Schamlippenverkleinerung in Ingolstadt

Bei vielen Frauen sind die inneren Schamlippen etwas länger als die äußeren. Das ist ganz normal. Doch einige fühlen sich damit nicht wohl und erwägen eine Schamlippenverkleinerung. Dieser ästhetische Eingriff wird heutzutage regelmäßig durchgeführt.

Andere Frauen wiederum haben so lange innere Schamlippen, dass sie bei Sport oder Geschlechtsverkehr beeinträchtigt sind. Die äußeren Schamlippen erfüllen in diesem Fall ihre Schutzfunktion nicht ausreichend, was zu Reizungen und Schmerzen führen kann. Unter diesen Umständen ist die Schamlippenverkleinerung auch medizinisch sinnvoll.

Wenn auch Sie eine Schamlippen Operation erwägen, können Sie sich vertrauensvoll an Dr. Tanja Mitschele wenden. Die einfühlsame und erfahrene Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie praktiziert in der Clinic im Centrum Ingolstadt / aesthetiConcept. 

Wenn Sie sich unverbindlich beraten lassen möchten, beantwortet sie Ihnen gerne Ihre Fragen. Einen Termin für solch ein Gespräch können Sie telefonisch oder über unser Kontakt Formular vereinbaren. Das Team der Clinic im Centrum Ingolstadt ist gerne für Sie da!

Schamlippenverkleinerung in der Clinic im Centrum Ingolstadt

Die operative Schamlippenverkleinerung ist in den Händen einer qualifizierten Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie wie Dr. Mitschele ein Eingriff ohne große Risiken

Die Schamlippenkorrektur wird in Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt. Die Dauer der Operation beträgt in der Regel 30 bis 45 Minuten. Ein Aufenthalt in der Klinik ist nicht nötig. Die Patientin kann sich nach dem Eingriff abholen und nachhause begleiten lassen.

Um die inneren Schamlippen zu kürzen, stehen uns mehrere Methoden zur Verfügung. Wie Ihre Schamlippenverkleinerung genau durchgeführt wird, erfahren Sie bei der persönlichen Beratung.

Tipps für die Wochen nach der Schamlippenverkleinerung

In den ersten Tagen nach der Verkleinerung der Schamlippen werden Sie etwas Ruhe benötigen. Sitzen Sie so wenig möglich. Sollten Sie Schmerzen haben, dürfen Sie gerne ein Medikament dagegen einnehmen, allerdings kein Aspirin.

Sechs Wochen lang sollten Sie jede Belastung und auch Sport vermeiden, der Reibung an den Schamlippen erzeugt. Auch auf Geschlechtsverkehr sollten Sie mindestens sechs Wochen verzichten.

Nach der Operation der Schamlippen erhält die Patientin einen speziellen Verband. Dieser sollte nach Anweisung des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie regelmäßig gewechselt werden.

Meist werden bei der Schamlippenverkleinerung selbstauflösende Fäden verwendet. Falls nicht, werden sie nach ein bis zwei Wochen gezogen.

Die Heilung wird bei mehreren Kontrollen in der Clinic im Centrum Ingolstadt überwacht. Bitte nehmen Sie diese Termine nach Ihrer Schamlippenkorrektur unbedingt wahr – auch, wenn sich alles gut anfühlt.

Kosten der Schamlippenverkleinerung 

Die Höhe der Kosten Ihrer Operation richtet sich nach der Methode und dem individuellen Aufwand. Auch die Art der Anästhesie beeinflusst den Preis Ihrer Schamlippenverkleinerung.

Daher können wir Ihnen die genauen Kosten am besten bei der persönlichen Beratung in Ingolstadt mitteilen.

Möchten Sie die Verkleinerung Ihrer Schamlippen in Raten bezahlen? Auch das ist möglich.

Schamlippenverkleinerung – Ihre Expertin in Ingolstadt

Sie stören sich daran, dass Ihre inneren Schamlippen die äußeren überragen? Dann sind Sie nicht alleine. Viele Frauen interessieren sich heutzutage für eine Korrektur ihrer Schamlippen. 

Wenn Sie einen solchen Eingriff planen, sind Sie in der Clinic im Centrum Ingolstadt in den besten Händen. Wir sind Partner des Premiumanbieters für Plastische und Ästhetische Chirurgie Clinic im Centrum. Als solcher sichern wir Ihnen höchste Qualität und Sicherheit zu – auch bei der Korrektur der Schamlippen!

Lassen Sie sich gerne unverbindlich in der Clinic im Centrum Ingolstadt beraten. Einen Termin können Sie telefonisch vereinbaren – oder Sie nehmen per E-Mail Kontakt zu uns auf!

Quickfacts

 

Dauer: 1,5 Stunden

Narkose: Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Übernachtung: ambulant oder 1 Nacht

Nachsorge: Verband, Sitzbäder, Sportpause für 6 Wochen

Ärzte am Standort

<
Dr. med. Tanja Mitschele
FACHÄRZTIN FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
Dr. Tanja Mitschele absolvierte nach ihrem Studium der Humanmedizin eine mehrjährige Facharztausbildung in Deutschland und der Schweiz. Heute empfängt die erfahrene Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie ihre Patienten in ihren großzügigen Praxisräumen in der Münchner Str. 144 in Ingolstadt. Unterstützt von einem qualifizierten Team lässt sie auch Ihre ästhetischen Wünsche in Erfüllung gehen!