Chirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie mit internationaler Erfahrung. Gerne berät er Sie zu Ihrem Wunsch-Eingriff. Seine Praxis steht für ästhetische Behandlungen auf höchstem medizinischen Niveau.