Peeling in Karlsruhe

Peelings zählen zu den beliebtesten Beauty Behandlungen für Gesicht und Körper. Viele von uns verwenden regelmäßig Peeling Produkte aus der Drogerie oder bereiten selbst Peelings mit Salz, Zucker, Kaffee, Kokosöl etc. zu. Ein solches Peeling wirkt jedoch nur oberflächlich und hilft nicht bei Falten, Aknenarben, Altersflecken oder groben Poren. Anders das medizinische Peeling, das Sie bei einem Facharzt für Dermatologie oder Plastische und Ästhetische Chirurgie vornehmen lassen können: Ein solches Gesichtspeeling oder Körperpeeling hat eine wesentlich stärkere und tiefgehende Wirkung.

Vor einem medizinischen Peeling wird in der Regel eine Hautanalyse durchgeführt. Dabei wird der Hauttyp ermittelt. Das Peeling wird dann exakt darauf abgestimmt. So benötigt beispielweise trockene Haut eine andere Behandlung als ein fettiger und zu Unreinheiten neigender Teint. Nach der Anwendung empfiehlt sich stets das Auftragen einer spezifischen, reichhaltigen Pflege.

Wenn Sie einen Experten für ein Peeling in Karlsruhe suchen, wenden Sie sich gerne an Dr. Jürgen H. Reus. Er praktiziert in der Clinic im Centrum Karlsruhe / Plastische Chirurgie Dr. Reus und hat sich auf die ganzheitliche Verbesserung des Teints spezialisiert. Gerne wird er Sie untersuchen und Sie über die für Sie optimale Anwendung beraten.

Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontakt Formular. Bei der Beratung erfahren Sie alles über Ablauf, eventuelle Nebenwirkungen und die Kosten eines professionellen Peelings.

Was ist ein chemisches Peeling?

Ein chemisches Peeling wird beispielsweise mit Fruchtsäure, Milchsäure, Salycylsäure oder Trichloressigsäure (TCA) durchgeführt. Wie stark ein Peeling ist, hängt dabei stets von der Konzentration der Säure und der Einwirkdauer ab.

Frucht- und Milchsäure lösen Verhornungen und Hautschüppchen und regen die Produktion von Kollagen an. Sie eignen sich für trockene Haut und einen fahlen Teint. Fettige, unreine Haut lässt sich gut mit Salizylsäure behandeln. Ein TCA Peeling hingegen bewirkt eine intensive Schälung der Haut und wirkt auch bei tieferen Falten und Narben.

Bevor ein Peeling im Gesicht oder am Körper durchgeführt werden kann, muss die Haut in der Regel vorbereitet werden. Dazu verschreibt Ihnen Ihr behandelnder Arzt bestimmte Cremes, die Sie in der Zeit vor Ihrer Behandlung regelmäßig auftragen. So gewöhnt sich die Haut an die Säure, was ein besseres Ergebnis bei weniger Nebenwirkungen verspricht.

Gerne beraten wir Sie in der Clinic im Centrum Karlsruhe, welche Art von Peeling am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Alternativen zum chemischen Peeling

Neben dem chemischen Peeling gibt es auch mechanische oder physikalische Peelings. Unter einem mechanischen Peeling versteht man eine Anwendung wie die Dermabrasion. Ein Beispiel für ein physikalisches Peeling wäre die Behandlung mit Laser.

Auch in der Clinic im Centrum Karlsruhe bieten wir Ihnen Alternativen zum chemischen Peeling an – zum Beispiel das Laser Skin Resurfacing. In der Beratung besprechen Sie gemeinsam mit Dr. Reus, welches Verfahren das beste Ergebnis bei Ihnen verspricht.

Tipps für die Zeit nach einem Peeling

Nach einem Gesichtspeeling oder Körperpeeling kann es vor allem in der ersten Woche zu Rötungen, Schwellungen und Spannungsgefühlen kommen. Deshalb ist eine intensive Pflege nötig. Dafür wird Ihnen Ihr Arzt auf Ihren Hauttyp abgestimmte Cremes oder Salben verordnen.

Verzichten Sie für mindestens eine Woche nach dem Peeling auf aggressive Produkte zur Reinigung von Gesicht oder Körper. Verwenden Sie für den behandelten Bereich am besten klares Wasser oder entsprechende medizinische Artikel aus der Apotheke.

Sehr wichtig nach einem Peeling ist zudem ein starker UV-Schutz für mehrere Monate. Meiden Sie bitte auch das Solarium.

Sie können das Ergebnis Ihres Peelings übrigens sogar durch Ihre Ernährung unterstützen. Proteinreiche Lebensmittel stimulieren die Kollagensynthese. Zucker hingegen fördert entzündliche Reaktionen, die Falten begünstigen können.

Weitere Tipps zur Nachsorge erhalten Sie bei der persönlichen Beratung in Karlsruhe.

Peeling in Karlsruhe – Kosten

Sie möchten wissen, was ein Gesichts- oder Körperpeeling in der Clinic im Centrum Karlsruhe kosten kann? Dann kommen Sie bitte zunächst zur persönlichen Beratung zu uns. Nach einer Hautanalyse kann Ihnen Ihr Arzt verraten, ob ein Peeling für Sie infrage kommt und wie es durchgeführt werden sollte.

Darüber hinaus wird er festlegen, wie viele Behandlungen bei Ihnen nötig sind. Denn für ein optimales Ergebnis muss insbesondere ein oberflächliches Peeling mehrfach erfolgen.

Gerne können Sie die Kosten Ihrer Beauty Behandlung bei uns auch in Raten finanzieren.

Peeling: Beratung in Karlsruhe

Egal ob oberflächliche Hautschüppchen oder tiefere Falten: Ein Peeling ist eine wahre Frischekur für Ihre Hautzellen. In der Clinic im Centrum Karlsruhe können Sie ein professionelles medizinisches Peeling in Anspruch nehmen, das Ihren Teint wieder zum Strahlen bringt.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur persönlichen Beratung – entweder telefonisch oder über unser Kontakt Formular. Das Team unserer Praxis in Karlsruhe freut sich auf Sie.

Quickfacts

 

Dauer: 60 Minuten

Narkose: Je nach tiefe der Behandlung mit lokaler Betäubung

Übernachtung: keine

Nachsorge: Je nach Art des Peelings von Kühlung bis Verbandswechsel

Ärzte am Standort Karlsruhe

<
Dr. med. Jürgen H. Reus
FACHARZT FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Jürgen H. Reus ist Facharzt für Chirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie mit internationaler Erfahrung. Gerne berät er Sie zu Ihrem Wunsch-Eingriff. Seine Praxis steht für ästhetische Behandlungen auf höchstem medizinischen Niveau.